Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

  1. #1
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Hallo @All
    Habe seit ein paar Tagen mit meiner Tastatur ein, mehrere Probleme...
    Kann System normal starten, Passwort eingeben.
    Nach einer Weile funktioniert Tastatur nicht mehr. Stöpsle sie vom USB an, wieder ein dann geht sie wieder eine Weile.
    Hatte erst den Verdacht, meine Bluetooth Logitech DiNovo Media Desktop 2.0 habe das Zeitliche gesegnet und mir gestern eine neue Logitech Illuminated Keyboard (mit Kabel, dachte das sei so eine Unergründliche Bluetooth Geschichte ausserdem ist das Teil bestimmt schon 4 Jahre alt) gekauft. Nach Neuinstallation Treiber, wieder dasselbe (hat mich 100sFr gekostet das Teil )

    Folgende Sachen schon gemacht:
    Energie Versorgung überall im System geprüft, Win7 schaltet nirgends Geräte ab.
    Logitech SetPoint 4.80 deinstalliert, neu installiert. Fehler bleibt.
    Sämtliche USB Buchsen versucht, Fehler kommt immer wieder.
    Gerätemanager meldet mir keine Fehler. Auch wenn Tastastur nicht funktioniert
    Ereignisanzeige, keine Fehler
    Im Bios kann ich nichts herausfinden. Weiß aber auch nicht, wo ich das Ding auf default setze...
    Maus (TrackBall) macht keine Probleme, ist aber am anderen Anschluss (weiß nie wie der heißt, so mit einer grünen Chinch auf USB Kupplung/ Grün - Maus/ Viollet - für eine Tastatur (nichts angeschlossen daran)
    Google gewälzt... sagen alle etwas anderes
    Externe Festplatten funktionieren einwandfrei an allen USB

    Dann;
    Alles Deinstalliert (NVIDIA neue GeForce Treiber) was seit dem Fehler in Frage kommt.

    Habe schon Stunden investiert mit der Suche, so langsam gehen mir die Ideen aus.

    Werde als nächstes Tower noch aufmachen und alle Anschlüsse überprüfen.
    Dann vielleicht noch eine ältere Version von Logitech SetPoint aufspielen, oder die Geschichte Mal mit Windows Standard Treiber laufen lassen.

    WICHTIG: Das Ganze spinnt unter Vista wie auch unter Windows 7 (separate Festplatten)

    Hoffe schwer, dass es nicht am Mainboard liegt, denn finanziell ist es im Moment nicht angebracht bin noch am sparen für ein ASUS P5Q

    Hoffe es kann mir Jemand helfen...

    Gruß, Lou

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Harmlose Frage mit bösem Hintergedanken:
    Hast du mal einen Hijackthis-Log gemacht?
    Ein amoklaufender Key-Logger hat manchmal solch kuriose Nebenwirkungen...

  4. #3
    Sepulwa
    gehört zum Inventar Avatar von Sepulwa

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Sehr seltsam

    Du hast ja schon alles versucht - so wie es sich liest sogar eine Systemneuinstallation.

    Was du noch versuchen könntest währe eine USB-Controllerkarte - wenns darüber geht ist es das MainBoard.

    http://www.alternate.de/html/product...troller&l2=USB

  5. #4
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Erst mal Danke für die schnellen Reaktionen
    @Robert
    Mal den HijackLog:
    Ich finde da mal nichts...
    verborgener Text:
    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 17:48:13, on 14.10.2009
    Platform: Unknown Windows (WinNT 6.01.3504)
    MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.7600.16385)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\Windows\system32\taskhost.exe
    C:\Windows\system32\Dwm.exe
    C:\Windows\Explorer.EXE
    C:\Program Files\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
    C:\Program Files\Windows7FirewallControl\Windows7FirewallControl.exe
    C:\Program Files\Acronis\TrueImageHome\TrueImageMonitor.exe
    C:\Program Files\Acronis\TrueImageHome\TimounterMonitor.exe
    C:\Program Files\Common Files\Acronis\Schedule2\schedhlp.exe
    C:\Program Files\G Data\AntiVirus\AVKTray\AVKTray.exe
    C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe
    C:\Program Files\Logitech\SetPoint\SetPoint.exe
    C:\Program Files\Common Files\Logishrd\KHAL2\KHALMNPR.EXE
    C:\Program Files\Webshots\webshots.scr
    C:\Windows\System32\dinotify.exe
    F:\Software Installers\HijackThis\HijackThis Version 2.0.2\HijackThis.exe

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Bing
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = PCtipp.ch - News
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = MSN.com
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = Bing
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = Bing
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = MSN.com
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
    O2 - BHO: G Data WebFilter Class - {0124123D-61B4-456f-AF86-78C53A0790C5} - C:\Program Files\G Data\AntiVirus\Webfilter\AVKWebIE.dll
    O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
    O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\GrooveShellExtensions.dll
    O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
    O3 - Toolbar: G Data WebFilter - {0124123D-61B4-456f-AF86-78C53A0790C5} - C:\Program Files\G Data\AntiVirus\Webfilter\AVKWebIE.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Program Files\Analog Devices\Core\smax4pnp.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Windows7FirewallControl] C:\Program Files\Windows7FirewallControl\Windows7FirewallControl.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [TrueImageMonitor.exe] C:\Program Files\Acronis\TrueImageHome\TrueImageMonitor.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [AcronisTimounterMonitor] C:\Program Files\Acronis\TrueImageHome\TimounterMonitor.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Acronis Scheduler2 Service] "C:\Program Files\Common Files\Acronis\Schedule2\schedhlp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [G DATA AntiVirus Trayapplication] C:\Program Files\G Data\AntiVirus\AVKTray\AVKTray.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Kernel and Hardware Abstraction Layer] KHALMNPR.EXE
    O4 - HKCU\..\Run: [Sidebar] C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe /autoRun
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /autoRun (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [mctadmin] C:\Windows\System32\mctadmin.exe (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - Startup: Webshots.lnk = C:\Program Files\Webshots\Launcher.exe
    O4 - Global Startup: Logitech SetPoint.lnk = C:\Program Files\Logitech\SetPoint\SetPoint.exe
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
    O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\REFIEBAR.DLL
    O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6.5\ICQ.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6.5\ICQ.exe
    O13 - Gopher Prefix:
    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/ge...sh/swflash.cab
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{4FF0BA98-280F-46EB-B7D0-F769D2B9502A}: NameServer = 192.168.1.1
    O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\..\{4FF0BA98-280F-46EB-B7D0-F769D2B9502A}: NameServer = 192.168.1.1
    O17 - HKLM\System\CS2\Services\Tcpip\..\{4FF0BA98-280F-46EB-B7D0-F769D2B9502A}: NameServer = 192.168.1.1
    O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\Program Files\Microsoft Office\Office12\GrooveSystemServices.dll
    O23 - Service: Acronis OS Selector Reinstall Service (AcronisOSSReinstallSvc) - Unknown owner - C:\Program Files\Common Files\Acronis\Acronis Disk Director\oss_reinstall_svc.exe
    O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Program Files\Common Files\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
    O23 - Service: Adobe Active File Monitor V6 (AdobeActiveFileMonitor6.0) - Unknown owner - C:\Program Files\Adobe\Photoshop Elements 6.0\PhotoshopElementsFileAgent.exe
    O23 - Service: Andrea ADI Filters Service (AEADIFilters) - Andrea Electronics Corporation - C:\Windows\system32\AEADISRV.EXE
    O23 - Service: G Data AntiVirus Proxy (AVKProxy) - G DATA Software AG - C:\Program Files\Common Files\G DATA\AVKProxy\AVKProxy.exe
    O23 - Service: G Data Scheduler (AVKService) - G Data Software AG - C:\Program Files\G Data\AntiVirus\AVK\AVKService.exe
    O23 - Service: G Data Dateisystem Wächter (AVKWCtl) - G Data Software AG - C:\Program Files\G Data\AntiVirus\AVK\AVKWCtl.exe
    O23 - Service: Diskeeper - Diskeeper Corporation - C:\Program Files\Diskeeper Corporation\Diskeeper\DkService.exe
    O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Program Files\Common Files\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
    O23 - Service: G Data Scanner (GDScan) - G Data Software AG - C:\Program Files\Common Files\G DATA\GDScan\GDScan.exe
    O23 - Service: Logitech Bluetooth Service (LBTServ) - Logitech, Inc. - C:\Program Files\Common Files\Logishrd\Bluetooth\LBTServ.exe
    O23 - Service: Acronis Try And Decide Service (TryAndDecideService) - Unknown owner - C:\Program Files\Common Files\Acronis\Fomatik\TrueImageTryStartService.exe
    O23 - Service: Windows7FirewallService - Sphinx Software - C:\Program Files\Windows7FirewallControl\Windows7FirewallService.exe

