Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 54

Thema: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

  1. #31
    csmulo
    gehört zum Inventar Avatar von csmulo

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Ich klinke mich mal hier einfach mit ein.
    Man wird wegen Malware oder Virenbefall gefragt was zu tun ist.
    Es kommen Vorschläge wie Malwarebytes, Hijack usw.
    Nachdem man schreibt vergiss alles, sichere deine Daten, setze das System neu auf und scanne die gesicherten Daten auf weiteren Befall, wird noch Tage oder wochenlang rumgebastelt.
    Fazit nach der Tage-oder wochenlangen Bastelei ist trotzdem ein neu aufsetzen, welches bereits auf Seite 1 Post 3 oder 4 empfohlen wurde.
    Oftmals wurden durch die Experimente noch mehr Daten beschädigt.
    mfg
    csmulo

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    Rheinhold
    Gast

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Wie soll jemand der grad erst den PC ein- / ausschalten kann, neu installieren?
    Der versucht natürlich, ( so wie ich auch am beginn meiner PC Laufbahn ), erst mal alles um drum herum zu kommen.
    Der " lernt " doch noch ".
    Irgend wann kommt er dahinter das es oft die beste Lösung ist.
    Und ist oft bald so weit auch anderen hier Tips zu geben!
    Und die " Faulenzer " werdet Ihr doch mit eurer Erfahrung schnell erkennen & links liegen lassen.

  4. #33
    Nadir
    gehört zum Inventar Avatar von Nadir

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Dies ist der 33 Beitrag in diesem Thread!
    Und kein einziger Neuling hat dabei mitgeholfen, dieses Thema verständlich zu machen.

  5. #34
    Rheinhold
    Gast

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Müsste wohl heißen: relativ kurz!
    Zwei Haare auf dem Kopf sind relativ wenig, zwei Haare in der Suppe dagegen relativ viel.

  6. #35
    Juliane-2003
    PC-Outsider, aber bemüht! Avatar von Juliane-2003

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Jetzt möchte ich mich als Anfänger auch mal zu diesem Thema äussern.
    Grossauge hat meine Meinung auch schon sehr gut dargelegt:

    Ein Anfänger hat Probleme damit, dass er
    1. die PC-Sprache und die PC-Funktion noch nicht so genau beherrscht und damit sich vielleicht im Ausdruck vergreift bzw. das Problem nur unzureichend rüberbringen kann.
    2. mangels Erfahrung sich tiefe Eingriffe im System nicht zutraut, die hier angeboten werden.

    Daraus folgt, dass er nicht zu faul ist, die Vorschläge durchzuführen, sondern dass er Angst hat, Fehler zu machen, die den PC immer unbrauchbarer machen.

    Und manchmal kommt bei dem 4.Vorschlag etwas, was man sich gerade noch zutraut.
    Oder es wird einem ein Screen angeboten, der oft am besten über die Hemmschwelle hilft.

    Das wäre natürlich alles viel viel einfacher, wenn man am selben Schreibtisch säße, was aber in einem Forum eben nicht möglich ist.

    Selbstverständlich gebe ich Euch vollumfänglich Recht, dass der Fragensteller nach jedem Vorschlag zur Lösung reagieren sollte, ob es zielführend war. Manche Threads enden schweigend. Dieses Verhalten ist nicht nur unhöflich sondern für den/die Helfer im höchsten Maße frustrierend. Dafür habe ich auch kein Verständnis.

    Allerdings kann es gelegentlich auch mal passieren, dass der erforderliche Zeitaufwand (was sich oft erst während des Gedankenaustausches zeigt) eine Vertagung auf den nächsten Tag nötig macht. Es hat nicht jeder immer Zeit, 4Stunden am Stück vor dem PC zu sitzen.
    Und wenn man unter Zeitdruck (warum auch immer) steht, kann es passieren, dass der Anfänger in Panik gerät, weil er nicht absieht, wie groß der Schaden seines Problems für den PC (und den user selber) ist. Und in der Hektik macht er dann auch noch mehr Fehler, als wenn er am nächsten Tag in Ruhe daran weiter arbeitet.

    Fazit: Ich bitte um Verständnis auf beiden Seiten.

    Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich nochmal bei all den Helfern bedanken, die bei mir die nötige Geduld aufgebracht und mir schon oft sehr geholfen haben. Ich habe schon viel dazu gelernt.
    In diesem Sinne grüßt Euch
    Juliane

    PS: Sorry, das mein Beitrag nun so lang geworden ist!

  7. #36
    Anubis69
    gehört zum Inventar Avatar von Anubis69

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    Denn auch das habe ich schon oft genug gesehen: Nach der Frage melden sich gleich mehrere hilfsbereite Boardies und geraten in eine angeregte Unterhaltung über mögliche Ursachen, was sie da alles schon erlebt haben etc. - und der Hilfesuchende wird regelrecht von seinem eigenen Thema abgehängt.
    das ist allerdings wahr, der TE wird damit oft überrollt. Er weiß dann auch gar nicht mehr so recht, auf welche Antwort er nun eingehen soll und wenn´s viele unterschiedliche Ansätze sind, verliert man den Überblick. Threads kurz halten... gute Idee. So wie hier? http://www.drwindows.de/windows-8-al...8-auf-usb.html - Eine Frage, 12 Antworten

  8. #37
    goose_TG
    treuer Stammgast Avatar von goose_TG

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Zitat Zitat von csmulo Beitrag anzeigen
    Man wird wegen Malware oder Virenbefall gefragt was zu tun ist.
    Nachdem man schreibt vergiss alles, sichere deine Daten, setze das System neu auf und scanne die gesicherten Daten auf weiteren Befall, wird noch Tage oder wochenlang rumgebastelt.
    csmulo
    Hi :-),

    ist leider nicht ganz richtig.

    Hab mal mein System gescannt mit NIS CBE, der hat einen Trojaner gefunden, und scheinbar auch erfolgreich geloescht.

    Habe mein System danach neu aufgesetzt, und meine Backups mit NIS gescannt.

    Wurde schon nach Sekunden als sicher befunden.

    Handelt sich um Paragon Voll-Backups.

    Seitdem mache ich nie mehr Backups ohne vorheriger Komplettsicherung.

    Da ich keine Online-Einkaeufe/Online-Banking taetige, und auch keine sozialen Netzwerke nutze, waere das Neuaufsetzen sowieso nicht zwingend notwendig gewesen.

    Kann nur jedem zur Computerbild-Edition von Norton Internet Security raten, bei Programmen wie Avira oder MSE rollen sich mir die Fussnaegel auf.

    Oder als Alternative wenigstens Panda Cloud Antivirus Free-Edition.

    Und bitte jetzt keine Diskussionen wie.

    Avira oder MSE hat noch nie etwas gefunden.
    Was nichts taugt, kann auch nichts finden.

    Gruss goose

  9. #38
    Rheinhold
    Gast

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    @ Juliane;
    Mit " zu faul " meine ich nicht die User die hier Rat suchen und mitarbeiten.
    Sondern die " beschriebenen Forderer " die perfekte Lösungen wollen und nichts dafür selber tun.!
    Zu denen gehörst du ja nicht.
    Als ich vor 18 Jahren meinen ersten PC hatte war schon nach 14 Tagen eine Neuinstall nötig.
    Ohne Forum, Bücher, Kenntnisse .
    Dauerte 5 Tage dann lief er wieder.
    Wenn man sich für eine Sache ( nicht nur PC ) interessiert wird leichter.
    Kann man nicht von jedem erwarten oder fordern.

    Wie es Martin sehr schön ausgedrückt hat:

    Und wenn es tausend mal gesagt werden muss wo der Einschaltknopf ist, dann wird`s gesagt.

    Wer zu faul ist zu lernen, wird es im Leben nicht weit bringen:
    verborgener Text:

  10. #39
    Juliane-2003
    PC-Outsider, aber bemüht! Avatar von Juliane-2003

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Hallo Rheinhold!

    Mit "Faulheit" habe ich mich in keinster Weise auf Dich und Deinen Beitrag bezogen!
    Ist reiner Zufall, dass dieses Wort hier nun zweimal aufgetaucht ist.
    Es ist mir einfach so in mein Gehirn geschossen!
    Sonst hättest Du auch kein "danke" bekommen! Ich konnte Deine Meinung sehr wohl unterstützen.

    LGJ

  11. #40
    MichelG
    nicht mehr wegzudenken Avatar von MichelG

    Lächeln AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Moin im Thema,

    ich finde die alltägliche Hilfestellung unserer Experten sehr hilfreich, dafür einen unbedingten Dank!

