Tolerant-Copier ermöglicht das Kopieren fehlerhafter Dateien trotz Lesefehler um soviel Dateiinhalt wie möglich zu sichern.

Tolerant-Copier füllt fehlerhafte Stellen mit binären Nullen - ist also nicht in der Lage, Dateien physikalisch in den Ursprungszustand zu versetzen.

Dennoch lassen sich mit Tolerant-Copier oftmals wichtige Inhalte retten oder Multimedia Dateien wieder spielbar machen.

System-Anforderungen:
Windows Vista, XP, NT4, 2000, ME, 98