Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By Eagle02
Thema: Hilfe zu Formfaktor MO-300 (Full Size) Hi. Ich überlege mir gerade, für mein Lenovo Helix ( http://www.lenovo.com/shop/emea/cont...-datasheet.pdf ) eine größere Festplatte zu kaufen. Da ich mich ...
  1. #1
    eddy131
    kennt sich schon aus

    Hilfe zu Formfaktor MO-300 (Full Size)

    Hi.

    Ich überlege mir gerade, für mein Lenovo Helix (http://www.lenovo.com/shop/emea/cont...-datasheet.pdf) eine größere Festplatte zu kaufen.
    Da ich mich aber nicht mit den ganzen Formfaktoren und Größen auskenne, bin ich unsicher, welche Festplatten ich einbauen kann bzw. wonach ich überhaupt suchen muss.

    Laut englischen Foren hat die SSD im Helix wohl einen SATA-Anschluss und diese Festplatte (Samsung SSD PM841 512GB, mSATA (MZMTD512HAGL) in Festplatten & SSDs: Solid State Drives (SSDs) | heise online Preisvergleich) würde wohl passen (wurde auch schon von Lesern eingebaut inklusive Anleitung).
    Die Samsung Festplatte hat den Formfaktor "MO-300 (Full Size)", daher schließe ich darauf, dass die SSDs mit dieser Bezeichnung passen werden.
    Aber passen nur die oder gibt es auch andere Bauformen, die passend sind?

    Könnt ihr mir ein paar Festplatten vorschlagen, die gut und stabil laufen?
    Ich suche eine mit 500 GB, wenn der Preis stimmt aber auch gerne eine 1 TB große.
    Was ist mit der hier: https://geizhals.de/samsung-ssd-850-...loc=at&hloc=de ?

    Danke für jede Hilfe
    Geändert von eddy131 (19.04.2016 um 23:13 Uhr)

  2. #2
    eddy131
    kennt sich schon aus

    AW: Hilfe zu Formfaktor MO-300 (Full Size)

    Keiner da, der sich mit den Bezeichnungen und Formfaktoren auskennt?

  3. #3
    Eagle02
    gehört zum Inventar Avatar von Eagle02

    AW: Hilfe zu Formfaktor MO-300 (Full Size)

    tja... also 1. ist dein Link oben ein Link zu ner Logitech Maus und nicht zu deinem Helix.
    2. nachdem was ich nun so gefunden habe ist im Helix ne MO-300 verbaut wie du schon sagtest.
    heißt: Alle Platten die eben den Formfaktor MO-300 haben werden passen. Es gibt andere Bauformen die werden aber nicht passen. Wird da alleine schon an der Befestigung der Platte scheitern.

    dein 2ter Absatz verwirrt etwas. Das Helix hat laut Englischem Forum schon ne 500 GB Platte und du willst ne größere 500 GB?
    Ich geh mal von aus das du die Helix Version mit der Intel SSD 525 in 128 oder 256 GB hast?

    Mit Samsung kannst du denke ich wenig Falsch machen aber mit den MO-300 Platten habe ich keine Erfahrung kann dir daher nicht sagen ob die vergleichbar mit den 2,5" Platten sind. Ist die EVO vergleichbar mit der 2,5" Variante ist es eine sehr gute Platte. Hier hab ich persönlich aber eben keine Erfahrungswerte.

  4. #4
    eddy131
    kennt sich schon aus

    AW: Hilfe zu Formfaktor MO-300 (Full Size)

    Oh, sorry. Hatte den Link aus einer Fragen kopiert, wo es um was mit der Maus ging, hab mich da wohl im Link vergriffen ^^°
    Ist jetzt aber korrigiert (der ist ser Richtige: http://www.lenovo.com/shop/emea/cont...-datasheet.pdf).
    Was du gefunden hast ist das neuere Model des Helix, quasi das Helix 2.
    Beim ersten Model gab es nur bis Maximal 256GB (war neben keiner beleuchteten Tastatur und fehlendem (Micro-)SD-Slot der einzige nachteil des Helix).
    Und da ich andauernd am rumschieben von Daten bin, dachte ich es wäre mal an der Zeit die Interne zu vergrößern und nicht dauernd mit meiner Externen HDD zu hantieren.
    500 sollten es schon sein, noch besser wären 1TB, aber da muss ich noch schauen, ob mein Budget das hergibt.
    Sind ja auch nicht mehr so teuer wie vor 3 Jahren als ich mir das Helix zulegte.

    Wegen dem Formfaktor dachte ich halt, dass es mehrere Bauformen gibt, die auch passen könnten, vor allem wegen dem Zusatz "Full-Size" beim Mo-300.
    Grafikkarten habe ja auch verschiedene Abmessungen, und wenn man einen großen Slot hat passen auch kleinere rein und nicht nur die, die extra für die größeren Slots gemacht werden.
    Dann schaue ich mir mal die Evo etwas genauer an

    Danke für den Ratschlag :A
    Falls noch jemand eine Empfehlung aussprechen oder dem etwas hinzufügen möchte, würde ich mich freuen

  5. #5
    eddy131
    kennt sich schon aus

    AW: Hilfe zu Formfaktor MO-300 (Full Size)

    Ich muss dann doch noch mal nachhaken.
    Die SSD aus dem Helix möchte ich danach in ein externes Gehäuse packen.
    Bei Amazon steht aber bei den wenigsten Hüllen MO-300 oder etwas ähnliches dabei, sondern oft einfach nur "Kompatibilität mit Festplattenlaufwerk-Formfaktor:mSATA ( mSATA )" oder "Unterstützt M50 mSATA SSD (50 * 30 * 4mm); mSATA Schnittstelle, nutzen Sie Ihre mSATA Fesplatten voll aus."
    Passen die Hüllen dann zu meiner SSD?
    Oder wie genau muss man das MO-300 verstehen?
    Ich kann da wirklich nichts zu im Netz finden.

  6. #6
    Eagle02
    gehört zum Inventar Avatar von Eagle02

    AW: Hilfe zu Formfaktor MO-300 (Full Size)

    SO hab mich mal noch ein wenig schlau gemacht. Nebenbei findet man dazu schon was im Netz
    Also MO-300 heißt richtig JEDEC-MO-300 und ist ein Standard wie hier z.b DIN A4 für Papier oder ISO 2000 Für Werkstätten usw. JEDEC ist eine Organisation zu Standardisierung von Halbleitern

    Zitat aus dem Wiki Artikel:

    "Die JEDEC Solid State Technology Association (kurz JEDEC) ist eine US-amerikanische Organisation zur Standardisierung von Halbleitern. Sie wurde früher Joint Electron Device Engineering Council genannt.
    Die JEDEC ist ein Mitglied der Electronic Industries Alliance (EIA) und hat selbst mehr als 300 Halbleiterhersteller als Mitglieder."

    https://de.wikipedia.org/wiki/JEDEC_...gy_Association (steht nur sonst net mehr viel dazu)


    MO-300 ist halt der Standard für diese mSATA Festplatten ohne Gehäuse.
    Heißt: wenn in ein externes Gehäuse mSATA rein passt dann passen die teile da auch rein. egal ob da nun MO-300 steht oder nicht.

    Worauf du beim Kauf für dein Rechner achten musst ist das du halt eine Kaufst die eben ohne Gehäuse ist, also so wie 95% der Dinger wo du die Chips usw sehen kannst, da du sonst Probleme mit der Befestigung bekommst. Ich hab gesehen das SAN Disk. z.b. die Dinger auch anbietet mit Gehäuse. Sieht dann mehr oder minder aus wie ne normale SATA SSD nur etwas kleiner halt.
    Ergo: du brauchst beim Kauf net nach MO-300 zu suchen sondern ganz einfach nach mSATA SSD was die Sucher erheblich vereinfacht
    1 TB ist nur recht Teuer. Die billigste die ich gefunden habe war diese Samsung bei Voelkner: Samsung Interne mSATA SSD 1 TB 850 Evo Retail MZ-M5E1T0BW mSATA versandkostenfrei | voelkner - direkt günstiger also im Grunde die, die du schon über Geizhals gefunden hast. Billiger wird es da wohl nicht.
    eddy131 bedankt sich.

  7. #7
    eddy131
    kennt sich schon aus

    AW: Hilfe zu Formfaktor MO-300 (Full Size)

    Vielen Dank, genau nach den Infos hatte ich gesucht
    Ich hab immer nur Andeutungen gelesen, dass auch andere Formfaktoren passen würden, aber eben auch, dass man da aufpassen sollte, da gerade Laptops wegen der kompakten Bauform oft ihre eigenen internen Abmessungen haben und daher nicht jede Platte auch gleich passen muss.
    Dann suche ich nach SSD/Gehäuse mit mSATA-Anschluss und es sollte passen

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163