Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

  1. #1
    MasterTT
    Herzlich willkommen

    Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

    Hallo ich habe die 2,5" interne Festplatte aus meiner Ps4 augetauscht. Damit ich die ehemals ps4-interne Platte noch am Laptop nutzen kann habe ich mir ein externes Festplattengehäuse gekauft.
    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

    Wenn ich die Platte nun anschließe wird sie auch erkannt (Akustisches Signal ertönt) aber wird nicht angezeigt. Im Gerätemanager unter angeschlossene Geräte oder auch in der Datenträgerverwaltung wird sie aber angezeigt und funktioniert laut Gerätemanager einwandfrei. Treiber sind angeblich auch auf dem aktuellen Stand.
    Was muss ich tun damit sie funktiniert?

    Muss ich sie eventuell noch formatieren oder ähnliches? Wie soll ich das aber tun wenn sie nicht erkannt richtig erkannt wird?
    Die Platte ist eine hgst hts545050a7e680 mit 500 gb.

    Danke im Voraus
    MasterT

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

    Die ist verschlüsselt, du sagst doch sie wird in der Datenträgerverwaltung angezeigt -> darüber formatieren

  4. #3
    Freizeit
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Freizeit

    AW: Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

    Nach dem Formatieren Laufwerksbuchstabe über die Datenträgerverwaltung vergeben, damit die HDD angezeigt wird.

  5. #4
    MasterTT
    Herzlich willkommen

    AW: Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

    Aber wie formatiere ich sie denn? Bzw wo genau. Hier (siehe Bild) kann ich nichts mit formatierung auswählen nur etwas von wegen "virtuelle Festplatte erstellen". Wenn ich auf die einzelnen Kästen rechts klicke kann ich nur Volume löschen anklicken, formatieren ist ausgegraut.
    Und wo vergebe ich dann den Laufwerksbuchstaben?
    Vielen Dank euch schonmal

  6. #5
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

    ... natürlich musst du erst alles von der Platte löschen, Windows kennt a) das Dateisystem nicht und b) ist das wie gesagt verschlüsselt.

    Also alle Volumes von der Platte löschen und ein neues erstellen, formatiert er dir automatisch dann und ebenso gibt er ihm direkt nen Buchstaben

  7. #6
    MasterTT
    Herzlich willkommen

    AW: Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

    Super danke nun habe ich es endlich.
    Jetzt läuft alles.
    Bin immer vorsichtig mit Dingen bei denen ich mir unsicher bin und frage lieber nach bevor ich es verschlimmbessere

    Danke Euch

  8. #7
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

    fein, dann is ja alles jut.

    Aber bitte dran denken: Die Platte aus der PS3 ist lahm, sehr lahm

  9. #8
    schlaufon
    nicht mehr wegzudenken Avatar von schlaufon

    AW: Interne Festplatte wird nicht als externe Festplatte in Gehäuse erkannt

    @tofuschnitte:

    Aber bitte dran denken: Die Platte aus der PS3 ist lahm, sehr lahm

    Was Du alles weißt .....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •