Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

Thema: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

  1. #1
    DanDiRo82
    bekommt Übersicht

    Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Guten Tag zusammen,

    Ich habe damals in mein altes System eine ssd verbaut und seitdem immer wieder Probleme gehabt.
    ich habe das System einfach nicht geschafft den Fehler in den Griff zu bekommen darum habe ich mir ein gebrauchte Board Asus-M5A78L-M-LX3-AMD-760G-So-AM3--Dual-Channel-DDR3-mATX-Retail mit dem AMD FX 6300 Chip und dazu zwei neue Ram Steine....
    Da hatte ich leider auch immer Probleme das ich die Fnauze voll hatte und am PC kaum noch was gemacht hatte.

    Jetzt habe ich mir vor paar Monaten ein komplett neues System geholt ( selbst gebaut(Netzteil und Festplatten sind die alten).
    Netzteil Thermaltake Berlin 630 W
    AMD Ryzen 5 2600
    AS Rock B450 Pro4
    2x 8 GB Ram G.Skill Aegis DDR4-3000
    Radeon RX Vega 56
    Win 10 64 bit
    Jetzt zum Problem,ich habe regelmäßig beim Starten des Rechners eine Bluescreen.
    Die probleme fingen damals an seitdem ich eine SSD verbaut hatte.Diese wurde auch einmal getauscht,Problem das gleiche...
    Mitlerweile eine andere SSD genommen und als Bootplatte genommen....immernoch nur probleme.

    Habe bei Dropbox mal alles an Bilder veröffentlich was hoffentlich zur Lösung beitragen kann.

    https://www.dropbox.com/sh/1zia9t5oa...b3OZvgmNa?dl=0

    Lg
    Daniel

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Die Informationen zum blue screen befinden sich im Ordner
    C:Windows/Minidump
    Die letzten fünf Files auf den Desktop kopieren.
    Mit rar oder zip verpacken.
    Hier im Forum hoch laden.

  4. #3
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Dann fange ich schon mal an:
    Bringe mal deine Chipsatztreiber auf den neuesten Stand: https://www.amd.com/de/support/chips...ocket-am4/b450
    Das Netzteil erfüllt nur den Standard ATX2.3. Da kann es sein, dass es bei den schnellen Lastwechseln deiner CPU die Spannungen nicht stabil halten kann.
    Gib auch mal die genaue Bezeichnung des Arbeitsspeichers.

  5. #4
    DanDiRo82
    bekommt Übersicht

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    https://www.dropbox.com/sh/1zia9t5oa...dump1.zip?dl=0

    Ich bin leider auf der Nachtschicht, hab die Minidump files unter dem link von Dropbox
    Geändert von DanDiRo82 (20.01.2020 um 21:53 Uhr)

  6. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Nur ein Zwischenruf: Dein Link funktioniert wohl nur für Dich und Dein Konto. Du mußt die Files für andere freigeben.

    Nachtrag: das bezog sich auf Google-Drive. Dropbox scheint ok zu sein.
    Aber hochladen hier im Forum ist die bevorzugte Methode.
    Geändert von PeteM92 (20.01.2020 um 21:50 Uhr) Grund: Nachtrag hinzu

  7. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Du solltest die Dumpfile hier im Forum hoch laden.

  8. #7
    DanDiRo82
    bekommt Übersicht

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Dann muss das leider bis morgen warten, bin wie gerade gesagt auf der Nachtschicht

  9. #8
    DanDiRo82
    bekommt Übersicht

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Dumpfile im Anhang

    Zum Netzteil:Müsste das dann nicht auch passieren beim zocken da hohe last???

    https://www.mindfactory.de/product_i...t_1111126.html

    Das ist mein Arbeitsspeicher

    Konnte kurz auf der Arbeit an den Rechner
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #9
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Nein, gerade nicht bei hoher Last. Wenn das Netzteil nicht ATX 2.4 und EPS 2.92 erfüllt geschieht dies eben nicht bei Vollast.

