Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Photogrammetrische Bildentzerrung - maßstabsgetreue und plane Oberflächen erstellen

  1. #1
    DrWindows
    Redaktion Avatar von DrWindows

    Photogrammetrische Bildentzerrung - maßstabsgetreue und plane Oberflächen erstellen

    Mit dem Grafik-Programm Photogrammetrische Bildentzerrung können Sie Fotos entzerren, so dass Sie eine maßstabsgetreue und plane Oberfläche von einem Objekt erhalten.

    Photogrammetrische Bildentzerrung - Screenshot:

    -photogrammetrische-bildentzerrung-screenshot-1.jpg
    Anklicken zum Vergrößern

    Wenn man ein Rechteck fotografiert, ist es im Bild immer ein Trapez.

    Sie können mit Photogrammetrische Bildentzerrung z.B.die Fassade eines Gebäudes entzerren und völlig plan darstellen, so dass dann auch Vermessungen möglich werden.

    Es muss aber nicht nur Fassadenvermessung sein -
    Andere Anwendungsmöglichkeiten wären:

    Ein Plan der auf der Baustelle fotografiert wird oder eine Luftbildaufnahme wo man die DXF Katasterdaten für die Korrektur vom Vermessungsamt bekommt oder ein alter Papierplan der geschrumpft ist.

    In der Photogrammetrische Bildentzerrung - Programmoberfläche legen Sie im Originalbild vier Punkte fest, die eine in Wirklichkeit rechteckige Fläche begrenzen.

    Es ist außerdem möglich, den dargestellten Bereich über das eingrenzende Rechteck hinaus darstellen zu lassen.

    Im Entzerrten Bild können Sie noch ungewünschte Teile entfernen, also löschen, indem Sie diese mit der Maus abfahren.

    Im entzerrten Bild kann das Programm Linien erkennen und diese dann als DXF Datei speichern.

    So kann man in einem CAD Programm weiter mit dem Plan arbeiten und z.B.Vermessungen vornehmen.

    Systemanforderungen:
    Win 2000 | Win XP | Win 2003
    Win Vista | Win 2008 | Win 7
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -photogrammetrische-bildentzerrung-screenshot-1.jpg  
    Geändert von SevenSpirits (05.04.2014 um 12:55 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •