Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By Lucas7467
  • 1 Post By XMG
Thema: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys Ich habe ein Medion Erazer X7849 (MD60426) Laptop der ca. alle zwei Wochen während ich Spiele im Vollbildmodus spiele mit ...
  1. #1
    Lucas7467
    Herzlich willkommen

    Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Ich habe ein Medion Erazer X7849 (MD60426) Laptop der ca. alle zwei Wochen während ich Spiele im Vollbildmodus spiele mit einem Bluescreen (DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL) abstürzt. Der Touchpad Treiber ist dafür verantwortlich gewesen (SynTP.sys). Hab geschaut ob ich die aktuellste Version benutze und den Treiber auch schon mal komplett deinstalliert und wieder installiert. Hat leider nichts gebracht und so habe ich das Touchpad einfach im Geräte-Manager deaktiviert. Ich brauche das Touchpad sowieso nie. Nun bekomme ich aber einen anderen Bluescreen. Selbe Fehlermeldung, aber anderer Treiber: HKKbdFltr.sys. Hab natürlich schon im Internet nachgeschaut und es scheint als hätten einige das gleiche Problem. Aber eine Lösung hat wohl noch keiner gefunden. HKKbdFltr.sys ist wohl ein Hotkey Treiber. Leider hab ich jetzt keine Ideen mehr wie ich weiter vorgehen könnte. Der Treiber ist von 2015, habe aber keine aktuellere Version finden können.

    Das Problem ist kein Weltuntergang da der Laptop "nur" alle zwei Wochen abstürzt, ist aber trotzdem nervig. Ich kann die MEMORY.DMP leider nicht hochladen, da sie viel zu groß ist, auch wenn ich sie in ein Archiv packe.
    Danke im Voraus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-bluescreenview-syntp.sys-absturz.png   Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-bluescreenview-hkkbdfltr.sys-absturz.png  

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Hallo @Lucas7467! Willkommen im Forum!
    Nach deiner Anzeige des BluescreenViewer liegen in C:\Windows\Minidump mindestens 2 Dumpfiles. Diese zwei Dateien kopiere bitte auf den Desktop und packe sie zusammen in ein RAR- oder ZIP-Archiv. Dieses Archiv hänge bitte an deine nächste Antwort an.

    Übrigens, hast du mal deine Treiber mit dieser Treiberseite von Medion verglichen?
    https://www.medion.com/de/service/_l...%2060427)%20DE

  3. #3
    Lucas7467
    Herzlich willkommen

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Danke für deine Antwort.
    Treiber scheinen aktuell zu sein, vom Touchpad habe ich sogar eine neuere Version installiert als die auf der Treiberseite. Hab die zwei Dumpfiles hochgeladen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Die Dumpfiles habe ich herunter geladen, ich schau sie mir nach dem Abendbrot an.

    Der Touchpad-Treiber ist neuer, als der auf der Medionseite? Wie hast du den gefunden? Hoffentlich nicht mit einem "Driver-Booster" oder ähnlichen Treiber-Suchprogramm?. Das könnte nämlich schon die Ursache für Bluescreens sein.

  5. #5
    Lucas7467
    Herzlich willkommen

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Nein, solche Programme benutze ich nicht. Ich habe den Treiber über Windows Update bekommen.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    So, ich habe es doch noch vor der Fütterung geschafft, die Dumpfiles in den Debugger zu laden.
    In der Dumpfile 061517-5671-01.dmp war der Synaptic-Treiber (SynTP.sys) der Auslöser
    In der Dumpfile 062717-5562-01.dmp war der Hotkey-Treiber (HKKbdFltr.sys) der Auslöser

    Aber das wusstest du ja schon. Da hier die Sache eindeutig ist, hat auch dein BluescreenViewer gleich die richtigen Treiber benannt. Und da die Sache bereits auf dem ersten Stack klar ist, kann man auch nicht weiter (tiefer) debuggen.
    Der Synaptic-Fehler war vor 3 Wochen und der HotKey-Fehler vor 14 Tagen.
    Es tut mir leid, aber ich kann dir keinen besseren Rat geben, als auf die Meinung von Laptop-Experten eventuell mit Medion-Erfahrung, zu warten.

  7. #7
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Gibt es unter win10 im Gerätemanger die Funktion "vorherigen Treiber wieder herstellen / Roolback" nicht ?

