Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By Freeman1961
  • 2 Post By build10240
  • 1 Post By build10240
  • 2 Post By Freeman1961
Thema: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer Hallo, ich plage mich mit folgendem Problem: ich habe eine Laptopfestplatte ausgebaut und mit einem Adapter über USB mit meinem ...
  1. #1
    Freeman1961
    bekommt Übersicht

    Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Hallo, ich plage mich mit folgendem Problem: ich habe eine Laptopfestplatte ausgebaut und mit einem Adapter über USB mit meinem Rechner verbunden, um wichtige Daten auszulesen. In der Datenträgerverwaltung werden die Partitionen der Festplatte dargestellt, nicht aber im Explorer. Die Zuweisung eines Laufwerksbuchstabens ist nicht möglich, bei Rechtklick sind alle Optionen grau hinterlegt. Die Partitionen werden als "EFI-Partitionen" bezeichnet. Danke für jeden Hinweis!
    Ponderosa bedankt sich.

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Willkommen Freeman1961
    Könntest du uns Bitte einen Screenshot der Datenträgerverwaltung zeigen? Danke

  3. #3
    Freeman1961
    bekommt Übersicht

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Ich hoffe, es klappt mit dem Screenshot:-datentraegerverwaltung.png

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Ja, hat geklappt. danke
    Das war mal eine interne Festplatte, wo Windows im UEFI-modus und im GPT partitions-modus installiert war, und dein PC ist jetzt nicht mehr im UEFI / GPT installiert? Das würde man hier - siehe 1) im Bild - sehen.
    Hast du Windows 10 neu und Clean installiert, oder ist es ein Upgrade von 7 / 8.1 ?
    -datentraegerverwaltung.png

  5. #5
    Freeman1961
    bekommt Übersicht

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Es war ein Uprade von Windows 7.

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Aus irgendeinem Grund wird die C:-Partition als EFI-Systempartition erkannt. Aus Sicherheitsgründen kann eine solche Partition nur in der Eingabeaufforderung mit Diskpart ein Buchstabe zugewiesen werden.

    Öffne die Eingabeaufforderung als Administrator. Gebe den Befehl diskpart ein (mit Enter-Taste bestätigen), dann erscheint der Diskpart-Prompt DISKPART>. Dort gibst Du folgende Befehle nacheinander ein, ebenfalls jeweils durch Enter-Taste ausführen:
    select disk 1
    list partition
    In der Liste suchst Du die Nummer der 941GB-Partition und wählst diese mit:
    select partition <Nummer>
    assign
    exit
    Der Befehl assign vergibt den nächsten verfügbaren Laufwerksbuchstaben an die gewählte Partition. Falls Du zwischenzeitlich andere Laufwerke angesteckt hast, muß die Zahl hinter select disk auch angepasst werden; der Befehl list disk würde Dir eine Liste aller Datentträger zeigen.

    Danach sollte die Partition einen Buchstaben haben, ist vermutlich aber weiterhin nur über die Eingabeaufforderung im Admin-Modus erreichbar. Im Explorer ist sie zwar zu sehen, aber der Zugriff wird verweigert werden.

    Alternativ könnte man auch mit einer Partitionierungstool die Partitionstabelle bzw. die Markierungen ändern, so daß die Partition nicht mehr als EFI-Systempartition erkannt wird.
    Ponderosa und tomto-07 bedanken sich.

  7. #7
    Ponderosa
    Gast

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Mal eine andere Frage. Welche Daten möchtest du da noch von der Festplatte retten ? da von 914,92GB noch 914,92 GB frei sind. Nicht mal Windows ist dort noch installiert!
    Also keine Daten mehr auf der Festplatte sind!
    Laufwerkbuchstabe ändern = siehe Bild.
    -laufwerk-datentraegerverwaltung-erkannt-explorer.png

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Mal eine andere Frage. Welche Daten möchtest du da noch von der Festplatte retten ? da von 914,92GB noch 914,92 GTB frei sind.
    Also keine Daten mehr auf der Festplatte sind!
    Windows hat ohne Laufwerksbuchstaben keinen Zugriff, also werden auch die Werte für Frei und Belegt falsch angezeigt.
    Ponderosa bedankt sich.

  9. #9
    Ponderosa
    Gast

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    @ build 10240
    Bist du da sicher? Siehe mein Laufwerk Work 2 einmal mit LW-Buchstabe , einmal ohne LW-Buchstabe, sind aber immer ca. 80GB als belegt angezeigt. 378GB von 465GB frei.
    -datentraegerverwaltung.png<X>-datentraegerverwaltung-ohne-lw.png

  10. #10
    Freeman1961
    bekommt Übersicht

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Vielen, vielen Dank!! Die Festplatte wird jetzt im Explorer angezeigt und es sind sehr wohl Daten darauf:-explorer.png
    Ponderosa und build10240 bedanken sich.

  11. #11
    Ponderosa
    Gast

    AW: Laufwerk wird in der Datenträgerverwaltung erkannt aber nicht im Explorer

    Umso besser für dich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163