Seite 6 von 28 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 414
Danke Übersicht6Danke
Thema: Asus P5Q Treiber und Bios Neue Treiber. Intel Rapid Storage AHCI-RAID Treiber v.9.6.4.1002.rar...
  1. #76
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Geändert von Roberto (30.06.2010 um 15:54 Uhr)

  2. #77
    Fernando 1
    bekommt Übersicht Avatar von Fernando 1

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    @ Roberto:
    Alle Intel RST-Treiber unterstützen sowohl AHCI- als auch RAID-Systeme. Insofern ist der von Dir gewählte Name des Treiberpakets unvollständig.

    @ alle:
    Die neuen Treiber wurden gestern von Station-Drivers (>LINK<) veröffentlicht. Sie sind z.Zt. noch inoffiziell, aber bereits WHQL-zertifiziert.
    Wer das komplette Paket einschließlich RST-Konsole v9.6.4.1002 installieren möchte, kann es >hier< finden und herunterladen.

    Gruß
    Fernando
    Geändert von Fernando 1 (30.06.2010 um 08:42 Uhr)

  3. #78
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Die Treiber reichen vollkommen aus, denn bei AHCI Systemen kann es mit der RST Konsole zu Problemen kommen. Aktualisieren über den Gerätemanager und gut ist.

    Lies mal ab hier > # post72
    Geändert von Roberto (30.06.2010 um 15:54 Uhr)

  4. #79
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Roberto,

    danke Super Service hat alles geklappt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Asus P5Q Treiber und Bios-ahci-alt-.jpg   Asus P5Q Treiber und Bios-ahci-neu-1-.jpg   Asus P5Q Treiber und Bios-ahci-neu-2-.jpg   Asus P5Q Treiber und Bios-ahci-neu-3-.jpg   Asus P5Q Treiber und Bios-ahci-neu-4.jpg  


  5. #80
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Ich habe heute mal ein Super Mod BIOS eingespielt und siehe da, Windows wollte neu aktiviert werden. Eigentlich kein Wunder bei den Veränderungen. Alleine schon die ROM's.

    - M2F P6 CPU table replaced with Rampage Formula 1001 P6 table
    - M2F memory table replaced with Rampage Formula 1001 memory table
    - Intel SATA RAID ROM updated to 9.6.0.1014
    - Marvell 88SE6121 Option ROM updated to 1.1.0.L73
    Quelle: XtremeSystems Forums - View Single Post 2178 - Modded ASUS P5Q/Pro/Deluxe/Premium BIOS

    Es gibt dieses BIOS für folgende Versionen:

    P5Q
    P5Q Deluxe
    P5Q Premium
    P5Q Pro
    P5Q-E

    Download: XtremeSystems Forums - View Single Post 2174 - Modded ASUS P5Q/Pro/Deluxe/Premium BIOS

    Wer sich ranwagt, hinterher unbedingt ein ClearCmos machen.

  6. #81
    bulli
    Gast

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ich habe heute mal ein Super Mod BIOS eingespielt und siehe da, Windows wollte neu aktiviert werden.

    verborgener Text:

    Wer sich ranwagt, hinterher unbedingt ein ClearCmos machen.
    Danke
    ok erledigt, Windows blieb aber bei mir aktiviert. (zweit Rechner)

  7. #82
    tapsi_1
    bekommt Übersicht

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Erstmal ein großes Hallo für alle angemeldeten Nutzer!!!

    Ich denke mal mein (kleines) Problem passt zum Titel. Ich habe schon den gesamten Beitrag durchgelesen und denke hier bin ich richtig.
    Ich besitze den Rechner in der Zusammenstellung schon seid 05/09 aber damals mit winXP und lief auch sehr Stabil. Ich habe seid 02/10 den Rechner auf win7 umgestellt, läuft auch soweit Stabil. Mein Problem was ich habe ist der Drucker. Ich besitze einen Canon IP 5200 mit aktuellen win7 treiber. Wird auch in Systemsteuerung/ Geräte und Drucker ordentlich erkannt.
    Immer wenn ich den Drucker einschalte, kommt die Meldung "Dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen schließen Sie es an ein USB 2.0 Anschluss an" Ich gehe mal davon aus das ich an dem Board alles 2.0 Anschlüsse habe. Wo ich den Rechner mit winXP zu laufen hatte war dieses Problem nicht. Ab und zu erkennt der Rechner den Drucker gar nicht mehr, da erscheint nur noch die Meldung "USB Gerät wurde nicht erkannt" mit einen gelben Dreieck im Geräte Manager unter USB Controller "Unknown Device".
    Ich kann nämlich noch nicht mal die Treiber-CD von dem ASUS P5Q Pro Board öffnen. Sobald ich die CD laden möchte kommt die Fehlermeldung "Die Systemunterstützungs-CD unterstützt dieses Betriebssystem nicht (WNT_6.1P_32_MCE.) Also ist die Treiber CD zum Board noch nicht mal für WIN7 ausgelegt. Auf der CD befinden sich doch nun mal alle Treiber wie z.B. USB2, Audio, Chipsatz, Lan, Express Gate usw....
    Ich habe auch schon den Chipsatztreiber aus dem ersten Beitrag installiert aber ohne Erfolg.
    Weiß nicht mehr weiter!!

  8. #83
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Willkommen im Forum.
    Da stimmt was mit den BIOS Einstellungen nicht.

