Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By Terrier!
  • 1 Post By Waschdose3
Thema: Windows Bootet nicht/ Defekter Bootloader 0xc000000f Hallo liebe Forenmitglieder, und alle die mir Helfen wollen, Ich habe eine sehr schlimme Tat begangen, nämlich die Windows Partiton ...
  1. #1
    Waschdose3
    Herzlich willkommen

    Windows Bootet nicht/ Defekter Bootloader 0xc000000f

    Hallo liebe Forenmitglieder, und alle die mir Helfen wollen,

    Ich habe eine sehr schlimme Tat begangen, nämlich die Windows Partiton im Partitionseditor auf "Aktiv" gesetzt. Und jetzt komme ich nicht mehr in mein Windows (10 Pro). Ich bekomme den Fehlercode 0xc000000f und die Meldung, dass die Boot Config Datei nicht vorhanden ist, oder beschädigt usw. Ich habe mich natürlich im Internet schlau gemacht und eine Anleitung gefunden (https://www.fischer-engstingen.de/fa...10-reparieren/). Jedoch funktioniert es nicht, die Konsole sagt mir nur "Zugriff Verweigert". Nachdem ich jedoch den Befehl bootrec /rebuildbcd ausgeführt habe, bekomme ich nur die Meldung "Das angeforderte Systemgerät kann nicht gefunden werden".
    Vieleicht gibt es Jemanden der mir Helfen könnte.
    Vielen Dank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows Bootet nicht/ Defekter Bootloader 0xc000000f-boot-fehler.jpg  

  2. #2
    Terrier!
    Gesperrt

    AW: Windows Bootet nicht/ Defekter Bootloader 0xc000000f

    nämlich die Windows Partiton im Partitionseditor auf "Aktiv" gesetzt.
    Wer das kann, sollte das auch wieder zurück ändern können.
    Windows Partition nicht aktiv setzen und stattdessen wieder die Bootpartition aktiv setzen.
    Ich kann nichts davon ich weiß nicht mal wo der Partitionseditor ist.
    florian-luca bedankt sich.

  3. #3
    Waschdose3
    Herzlich willkommen

    AW: Windows Bootet nicht/ Defekter Bootloader 0xc000000f

    Ja ich kann es, habe Linux Mint Live gebootet und die "System reserviert" Partition mit "boot" geflagt. Ich war zu blöd und hab es nicht erkannt, war ja irgendwie logisch. Vielen Dank für deine Antwort und einen schönen Tag noch.
    Terrier! bedankt sich.

  4. #4
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Windows Bootet nicht/ Defekter Bootloader 0xc000000f

    Ist das Thema damit gelöst?

  5. #5
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows Bootet nicht/ Defekter Bootloader 0xc000000f

    Bau die HDD/SSD in einen anderen PC ein (nachdem der gebootet ist) über USB oder ESata und hol dir Minitool Partitionwizard. Wenn der Datenträger erkannt wurde und alles angezeigt wird kannst du die Einstellungen(aktiv setzten) zurücknehmen. Warnungen ignorieren, die SSD/HDD bleibt ja nicht in dem PC sondern geht wieder zurück.
    Bestätigen und Ausführen - danach siehst du ob die Änderung erfolg hatte.

  6. #6
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Windows Bootet nicht/ Defekter Bootloader 0xc000000f

    Hallo, das kann alles mit "diskpart" wieder rückgängig gemacht werden !

    list part dann sel part=# dann detail part dort wird das aktiv angezeigt dann inaktive !

    das gleiche um die ausgewählte Partition auf aktiv zu setzen Befehl aktive !

    Gruß

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160