Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: P5Q Pro + Express Gate Hallo wenn ich ins Express Gate gehe, werd ich zur Erstkonfiguration nach Sprache/Tastaturbelegung gefragt, danach nach der Zeitzone. Klicke ich ...
  1. #1
    defcon
    kennt sich schon aus Avatar von defcon

    P5Q Pro + Express Gate

    Hallo
    wenn ich ins Express Gate gehe, werd ich zur Erstkonfiguration nach Sprache/Tastaturbelegung gefragt, danach nach der Zeitzone.
    Klicke ich auf 'weiter' wird der Bildschirm dunkel..

    Kennt jemand das Problem?


    SATA ist als IDE (sonst würde ja kein EG kommen)
    BIOS Version: 2102

  2. #2
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: P5Q Pro + Express Gate

    Wird dunkel und bleibt es auch, also komplett schwarz?
    Wie geht es dann weiter, lässt sich das Programm noch beenden oder musst Du neu starten?

  3. #3
    defcon
    kennt sich schon aus Avatar von defcon

    AW: P5Q Pro + Express Gate

    Also ich habs mal eine Weile so gelassen, aber es blieb schwarz.
    Musste dann neustarten, weil ja ging ja nichts mehr weiter....

  4. #4
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: P5Q Pro + Express Gate

    Da es ja nun nichts gibt, was man da irgendwie selber einstellen oder verändern könnte, bleibt Dir da wohl nur eine Anfrage an den ASUS-Support.

  5. #5
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: P5Q Pro + Express Gate

    Vielleicht macht ja hier auch der RAM einen Strich durch die Rechnung, da ja nur CPU und RAM genutzt werden. Festplattenzugriffe erfolgen ja keine.

  6. #6
    Mosuito
    Gast

    AW: P5Q Pro + Express Gate

    Hallo defcon,

    stimmt alles, Bios-Version up to date und Bios auf IDE. Schon mal versucht EG neu zu installieren?

    Gruß Mosuito

  7. #7
    defcon
    kennt sich schon aus Avatar von defcon

    AW: P5Q Pro + Express Gate

    Jepp, EG ist ebenfalls die neue Version. Ich hab den Fehler übrigends gefunden.

    Da ich mir ein neues Board gekauft hab, und mein altes meine Freundin bekommt musste ich zwangsläufig vorhin eine neue Graka kaufen, weil das Board PCIe besitzt, ihr alte Karte aber AGP ist.

    Die neue Karte hab ich bei mir reingemacht, und meine alte Graka ins alte Board.

    Und siehe da.. mit der neuen Graka funktioniert es. Ergo, es war ein Auflösungsproblem mit der alten Grafikkarte (Geforce 7600GS).
    Mit der neuen, wie gesagt, funktioniert es einwandfrei, welche eine Gefore9600GT ist.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Paragon Drive Backup Express 9.0
    Von Gast im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 13:25
  2. Frage: Windows7 mit Asus P5Q-Pro
    Von EdCrane im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 18:50
  3. Motherboard: Quick boot beim Asus P5Q-Pro einschalten?
    Von Hausi im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 20:07
  4. Motherboard: Spannng fest einstellen an Asus P5Q pro
    Von odinmg im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 15:46
  5. Problem mit ASUS P5Q PRO und Vista
    Von Manuel-Vista im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 18:49

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163