Seite 24 von 28 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24 25 26 27 28 LetzteLetzte
Ergebnis 346 bis 360 von 414
Danke Übersicht6Danke
Thema: Asus P5Q Treiber und Bios Hi, habe auch das Asus P5Q und es lief bisher problemlos mit dem Bios V2209 und Intel Raid ROM 10.1.0.1008. ...
  1. #346
    Chomper
    Erster Beitrag

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Hi,

    habe auch das Asus P5Q und es lief bisher problemlos mit dem Bios V2209 und Intel Raid ROM 10.1.0.1008.

    Beim Upgrade auf Intel Raid ROM 10.5.0.916 oder 10.5.0.1034 bekomme ich nach der Auflistung der Raid Festplatten eine Fehlermeldung und das System hängt sich auf mit nem Error.

    System läuft im Raid mit einer OCZ Vertex2 als Boot Device und 3x Samsung F1 im Raid5.

    Ihr nutzt vermutlich alle nur den AHCI Modus?

    Gruß,
    Chomper

  2. #347
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Zitat Zitat von Chomper Beitrag anzeigen
    Ihr nutzt vermutlich alle nur den AHCI Modus?
    Genauso ist es.

    Bleibt doch beim Intel Raid ROM 10.1.0.1008.

  3. #348
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

  4. #349
    Grizzlor
    Herzlich willkommen

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Hallo,
    Hab da mal eine frage zu den Intel Raid Rom versionen.
    Sollte man den Intel Raid Rom nur aktualisieren wenn man Raid nutzt.
    Oder bringt das auch was wenn man AHCI nutzt?

  5. #350
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Bringt auch was beim AHCI Modus. Bei mir sind dadurch Disk Controller und Treiber Fehler in der Ereignisanzeige verschwunden.

  6. #351
    Grizzlor
    Herzlich willkommen

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Ok danke für die Antwort und deine E-mail.

  7. #352
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

  8. #353
    phatair
    kennt sich schon aus

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Hi Roberto,

    vielen Dank erstmal für diesesn nützlichen Thread.

    Eine Frage hätte ich zu den BIOS Einstellungen. Kann man die Voltage Werte für jede CPU übernehmen? Ich habe einen Q9550 und möchte den mit den standard Voltage werten etwas übertakten (das ist soweit möglich).
    ich habe den FSB auf 400 angehoben und meine Speicher laufen mit 2.1 und 1066.

    Kann ich dazu deine Voltage Werte für die SB und NB usw. übernehmen?

  9. #354
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Zitat Zitat von phatair Beitrag anzeigen
    Kann man die Voltage Werte für jede CPU übernehmen?
    Mußt du probieren.

    Zitat Zitat von phatair Beitrag anzeigen
    ich habe den FSB auf 400 angehoben
    Hier kannst du die CPU Voltage auf AUTO lassen.
    Da würde ich sogar den RAM runtertakten auf 800MHz, denn dann läuft der 1:1 mit dem FSB. Den Strap aber auch auf 400MHz einstellen.

    Zitat Zitat von phatair Beitrag anzeigen
    Kann ich dazu deine Voltage Werte für die SB und NB usw. übernehmen?
    Das ist der kleinste niedrigste Wert, den ich da eingestellt habe. Kann man im Prinzip da auch auf AUTO lassen.

  10. #355
    Fernando 1
    bekommt Übersicht Avatar von Fernando 1

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Hallo Roberto,

    mein Beitrag ist zwar ein wenig off-topic, aber vielleicht nützlich für Dich und andere User mit einem AMI BIOS, wenn es um das Flashen eines Intel RAID ROM's geht:
    Seit einigen Tagen bin ich Besitzer eines nagelneuen Systems mit einem Intel Z68 Chipsatz. Aus Kostengründen und um Erfahrungen mit dem EFI AMI BIOS zu sammeln, habe ich mich für das ASUS-Mainboard P8Z68-V entschieden.
    Obwohl ich das System zur Zeit nur im AHCI-Modus nutze, habe ich versucht, das im BIOS enthaltene Intel RAID ROM v10.5.0.1034 durch die aktuelle v10.6.0.1091 zu ersetzen.
    Dies sind meine ersten Erfahrungen:
    1. Mit der von Dir genutzten Version 3.22 des MMTools lässt sich mein EFI AMI BIOS (Größe: 8.291 KB) nicht öffnen. Das funktioniert jedoch einwandfrei mit der MMTool Version 4.17.0.2 vom 12.03.2007. Du kannst sie (zusammen mit einer Anleitung) >hier< herunter laden. Wenn Du Dir damit mal die aktuelle BIOS-Version meines Boards anschauen möchtest, >hier< ist der Link.
    2. Leider ist das Intel RAID ROM-Modul nicht nur zusammen mit anderen Bausteinen, sondern dazu noch sehr versteckt untergebracht. Das macht die Suche des ROM-Moduls und den Austausch nicht gerade leicht.
    3. Inzwischen weiß ich, in welchem BIOS-Baustein sich das Intel RAID ROM befindet, aber das Heraustrennen und Ersetzen erfordert offenbar den Einsatz eines Hex-Editors und ist wohl nicht für jeden User empfehlenswert.
    4. Nach mir vorliegenden Informationen soll die Fa. AMI inzwischen eine neue Version 4.5 des MMTools fertig gestellt haben, mit der sich angeblich alle ROM-Module bequem aus dem EFI AMI BIOS herauslösen und ersetzen lassen. Leider habe ich noch keinen Link zu dieser MMTool-Version gefunden.

    Gruß
    Fernando

  11. #356
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Danke für die Info.

    Zitat Zitat von Fernando 1 Beitrag anzeigen
    Das funktioniert jedoch einwandfrei mit der MMTool Version 4.17.0.2 vom 12.03.2007.
    Damit habe ich schon vor einiger Zeit das Beta EFI 0221 für mein P5Q Deluxe untersucht zwecks der ROM's. Ich bin aber hier nicht weiter darauf eingegangen, weil da von ASUS zwecks EFI für die P5Q's wohl nichts mehr kommt. Jucken tuts mir schon in den Pfoten, das EFI mal einzuspielen.

  12. #357
    GothicIII
    nicht mehr wegzudenken Avatar von GothicIII

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Ja mit dem Gedanken hab ich auch gespielt, aber die Beta der EFI ist so veraltet und fehlerbehaftet, da lass ich doch lieber mein eigen modifiziertes BIOS drauf. Das mir das 2TB RAID0 array beim EFI draufgehen könnte, ist mir doch zu riskant

  13. #358
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Zitat Zitat von GothicIII Beitrag anzeigen
    aber die Beta der EFI ist so veraltet und fehlerbehaftet,
    Da fragt man sich aber, warum ASUS da überhaupt was angefangen hat.

  14. #359
    powergamer_31
    Herzlich willkommen

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    hallo roberto,

    bin neu hier und das ist mein erster post. nutzt du das original bios oder das gemoddete von ket?
    könntest du bitte mal dein bios uppen? mochte das gerne mal mit dem neuen rom probieren.

    vielen dank


    peter

  15. #360
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Der neueste AHCI Treiber für 64bit ist auch gleich mit drin.

    P5QDM.part1.rar
    P5QDM.part2.rar
    P5QDM.part3.rar

Seite 24 von 28 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24 25 26 27 28 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage: Vista Installation (Asus P5Q)
    Von Zecko im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 07:59
  2. Frage: Windows7 mit Asus P5Q-Pro
    Von EdCrane im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 18:50
  3. Motherboard: BIOS-Update P5Q Deluxe -Asus 1702
    Von WoPan im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 13:12
  4. Motherboard: Motherboard Asus P5Q Deluxe-BIOS Update
    Von WoPan im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 21:28
  5. Problem mit ASUS P5Q PRO und Vista
    Von Manuel-Vista im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 18:49

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163