  11. #10
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Netzgeräte brauchen eine Mindestlast um einwandfrei zu funktionieren. Bei NTs älteren Standards wird diese Last von modernen CPUs in den Stromsparphasen (Kernparken) unterschritten.
    Welchen Energiesparmodus benutzt du?

  12. #11
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    File 012020-16796-01.dmp

    Es wurde auf einen ungültigen Systemspeicher verwiesen. Dies kann nicht durch try-except geschützt werden.
    Normalerweise ist die Adresse einfach schlecht oder zeigt auf den freigegebenen Speicher. Ein Speicherfehler.
    verborgener Text:
    SYMBOL_NAME: win32kfull!GreSetDIBitsToDeviceInternal+a5a

    MODULE_NAME: win32kfull

    IMAGE_NAME: win32kfull.sys

    IMAGE_VERSION: 10.0.18362.592

    STACK_COMMAND: .thread ; .cxr ; kb

    BUCKET_ID_FUNC_OFFSET: a5a

    FAILURE_BUCKET_ID: AV_R_INVALID_win32kfull!GreSetDIBitsToDeviceInternal

    -------------------------------------

    File 011920-28109-01.dmp

    Ein Interner Verteilungsfehler
    Es wurde versucht, auf eine pageable oder vollständig ungültige Adresse zuzugreifen
    IRQL (Interrupt Request Level) ist zu hoch. Das ist normalerweise so
    verursacht durch Treiber, die falsche Adressen verwenden.
    verborgener Text:
    STACK_TEXT:
    ffff9b8d`d6ea6f78 fffff806`3f3d32e9 : 00000000`0000000a 00000000`000000c0 00000000`00000002 00000000`00000000 : nt!KeBugCheckEx
    ffff9b8d`d6ea6f80 fffff806`3f3cf62b : ffffbe8d`863cf180 fffff806`44b4bb4c 00000000`00000002 00000000`00000000 : nt!KiBugCheckDispatch+0x69
    ffff9b8d`d6ea70c0 fffff806`3f228100 : ffffbe8d`863a7060 ffffbe8d`868c2850 ffff9b8d`d6ea73a0 fffff806`3f2476a7 : nt!KiPageFault+0x46b
    ffff9b8d`d6ea7250 fffff806`3f2273be : 00000000`00000001 0f0f0f0f`0f0f0f0f 00000000`00000002 00000000`00000002 : nt!KiIntSteerCalculateDistribution+0x120
    ffff9b8d`d6ea73a0 fffff806`3f304b80 : fffff806`3f63b580 ffffa180`881e5180 00000000`00000000 ffffa180`881e5180 : nt!PpmParkSteerInterrupts+0x45e
    ffff9b8d`d6ea7860 fffff806`3f26ae95 : ffffa180`881e7f80 ffffbe8d`819db000 ffffa180`881eaf90 ffffa180`00000002 : nt!PpmCheckRun+0x40
    ffff9b8d`d6ea78f0 fffff806`3f26a4ef : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiExecuteAllDpcs+0x305
    ffff9b8d`d6ea7a30 fffff806`3f3c5024 : ffffffff`00000000 ffffa180`881e5180 ffffa180`881f6340 ffffbe8d`8c44c080 : nt!KiRetireDpcList+0x1ef
    ffff9b8d`d6ea7c60 00000000`00000000 : ffff9b8d`d6ea8000 ffff9b8d`d6ea2000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiIdleLoop+0x84

    ---------------------------------------

    File 011820-14171-01.dmp
    Dass die SYSTEM-Struktur vom Osloader / NTLDR geladen wurde Kann darauf hinweisen das die Systemstruktur korrupt war. Es kann auch auf einige wichtige Registrierungsschlüssel und Regisrierungswerte hinweisen
    die nicht vorhanden sind. Mit anderen Worten Registery ist beschädigt oder Fehlerhaft.
    verborgener Text:
    USTOMER_CRASH_COUNT: 1