    Angefangen in den 1980er Jahren mit Win 3.0 habe ich nun alle Windows Versionen hinter mir, kenne mich ganz ordentlich aus, aber als einen "Experten" würde ich mich dennoch bitte nicht bezeichnen wollen. Ich bin vielleicht ein "fortgeschrittener Anwender", und ebenfalls ein "Autodidakt", wie ganz sicher die meisten von uns.

    Es macht mir nach wie vor immer noch sehr viel Spaß, mich auch einmal in die Tiefen eines Betriebssystems zu buddeln, und ich muß leider zugeben, ich habe dabei sehr oft sehr viel zerschossen, das kennt ihr ganz sicher alle.

    Eine kalte Neuinstallation, egal welcher Win Version war dann sehr oft der Fall. Ist ja auch alles gar kein Problem, wenn ich in meinem Hitzkopf nicht immer wieder die vorherige Datensicherung vergessen hätte...

    Bleibt bitte alle am Ball, und wenn die Frage auch schon tausendmal gestellt wurde, jeder von uns hat einmal klein als ein DAU Dümmster anzunehmender User angefangen.

    Wie sagt man so schön: "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten!"

    In diesem Sinne allen Fragenden und Hilfsbereiten einen herzlichen Gruß zum Wochenende von


    Michel

  12. #41
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Wie war doch noch mal das Thema dieses Threads

  13. #42
    Juliane-2003
    PC-Outsider, aber bemüht! Avatar von Juliane-2003

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Hallo Manta1102!

    Das soll doch alles nur erklären, warum ein Thread manchmal länger wird als von manchen gewünscht!
    Und für diesen Thread gilt die Überschrift meiner Meinung nach mal nicht, weil hier jeder sagen darf, wo's zwickt bzw. hervorragend klappt (und welche Erwartungen vorliegen), damit man dann alle anderen Threads kürzer halten kann.

    Hier können wir alle mal die Sachen auf den Tisch legen, so dass in Zukunft dann das vorgegebene Motto beherzigt werden kann.
    So sehe ich das jedenfalls.

    LGJ

  14. #43
    MichelG
    nicht mehr wegzudenken Avatar von MichelG

    Lächeln AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Moin im Thema,

    zuerst einmal ist das hier nur ein Windows-Forum, Punkt.

    Eines von sehr vielen Foren, der Fragesteller hat keinerlei Anspruch auf eine Beantwortung seiner einzigen Frage.

    Es ist löblich, daß sich Experten die knappe Zeit nehmen, selbst auf sehr einfache Anfängerfragen zu antworten; das ist wohl auch der Sinn und Zweck eines öffentlich zugänglichen Internetforums zu unserem Thema.

    Wenn sich Experten überfordert fühlen, mit Anfängerfragen, mit schlecht erklärten Zuständen eines Windows Problemes durch den Fragesteller, der von nichts etwas weiß, dann sollte man ganz langsam vorgehen...

    Als damals Win 95 das Win 3.x ablöste, da habe ich unendlich viel helfen müssen, weil die User mit dem neuen Win 95 nicht mehr klar kamen. Ich tauschte Wissen gegen Bier & Party.

    Gruß


    Michel

  15. #44
    Rheinhold
    Gast

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    Zu kurz ?
    Tip, format c:

  16. #45
    csmulo
    gehört zum Inventar Avatar von csmulo

    AW: Bitte haltet die Threads so kurz wie möglich

    DOS 2.0 bis DR.DOS 6.2, Win 3.0 bis WIN 8.
    Ups OS2 gabs ja auch noch.
    Wer kennt noch das Konkurrenzprodukt zu WIN, GEOS?
    Die DOS-Befehle weiß ich heute auch nicht mehr perfekt!
    Nur eines, das Neuaufsetzen vom System mit Disketten hat immer ewig gedauert!
    mfg
    csmulo

Ähnliche Themen

  1. Frage: Wie kann man die Festplatte aufräumen?
    Von meliqa im Forum Programme und Tools
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 01:27
  2. Was haltet ihr vom 4GB Patch
    Von blus84 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 21:05
  3. Vista: Komponenten entfernen wie bei XP möglich ?
    Von newvie im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 17:23
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 16:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •