Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26
Danke Übersicht1Danke
Thema: So geht´s - Alle Youtube Videos... PcWelt hat schon mal grenzwertiges drin aber Chip war bisher immer seriös. Lieder leichter laden...
  1. #16
    wolf22
    Inventar Avatar von wolf22

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    PcWelt hat schon mal grenzwertiges drin aber Chip war bisher immer seriös.

    Lieder leichter laden

  2.  

    Anzeige

     
  3. #17
    Manta1102
    gehört zum Inventar Avatar von Manta1102

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    Danke, aber ProxTube hatten wir in #14 schon.

  4. #18
    wolf22
    Inventar Avatar von wolf22

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    Ok dann noch etwas zur Verbreitung.
    Solange es nur zur eigenen Verwendung benutzt wird gibt es keine Probleme, denn die gesamte Musik kann man ja ganz normal vom "Radio / TV" aufnehmen und dann auch wieder hören. So triffte es auch auf die Filme zu.
    Erst in dem Moment, dass sie allgemein einem Kreis ausserhalb der "Familie" wieder hörbar / verbreitet wird greifen die Beschränkungen und entstehen Kosten wenn.......

  5. #19
    OldGrey
    nicht mehr wegzudenken Avatar von OldGrey

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    Hallo,
    zuerst einmal einen ganz besonders herzlichen Dank an all die fleißigen Schreiber, die sich hier zu Wort gemeldet haben.
    Wenn ich das alles so lese und ich bin ja noch ein Computerbaby (leider nicht an Jahren), dann glaube ich, ich habe den falschen Browser. Ihr schreibt alle über den -Feuerfuchs-, keiner gibt einen Download Tipp mit oder für Google ab? Gibt's da nichts? Wäre in diesem Zusammenhang doch mal ne Frage wert.
    Na, auf die Antworten bin ich aber mal gespant.

    Danke
    OldGrey

  6. #20
    Alte Seele
    gehört zum Inventar Avatar von Alte Seele

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    Hallo, OldGrey..
    Schau mal bitte ob da nicht was bei ist, wo mit es klappt.
    ProxTube:
    Nervige Videosperren auf YouTube umgehen Nutzer von Google Chrome ganz einfach mit der Browser-Erweiterung ProxTube.
    Nervige Videosperren auf YouTube umgehen Nutzer von Google Chrome ganz einfach mit der Browser-Erweiterung ProxTube.

    Die Bedienung ist denkbar einfach: Sie müssen gar nichts machen, außer das Browser-Icon zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.
    Quelle: Chip
    ProxTube für Google Chrome - Download - CHIP Online
    https://chrome.google.com/webstore/s...ProxTube?hl=de

    oder HideMyAss Proxifier:
    Hidemyass:
    Mit Hidemyass für Ihren "Google Chrome"-Browser können Sie sich gesperrte YouTube-Videos ansehen.
    Hidemyass
    Einfach die Erweiterung für Ihren Google-Browser installieren, YouTube ansurfen und auf das gelbe »H-Symbol« klicken. Nun noch "Proxify current tab" anwählen und Sekunden später können Sie das eigentlich gesperrte Video ansehen.
    Quelle: Chip
    HideMyAss Proxifier - Download - CHIP Online

    oder Proxy Switchy:
    Fast noch entspannter geht es bei Google Chrome zu. Erweiterung Proxy Switchy! besorgen Diese hat sogar noch den Vorteil, dass sie mehrere Profile erlaubt, oder sich auf bestimmten Seiten automatisch einklinkt. Nachteil: Google Chrome nutzt keine eigenen Proxy-Einstellungen, sondern die des Systems. In Moment des Umschaltens läuft also euer System komplett via Proxy, nicht wie beim Firefox.
    Quelle: Caschys Blog
    Proxy Switchy:
    Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar reloaded: gesperrte YouTube Videos gucken
    https://chrome.google.com/webstore/d...abniblemipncjj
    Geändert von Alte Seele (23.01.2012 um 22:48 Uhr)

  7. #21
    OldGrey
    nicht mehr wegzudenken Avatar von OldGrey

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    Guten Abend -Alte Seele-

    vielen Dank für die Möglichkeiten, ich laß einmal einen Bericht das Google ausgestiegen wäre mit irgend einem YouTube-App. So nach dem Motto: "Wir wollen es uns nicht mit der Musikwirtschaft verderben und so dachte ich es würde keine Erweiterungen geben.

    Danke und schönen Abend noch...

  8. #22
    Alte Seele
    gehört zum Inventar Avatar von Alte Seele

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    Hotspot Shield + Videodropper.

    Ich habe da noch zwei weitere Möglichkeiten gefunden, die ich aber selber noch nicht ausprobiert habe.

    Wer hat Erfahrungen mit Hotspot Shield oder mit Videodropper.
    Es geht nicht darum, dass man mit AnchorFree Hotspot Shield Wohl auch ein bisschen geschützter ist sondern wie man Zuverlässig, schnell und bequem der Gema aus dem Weg gehen kann. (Der Klügere gibt halt nach)

    Es gibt zwar jede Menge gute Tools/Ad-ons,
    aber Leider kommt es da recht häufig zu Verzögerungen bzw. Lange Lade Zeiten.

    Von daher nochmal die Frage, wer kennt oder nutzt das Tool Hotspot Shield,
    und kommt es damit auch zu Verzögerungen beim Video schauen auf YouTube.

    Youtube Sperre umgehen – drei Methoden - GEMA, Grooveshark, Hulu, Ländersperre, Proxy, Sperre, umgehen, Video, Youtube

    Im folgenden Zitat gibt ein einen Nützlicher Hinweis von Chip (Toolbar)
    Hinweis: Beim Surfen mit "Hotspot Shield" wird auf jeder Website ein Werbebanner eingeblendet. Ab und zu muss auch ein Werbelink geklickt werden, um die "normale" Website zu sehen. Bei der Installation sollten Sie die mit angebotene Toolbar abklicken, diese wird nicht benötigt. Wer "Hotspot Shield" werbefrei nutzen will, muss den kostenpflichtigen Elite-Modus nutzen.
    Quelle: Chip
    Hotspot Shield - Download - CHIP Online

    Hotspot Shield


    Eine ganz andere Möglichkeit bietet Videodropper. YouTube-Videos über die Dropbox Schauen.

    Eventuell ist das ja für den einen oder anderen ganz nützlich/interessant.
    Ich würde das aber nur machen wen ich meine Dropbox Ausschließlich nur dafür Benutzen würde..
    Videodropper ist eine Web-App, die eine YouTube-Adresse als Input nimmt und den Download automatisch in der Dropbox des angemeldeten Nutzers ablegt. Im Kurztest funktioniert das mit allen Videos, egal, ob es eine Ländersperre gibt oder nicht. Damit das klappt, müssen Nutzer die Web-App aufrufen und sich mit ihren Dropbox-Zugangsdaten anmelden.
    Quelle: Chip
    Wie man gesperrte YouTube-Videos schauen kann, war schon gefühlte 100 Mal hier im Blog. Wer suchet, der findet. Eine andere elegante Lösung ist der Dienst Videodropper, der sich mittels Dropbox-API mit eurem Account kurzschließt und gesperrte Videos (nicht gesperrte natürlich auch) in eure Dropbox lädt. Die Arbeitsweise ist simpel: Verbinden, Video-URL eingeben und ein paar Minuten später ist das Video zum Schauen in eurer Dropbox.
    Quelle: Caschys Blog

    Videodropper: lädt gesperrte YouTube-Videos direkt in eure Dropbox

    Nachtrag: 21:31 Uhr

    ProxMate ist mir eben erst unter die Finger gekommen..
    Werde es gleich mal ausprobieren und dann mal Berichten, wie es so gelaufen ist.

    Musikfreunde können aufatmen: Mit ProxMate für Firefox können Sie wieder auf das Musik-Angebot von Grooveshark zugreifen. Der Dienst hat sich aufgrund von Lizenzstreitigkeiten mit der Gema aus Deutschland zurückgezogen.

