Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By Penelope
Thema: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN In der Hoffnung, diesmal im richtigen Forenbereich gepostet zu haben: Ich kämpfe mit dem Problem, dass unser WLAN immer wieder ...
  1. #1
    Domviller
    gehört zum Inventar

    Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    In der Hoffnung, diesmal im richtigen Forenbereich gepostet zu haben:

    Ich kämpfe mit dem Problem, dass unser WLAN immer wieder ausfällt."
    Es laufen 2 W10-Rechner über einen Netgear-Router WNR2000
    "Automatisch Verbinden" ist aktiviert
    Zurücksetzen des Adapters (Realtek) hilft manchmal, aber nicht immer.
    Angezeigt wird eine gesicherte Verbindung, Internet ist trotzdem weg.
    Manchmal ist es ein Authentifizierungsproblem (fehlerhafte IP-Adresse)
    Ich habe den Router bereits auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und nur die Grundeinstellungen wieder hergestellt (SSID, Passwort) und alles andere auf Automatik gelassen.
    Das hat kurze Zeit geholfen, bis dann wieder massenhaft Verbindungsabbrüche auftraten.

    Windows läuft mit der derzeit aktuellen (offiziellen) Version. Der Netzwerktreiber von Realtek ist ebenfalls aktuell.
    Seltsam ist, dass unsere Android-Phones, die über denselben Router laufen, keine Probleme haben. Es sind nur die Windows 10-Rechner. Ich bin mir deshalb nicht sicher, ob es am evtl. defekten Router liegt?!
    Ich warte jetzt auf den nächsten Ausfall, dann könnte ich ipconfig/all nachreichen.

    Hat jemand das gleiche Problem gehabt und kann mir eine funktionierende Lösung vorschlagen?

  2. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    Der WNR 2000 ist ja schon älter. Hast du die letzte Firmware drauf? 5ghz hat es nicht, da würde ich prüfen, auf welchen Kanälen er sich verbindet, hier im Forum findest du immer eine Liste von Kanälen, die man wählen sollte, 11 und höher stehen nicht drauf, evtl 1 oder 6. Schau auch, wer noch in deinem bereich sendet. Ausserdem gab es diese Tage das Windows 10 CU. MfG

  3. #3
    Domviller
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    Hatte ich vergessen zu erwähnen: als Kanal habe ich 7 eingestellt, da die meisten "Nachbarn" auf Kanal 11 kommunizieren.
    Apropos 5GHz: habe irgendwo gelesen, dass die Reichweite mit dieser Frequenz geringer sein soll, als mit 2,4 GHz? Korrekt?
    Hinsichtlich W10 CU: beim Update werden doch sicherlich die "alten" Einstellungen übernommen?! Ob das dann eine Verbesserung bei der WLAN-Verbindung bringt?

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    Das stimmt, die Reichweite sinkt bei 5 GHz, aber durch das Upgrate steigt nicht die Schnelligkeit des Netzes , alte Einstellungen werden übenommen

  5. #5
    Domviller
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    Habe mich inzwischen im Internet "durchgekämpft". Die in meinem Rechner installierte WLAN/BT-Karte unterstützt nicht 5GHz.Ich müsste mir dazu eine neue kaufen. Dummerweise hat der PC-Hersteller eine "Whitelist" im BIOS hinterlegt, nach der nur 2 Karten akzeptiert werden: die bei mir verbaute (Realtek) und eine von LiteOn, die ich aber in keinem deutsche Shop gefunden habe.
    Im übrigen bin ich offenbar nicht der Einzige, der mit dem Realtek-Adapter Probleme hat. Im Internet finde ich dazu einige Beiträge.
    Ich müsste für 5GHz Router und 2 WLAN USB-Adapter kaufen. Da die Signalstärke bei meinem eigenen Rechner bereits suboptimal ist (es liegen zwei Zimmer zwischen Sender und Empfänger) werde ich bei 5GHz einen vermutlich noch schlechteren Empfang haben?!
    Andere Alternative: Ich steige auf PowerLan um. Oder ich erhalte hier im Forum noch einen anderen Voraschlag?!

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    Wenn der PC einen festen Standort hat dann überlege mal eine Lan-Verbinung ,

    das geht bis 100 mtr immer die schnellstmögliche Verbindung zum Router

  7. #7
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    Auch auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole - der WNR 2000 kann keine 5ghz!
    N300 WLAN-Router für Arbeit und Freizeit: Verbindet alle Computer und Mobilegeräte drahtlos

    c-blöd meint auch
    Test: WLAN-Router Netgear WNR 2000 - COMPUTER BILD
    und die extreme Störanfälligkeit des Routers gegenüber dem Nachbarkanal.
    Das betrifft andere WLAN-AP in der Umgebung, hatte ich aber auch schon angesprochen.

    CU und 5ghz wurde eben nachgefragt, betrifft dich aber nicht direkt, allenfalls das CU und generell WLAN.
    https://www.drwindows.de/windows-10-...ktioniert.html

    MfG

  8. #8
    Penelope
    gehört zum Inventar Avatar von Penelope

    AW: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    Auch wenn das vermutlich berücksichtigt wurde:

    Hatte eine Zeit lang auch WLAN Ausfälle.
    Neulich haben wir renoviert und umgeräumt und auch den Router anders platziert. Ging vorher nicht zu machen.

    Jetzt habe ich in allen Räumen ein starkes Signal ohne jegliche Ausfälle. Am äußersten Ende von 1 auf 3-4 Balken.
    Manchmal liegt es tatsächlich an so simplen Dingen.
    Henry E. bedankt sich.

  9. #9
    Domviller
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 - immer wieder Ausfall des WLAN

    @.Bernd
    dass das Modem keine 5GHz kann hatte ich bereits festgestellt. Zitat: "Ich müsste für 5GHz Router und 2 WLAN USB-Adapter kaufen"

    @Henry Earth
    LAN-Kabel ist keine Option. Aufputz ist nicht sehr dekorativ, Unterputz ziemlich aufwändig. Außerdem habe ich vor Kurzem einen WLAN-fähigen Drucker gekauft, der eigentlich eingebunden werden sollte (wenn das WLAN mal funktioniert).

    @Penelope
    Eine anderer Router-Standort ist leider nicht möglich. Ich könnte den Router nur drehen, bzw. um einige Zentimeter verschieben. Alles schon erfolglos versucht. Da der WNR2000 "nur" 2 im Gehäuse integrierte Antennen hat, gibt es da wenig Möglichkeiten.
    Ich habe schon überlegt, einen anderen Router mit externen und austauschbaren Antennen versuchsweise zu bestellen.
    Vielleicht auch einen WLAN USB-Stick mit Antenne für den Rechner (s. Hinweis weiter oben)?!

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163