    Im Menü Advanced folgendes einstellen:

    USB Functions > [Enabled]
    USB 2.0 Controller > [Enabled]
    USB 2.0 Controller Mode > [HiSpeed] < steht für USB 2.0, FullSpeed für USB 1.1
    BIOS EHCI Hand-off > [Enabled]
    Legacy USB Support > [Auto]

  9. #84
    tapsi_1
    bekommt Übersicht

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Danke für die schnelle Antwort!!
    Ich habe soeben die Einstellungen kontrolliert, sind alle so wie Du sie beschrieben hast. Schade!!
    Im Geräte Manager unter USB Controller sind die Treiber alle aus dem Jahr 2006, daran könnte es nicht vielleicht liegen oder??


    Muss jetzt zur Geburtstagsfeier meiner Mutter. Melde mich heute Abend wieder!!
    Geändert von tapsi_1 (17.07.2010 um 14:52 Uhr)

  10. #85
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Zitat Zitat von tapsi_1 Beitrag anzeigen
    sind die Treiber alle aus dem Jahr 2006,
    Ist bei mir auch so.

    Welche BIOS Version hast du denn drauf? War das USB Kabel original beim Drucker bei?

  11. #86
    tapsi_1
    bekommt Übersicht

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Also, laut Everest:
    BIOS Typ: AMI
    BIOS Version: 1613
    Datum System BIOS: 12/03/08
    Ich hoffe das reicht Dir. Der absolute Compifreak bin ich leider nicht.
    Das Kabel war original beim Drucker bei. Aber wie schon erwähnt hat es vorher unter XP super gefunzt. Und bei den Compi den ich vorher hatte gab es auch keine Probleme.
    Ich hatte das Problem dem ASUS Support schon geschildert, die meinten bloß
    O-Ton:"die USB-Treigber kommen direkt vom Betriebssystem. Treiberseitig können Sie nur den Chipsatztreiber erneuern. Andere Treiber stehen nicht in Verbindung mit USB."
    Aber welche Chipsatztreiber soll ich für mein System verwenden?? Liegt es überhaupt an diesen Treiber??
    Ist wohl doch nicht so ein kleines Problem!!!

  12. #87
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Zitat Zitat von tapsi_1 Beitrag anzeigen
    hat es vorher unter XP super gefunzt.
    XP ist XP und Windows 7 ist Windows 7.

    Hast du den Drucker über einen USB HUB angeschlossen?

    Wenn nicht, dann mal diesen USB Stick entfernen.

    Geht es auch nicht, dann den Drucker mal vor dem PC einschalten dann hochfahren.
    Geändert von Roberto (18.07.2010 um 07:30 Uhr)

  13. #88
    tapsi_1
    bekommt Übersicht

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Ich habe mal noch einige Tests durchgeführt und habe einige verblüffende Erkenntnisse hinzugewonnen.
    Also Roberto der Drucker ist direkt mit dem USB Port am Compi angeschlossen also steckt in keinen Hub.
    Wenn der Compi aus ist und ich denn den Drucker einschalte dann den Rechner anmache kommt keine Fehlerblase und der Drucker verhält sich ganz normal. Mache ich dann den Drucker aus, dann wieder an kommt wieder die Meldung "Dieses Gerät kann eine höhere Leistung......."
    Vor lauter Langeweile habe ich mal noch folgendes Probiert: Ich habe alle USB Verbraucher die bei mir angeschlossen sind (externe Seagate Festplatte und Internet USB Stick wo die Meldung bei beiden nicht erscheint) raus gezogen und nacheinander alle Ports (sechs Stück) ausprobiert. Der Hammer, bei zwei Ports kommt die oben genannte Meldung und bei den restlichen vier kommt sogar die Meldung "Ein USB Gerät wurde nicht erkannt"
    Und noch was. Egal wo ich meine externe Platte anschließe, kommt keine Meldung und die Platte kopiert mit 30MB/s also müssen die Ports ja alle funzen oder??
    So, jetzt bin ich auf einen Lösungsvorschlag gespannt!!!

  14. #89
    bulli
    Gast

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Herzlich Willkommen im Forum @tapsi_1

    mein Tip gegen dein Problem mit dem P5Q Bord, schicke es zur Reparatur an den Hersteller (Händler) ein, ich hatte das selbe Problem mit dieser Serie. Nach der Reparatur lief alles so wie es sein soll.
    ähnliches USB-Problem hatte ich mit einem P7P55D Bord (eingeschickt und läuft)

  15. #90
    tapsi_1
    bekommt Übersicht

    AW: Asus P5Q Treiber und Bios

    Danke, bulli, für die Willkommensgrüße!!

    Da ich mir alle Komponenten einzeln ausgesucht und bestellt habe, wäre der Aufwand zu groß das Board auszubauen und einzuschicken.
    Trotzdem danke an alle (Roberto, bulli) die mich bei meinen Problem unterstützt haben. Ich glaube ich werde mit der Blase, die erscheint wenn ich den Drucker anmache, halt leben müßen. Mir fällt auch nixxx mehr ein!!

Seite 6 von 28 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage: Vista Installation (Asus P5Q)
    Von Zecko im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 07:59
  2. Frage: Windows7 mit Asus P5Q-Pro
    Von EdCrane im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 18:50
  3. Motherboard: BIOS-Update P5Q Deluxe -Asus 1702
    Von WoPan im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 13:12
  4. Motherboard: Motherboard Asus P5Q Deluxe-BIOS Update
    Von WoPan im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 21:28
  5. Problem mit ASUS P5Q PRO und Vista
    Von Manuel-Vista im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 18:49

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163