  8. #8
    Lucas7467
    Herzlich willkommen

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Erstmal danke nochmal für eure Antworten.
    Ja, diese Option gibt es. Leider ist die für das Touchpad ausgegraut. Gut, ich könnte die automatische Treiberaktualisierung ausschalten und dann den Treiber von der Medion Seite installieren. Die Frage ist warum ich, wenn ich das Touchpad deaktiviere, das Problem mit den Hotkey Treiber habe. Irgendwie muss das ja zusammenhängen.

    So, habe den älteren Treiber installiert und dafür gesorgt dass Windows den Treiber nicht wieder aktualisiert. Ich hoffe das bringt was.
    Geändert von Lucas7467 (09.07.2017 um 21:56 Uhr)
    HerrAbisZ bedankt sich.

  9. #9
    XMG
    Erster Beitrag

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Dieser Bluescreen ist eine Wechselwirkung zwischen dem Touchpad-Treiber von Synaptics und einem Filter-Treiber, welcher für die Kommunikation zwischen Touchpad und Control Center zuständig ist.

    Unser ODM hat uns zuletzt folgende Lösung angeboten:

    Insyde HID Filter Driver v2.1.0.6_RS5_tr.zip [Download]

    Dies ist leider keine Setup.exe sondern muss per BAT-Datei (Rechtsklick -> als Admin ausführen) installiert werden.

    === 1) BEFORE INSTALLATION ===

    To find out your currently installed driver, go to:

    -> Open "Device Manager"
    -> Unfold "Mice and other pointing devices"
    -> Double click on "HID-compliant mouse"
    -> Open "Driver" tab
    -> Click on "Driver Details" button
    -> Read "File Version" of "HKMouFlt.sys"


    === 2) QUICK GUIDE ===

    You have to properly uninstall the current version and reboot, before you can install the new driver.
    -> Run "uninstall.bat" with Admin rights
    -> Reboot
    -> Run "install.bat" with Admin rights


    === 3) UNINSTALL GUIDE ===

    Right click on "uninstall.bat" and "Run as administrator"

    Output should be like this:
    • HKKbdFltr driver is uninstalled.
    • HKMouFltr driver is uninstalled.
    • HKClipSvc was removed.


    After this is finished, reboot your system.


    === 4) INSTALL GUIDE ===

    Right click on "install.bat" and "Run as administrator"

    Output should be like this:
    • HKKbdFltr driver is installed.
    • HKMouFltr driver is installed.
    • HKClipSvc is running.


    After this is finished, the installation is complete.
    Bitte installiert dieses Update. Damit sollten die Bluescreens eigentlich verschwinden.

    VG,
    XMG|Tom
    Ari45 bedankt sich.

  10. #10
    Artjom
    Herzlich willkommen

    AW: Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys

    Dieses Problem hatte ich auch bei meinem alten One Gaming Notebook.Beim spielen hatte ich auch Bluescreens,aufgrund der Syntp.sys bzw mit den Tastaturtreibern.Weil Windows 10 bei mir andere Touchpad Treiber installiert hat,fing es an mit den Bluescreens.Ich habe dieses Problem gelöst,indem ich unter den lokalen Gruppenrichtlinien die automatischen Treiberinstallation deaktiviert habe und die alten Treiber deinstalliert habe.Drück mal die Windows taste +R . Dort tippst du gpedit.msc ein.Dann klickst du unter Computerkonfiguration auf Administrative Vorlagen, auf Windows Komponenten,dann auf Windows Update und dann rechts im Fenster den passenden Eintrag auswählen und mit Doppeltklick auf aktivieren klicken.

    Desweiterem würde ich in der Systemsteurung zusätzlich folgende Einstellung vornehmen,um die Treiberinstallation zu verhindern per Windows Update.Als erstes auf Hardware und Sound-> Geräte und Drucker->Rechtsklick auf deinen PC und auf Geräteinstallationseinstellung klicken.Zum Schluss den Hacken auf nein setzen. Danach den PC neustarten.

    Am besten würde ich Windows 10 nochmal clean installieren und die Internetverbindung erstmal kappen. Dann die Einstellung in den lokalen Gruppenrichtlinien bzw in der Systemsteurung vornehmen und dann die Treiber vom Hersteller installieren. Danach den PC neustarten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-screenshot-12-.png   Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-screenshot-13-.png   Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-screenshot-11-.png   Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-screenshot-10-.png   Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-screenshot-20-.png  

    Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-screenshot-21-.png   Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-screenshot-22-.png   Treiberprobleme SynTP.sys und HKKbdFltr.sys-screenshot-23-.png  

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163