    PROCESS_NAME: Registry

    STACK_TEXT:
    ffffc205`33b2a9a8 fffff800`476155b4 : 00000000`00000074 00000000`00000002 ffffc205`33b2aa70 00000000`00000002 : nt!KeBugCheckEx
    ffffc205`33b2a9b0 fffff800`46f2a7a5 : ffffae0f`3e7880c0 ffffae0f`3e7880c0 fffff800`47555e40 00000000`00000002 : nt!CmpLoadHiveThread+0xbf774
    ffffc205`33b2ac10 fffff800`46fc8b2a : ffff9e00`31b54180 ffffae0f`3e7880c0 fffff800`46f2a750 00000000`00000246 : nt!PspSystemThreadStartup+0x55
    ffffc205`33b2ac60 00000000`00000000 : ffffc205`33b2b000 ffffc205`33b25000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiStartSystemThread+0x2a


    SYMBOL_NAME: nt!CmpLoadHiveThread+bf774

    MODULE_NAME: nt

    IMAGE_NAME: ntkrnlmp.exe

    IMAGE_VERSION: 10.0.18362.535

    STACK_COMMAND: .thread ; .cxr ; kb

    BUCKET_ID_FUNC_OFFSET: bf774

    FAILURE_BUCKET_ID: 0x74_2_c000014c_nt!CmpLoadHiveThread

    -------------------------

    Files 011420-14890-01.dmp

    Ein kritischer Systemprozess ist gestorben. Mit anderen Worten das Betriebssystem hat den Fehler hervorgebracht.
    verborgener Text:
    PROCESS_NAME: services.exe

    CRITICAL_PROCESS: services.exe

    ERROR_CODE: (NTSTATUS) 0x9b008040 - <Unable to get error code text>

    CRITICAL_PROCESS_REPORTGUID: {e156af6a-a775-4c7b-a051-8f363bebb312}

    IMAGE_NAME: services.exe

    MODULE_NAME: services

    ----------------------------------

    File 011220-15625-01.dmp

    Beim Ausführen einer Systemdienstroutine ist eine Ausnahme eingetreten. Das heißt auch hier stürzte das Betriebssystem ab. Der Treiber (WdFilter.sys) der hier genannt wird gehört zum Defender.
    verborgener Text:
    YMBOL_NAME: WdFilter+29e47

    MODULE_NAME: WdFilter

    IMAGE_NAME: WdFilter.sys

    STACK_COMMAND: .cxr 0xffffd58dcd924140 ; kb

    BUCKET_ID_FUNC_OFFSET: 29e47

    FAILURE_BUCKET_ID: 0x3B_c0000005_WdFilter!unknown_function

    -------------------------

    Mein Empfehlung
    Teste den Arbeitsspeicher mit Memtest 86
    https://www.memtest86.com/download.htm
    Bei den Festplatten die SMART Werte auslesen.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html
    Wenn beide Tests keinen Defekt an Tageslicht bringen würde ich den Rechner ganz neu aufsetzen.

  13. #12
    DanDiRo82
    bekommt Übersicht

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Dann könnte das austauschen ja generell keine schlechte Idee sein! 650 w wird aber reichen oder? Empfehlung?

  14. #13
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Dein RAM (F4-3000C16D-16GISB) steht nicht in der Speicher Support Liste (Pinnacle Ridge): https://www.asrock.com/MB/AMD/B450%2...e.asp#MemoryPR
    AMDs Empfehlung für das NT bei einer Vega 56 ist 650W.

  15. #14
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Das passiert bei Standby und Ruhemodus, da kann das Netzteil nicht soweit runterfahren wie von der Hardware gefordert. Beim verlassen vom Standby gibt es dann einen Kurzschluss im Herzschrittmacher ( Bluescreen).

    Ja 650 sollten langen.

  16. #15
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Beim Starten vom Rechner regelmäßig Bluescreen

    Lasse dein RAM mal versuchsweise mit 2133 MHz laufen. Wenn die Fehler dann nicht mehr oder seltener auftreten, weißt du mehr.
    Die probleme fingen damals an seitdem ich eine SSD verbaut hatte
    könnte tatsächlich bedeuten, dass das NT jetzt beim Starten zu wenig belastet wird, wenn das vorher mit einer HDD nicht auftrat.
    NT-Empfehlung: https://www.mindfactory.de/product_i...d_1223021.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •