Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By edv.kleini
Thema: Hauppauge TV-Karten Software Version 8 Build 34180 Nur mal zur Info Betreff Hauppauge Win TV Version 8 Software Build 34180 Also mit dieser BUILD-Nummer hat Hauppauge mal ...
  1. #1
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    Hauppauge TV-Karten Software Version 8 Build 34180

    Nur mal zur Info

    Betreff Hauppauge Win TV Version 8 Software Build 34180

    Also mit dieser BUILD-Nummer hat Hauppauge mal wieder was wirklich Gutes gemacht.

    Rausgefunden warum das so ist, habe ich noch nicht, aber

    diese funktioniert bis jetzt am stabilsten von allen vorangegangenen Builds.

    Ich habe 3 unterschiedliche TV-Karten von Hauppauge

    1 Colossuss Typ 1

    1 Hauppauge TV PCI Nova HD S2

    und mehrere Hauppauge TV PCIe HVR Modell 5500 (in mehreren PCs)

    Als Treiber verwende ich immer noch die Treiber von der Hauppauge TV-Karten Software

    Version 2.8, da diese Version für meine SAT-TV Karten

    die Nutzung eines CI Modules für Pay-TV Sender (zumindest im SD Format) zulässt.

    Aber das geniale an dieser Build Version ist halt:

    1. Die etwas schnelleren Umschaltzeiten der TV-Sender

    und 2. und das ist mir das Wichtigste:

    Die Stabilität der Anwendung auch über mehrere Tage (im Aufnahme Modus) hinweg.

    Egal ob Windows 7 oder Windows 10!!!

    Bei der Colossuss Typ 1 verwende ich die neuesten Treiber.

    Deshalb hier: Absolut Daumen hoch...

  2. #2
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Hauppauge TV-Karten Software Version 8 Build 34180

    Wow

    Am 24.08.2016 hat die Fa. Hauppauge eine neue WinTV Software herausgegeben.

    WinTV Version 8 Build 34237

    Dieses Build ist wesentlich größer als die vorangegangen Builds.

    Grund sind für viele HVR Produkte neue digital signierte Treiber.

    Speziell für Windows 10 Build 1607.

    Getestet habe ich es sowohl auf Windows 7 PCs und Windows 10 PCs mit Build 1607.

    Für die TV-Karte Win-TV Nova HD S2 PCI gab es, wie zu erwarten war, keine neuen Treiber.

    Sehr wohl aber für die HVR 5500 bzw. 5525.

    Das ist aber noch nicht alles. Wie ich erfuhr und es auch schon getestet habe, gibt es für das

    Common Interface CI Modul neue Treiber und diese lassen jetzt auch wieder Pay-TV SD Sender zu.

    Nach der Version WinTV 7 (Build 2.8A) bis zur WinTV 8 (Build 34180)

    war eine Nutzung des CI-Moduls teilweise unmöglich.

    Jetzt mit der neuesten Build und den Treibern vom 24.08.2016 hat Hauppauge auf Windows 10

    Version 1607 einen entscheidenden Schritt nach vorne getan.

    Die Benutzeroberfläche ist zwar die selbe, aber jetzt passiert es hoffentlich nicht mehr, daß Windows

    die TV-Karte wegen fehlender oder falscher digitaler Treibersignatur einfach im

    Gerätemanager ignoriert und unbrauchbar macht.
    Ari45 bedankt sich.

  3. #3
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Hauppauge TV-Karten Software Version 8 Build 34180

    Mitteilung an alle die auch Hauppauge Hardware oder Software verwenden...

    Nach einigen Tagen des Testens gibt es einige Ergebnisse.
    Bei den vorangegangenen Builds der Win-TV Software bis einschließlich 34180 gab es
    weniger Probleme beim Umschalten der SAT PAY-TV SD Sender.
    Das heißt:
    Bei der neuesten Build mit den neuesten Treibern ist Hauppauge wieder ein wenig zurückgefallen,
    denn, nach 2 bis 3 Umschaltvorgängen kommt es sehr häufig vor, daß das Live TV-Bild schwarz bleibt und ohne Ton ist. Drückt man dann auf "Aufnahme", so wird im entsprechenden Verzeichnis die Aufnahme jedoch korrekt gestartet. Diese ist tadellos in Ordnung und kann weiter verwendet werden, z.B. im VLC Mediaplayer usw.
    Wenn man nach längerer Aufnahmezeit (24-36 Stunden) den Aufnahmevorgang unterbricht und dann auf einen anderen Sender, egal ob Pay-TV oder Free to Air, umschaltet, kann es passieren, daß sich die Win-TV Software aufhängt. Das war früher zu Zeiten von Win-TV Software Version 2.4 bis ca. 3.1 auch schon so.
    Schade eigentlich.

    Zwar sind jetzt Probleme mit der Inkompatibilität der Treiber zu Windows 10 Version 1607 bereinigt,
    aber jetzt tauchen wieder die alten Probleme von früher auf.
    Des Weiteren hat mir ein Hauppauge Mitarbeiter schon letztes Jahr
    (Ich war persönlich in der Deutschland Geschäftsstelle von Hauppauge in Mönchen Gladbach),
    bestätigt und erzählt , daß dieses CI Modul über USB am PC angeschlossen Zitat "Absoluter Müll ist" Zitat Ende. "Man arbeite an einer Lösung für kommende TV-Karten Generationen, ähnlich derer der veralteten NEXUS S wo das CI Modul direkt an der TV-Karte über ein Flachbandkabel angeschlossen war. Diese Verbindung läßt höhere Datentransferraten zu, ist sicherer und stabiler!" so der Sachbearbeiter von Hauppauge.

    Ich habe Ihn daruf hin ein bißchen getriezt und Ihm gesagt bei der Konkurenz
    "Digital Devices" gibt es das schon. Allerdings sind diese Karten schon im
    Semi-Professionellen Bereich anzusiedeln und auch deutlich teurer!

  4. #4
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Hauppauge TV-Karten Software Version 8 Build 34180

    Mann eyh jetzt hab ich langsam die Faxen dicke...

    Hauppauge und seine Treiber

    Ausrufezeichen, trotz neuester Treiber, im Gerätemanager...

    Die digitale Signatur des Treibers konnte nicht verifiziert werden blablabla

    deshalb wurde das Gerät angehalten... tolle Wurst

    Dann deinstallierste das Gerät (z.B. USB-CI-Modul) mit Treiber Deinstallation...

    dann sagste dem Gerätemanager Aktion - suche nach geänderter Hardware

    dann findet er dieses Modul, dann schmeißte den selben Treiber wieder rein,

    der wird dann nicht mehr angemeckert,

    dann gehts wieder... aber für wie lange?

    Ganz toll gemacht Hauppauge

    Das hatten wir doch schon mal bei älteren Treibern!!!

  5. #5
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Hauppauge TV-Karten Software Version 8 Build 34180

    ich stör dich ja wirklich ungern bei deinem Selbstgespräch ABER: Was erwartest du von Hauppauge? Die Treiber waren zu Windows 95 Zeiten schon absoluter Müll, daran hat sich bis heute nichts geändert (da sind se in guter Gesellschaft mit Creative, wobei es da in den zwei Jahren merklich besser geworden ist)

    Frage: Wozu brauchst du überhaupt nen CI-Modul? HD+?

  6. #6
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Hauppauge TV-Karten Software Version 8 Build 34180

    Stehst eh auf meiner Ignorierliste
    Deine Beiträge kann ich nicht sehen und die interessieren mich auch nicht.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163