    Das kostenlose Firefox-Addon ProxMate nimmt sich der Problematik an: Es schaltet sich bei Aufruf der Grooveshark-Webseite automatisch dazwischen und umgeht mittels Proxy-Server die Ländersperre. Das funktioniert schnell und unauffällig - als Nutzer bekommen Sie davon fast nichts mit.
    Qelle: Chip

    ProxMate für Firefox - Download - CHIP Online

    ProxMate - Let's get an unblocked internet!
    Geändert von Alte Seele (30.01.2012 um 21:33 Uhr) Grund: Nachtrag:

  9. #23
    plerzelwupp
    Herzlich willkommen

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    Hallo Alte Seele,
    ein pingback kam bei mir an - vielen Dank für die Verlinkung.
    Was die HotSpot-Shield Toolbar anbelangt, so schließe ich mich der Chip an. Hab es auch im Artikel zum Ausdruck gebracht:
    Bei der Installation lässt sich die optional angebotene Toolbar deaktivieren. Hierzu würde ich unbedingt raten, denn diese wird nicht benötigt.
    Die Geschwindigkeit mit aktiviertem Shield hat mich doch überzeugt. Meines Erachtens deutlich schneller, als die meisten Proxy-Lösungen. Die Werbung stört nicht sonderlich und kann auch gleich weggeklickt werden. Lediglich bei sehr intensiver Nutzung wäre zu überlegen, ob man sich nicht besser einen (werbefreien) Premium-Account zulegen möchte.
    Ein weiterer Vorteil dieser VPN-Lösung ist, dass das Geo-Gedöns einiger weiterer Dienste umgangen werden kann (z.B. Hulu). Das Umherswitchen zwischen "normalen surfen" und dem Surfen via HotSpotshield erfolgt per Knopfdruck. Das wirkt sich übrigens auf das komplette System aus - ist somit unabhängig vom Browser.
    Also ein Versuch ist es meines Erachtens wert.

    Nachtrag
    Im Laufe des Threads kam auch die Frage auf, ob es denn problematisch sein könnte, gesperrte youtube-Videos in einer deutschen Webseite einzubinden. Zur rechtlichen Situation kann ich leider nichts sagen, aber zur technischen: Es ist mir selbst nach stundenlanger Recherche und geduldigem Ausprobieren nicht gelungen. Wenn jemand eine Lösung hat: Nur her damit. :-)
    Geändert von plerzelwupp (30.01.2012 um 14:48 Uhr)

  10. #24
    Alte Seele
    gehört zum Inventar Avatar von Alte Seele

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    Hallo, plerzelwupp..
    Vielen Dank für Deinen Ausführlichen Erfahrungsbericht….
    Freundliche Grüße.
    A.S

  11. #25
    Grossauge
    gehört zum Inventar Avatar von Grossauge

    AW: Links von Youtube

    Ich habe mir HotSpot - Shield auf meinen Rechner geladen, aber da ich hier in Spanien nicht so von der GEMA gegängelt werde, benutze ich es nicht so oft.
    Jedenfalls nicht für nichtansehbare Musikvideos. Höchstens zum anonymen surfen.Aber da ich nichts zu verbergen habe, mache ich ihn auch nicht oft an.
    Eine Kuriosität hatte ich allerdings damit.
    Beim Arbeiten mit Pic-Upload bin ich schier verzweifelt,weil sich kein Bild hochladen ließ, bis ich auf die glorreiche Idee gekommen bin den angeschlossenen HotSpot-Shield auszuschalten, da ich durch ihn ja eine amerikanische IP-Adresse hatte, die von Pic- Upload nicht erkannt wurde.

    Oh, merke gerade dass ich im falschen Thread gelandet bin, bitte verschieben zu:
    So geht´s - Alle Youtube-Videos...
    Geändert von Grossauge (31.01.2012 um 00:55 Uhr) Grund: Im falschen Thread gelandet

  12. #26
    derscahtz
    Herzlich willkommen

    AW: So geht´s - Alle Youtube Videos...

    tolle Tipps hier, mit filsh oder diesem youtube converter klappt auch meist.
    DaTaRebell bedankt sich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Multimedia: [gelöst] Youtube-Videos betrachten
    Von Ramses1111 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 16:53
  2. Multimedia: [gelöst] Youtube Videos richtig wiedergeben
    Von Lio im Forum Programme und Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 23:13
  3. Frage: Gesperrte Youtube-Videos in eigenen Blog einfügen - geht das?
    Von MasterChief* im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 12:09

Stichworte

Lesezeichen


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
| Impressum/Werbung | AGB | Kontakt | FAQ | Team |

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148