    --
    End of file - 7209 bytes


    @Sepulwa
    Karte müsste ich dann mal organisieren
    Kann ein zwei Tage dauern

  6. #5
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Log ist sauber. Hatte von dir auch nichts anderes erwartet, aber man weiß ja nie...

  7. #6
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    Fehler behoben

    Hallo @All
    der Fehler liess sich beheben...
    Also das alte Keyboard Logitech DiNovo Desktop hatte wirklich das Zeitliche gesegnet.
    Beim neuen Logitech Illuminated Keyboard reichte durch die Tastatur Beleuchtung anscheinend die Stromversorgung über USB nicht.
    Habe nun einen aktiven USB Hub dazwischen gestöpselt und siehe da, es läuft einwandfrei.

    Es erstaunt, dass meine USB Anschlüsse zuwenig Strom bereitstellen.
    Habe in meinem AMI Bios nach der Einstellung gesucht.
    USB 2.0 Reference Voltage

    Probleme mit USB-Geräten können unter Umständen auch an akuten Strommangel liegen, USB Geräte ziehen mitunter viel Strom was bei Engpässen zu Störungen führen kann bzw. Geräte arbeiten überhaupt nicht Die Option USB 2.0 HS Reference Voltage bietet die Einstellungen Low, Medium,High und Maximum, ein schrittweises erhöhen dieser Werte kann für Abhilfe sorgen.
    Doch diese Funktion fehlt bei mir. Auch ein Bios Update (ASUS P5B AMI Bios 2104 ich selbst geschafft, nach letztem Abenteuer ) brachte die Funktion nicht zu Tage.
    Erstaunt bin ich deshalb, weil bei meiner System Ausrüstung, mein Netzteil mit 550W doch dicke ausreichen sollte.
    Vermutlich würde eine USB Steckkarte das Problem beheben...
    Doch da ich eh in naher Zukunft, das Mainboard wechseln möchte, schenk ich mir das...
    Sonstige Probleme habe ich keine mit USB. Externe USB wurden einwandfrei erkannt, da sie ja mit einer eigenen Stromversorgung laufen. Auch alle USB Sticks laufen einwandfrei.

    Noch eine Frage:
    Beim Wechsel auf eine ASUS P5Q (Serie) Hauptplatine, reicht da ein 550W Netzteil?
    Geht mir um die Budget Berechnung

    Gruß, Lou
    Geändert von prinblac (17.10.2009 um 16:06 Uhr) Grund: Ergänzungen

  8. #7
    \-latte-/
    Redaktions-Team Avatar von \-latte-/

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Hast Du mal nachgesehen wieviel Strom der USB-ROOT-Hub zur verfügung stellt?
    Normalerweise sollten das 500mA pro Anschluss sein. Also für die Tastatur nur einen einzelnen Anschluss verwenden.

  9. #8
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Hallo
    @\-latte-/
    ...ist bei mir auch so. Doch wie es scheint braucht da, das Illuminated Keyboard mehr Saft wegen der Beleuchtung...
    Doof & verwirrend an der ganzen Geschichte war, dass sich das neue Keyboard (ohne USB HUB) verhielt wie das defekte Bluetooth Keyboard

    Manchmal sind solche Kleinigkeiten die bei einem Defekt noch passend auftreten, genau das, was die Suche im Kreis startet...

    Gruß & Danke, Lou
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Tastatur setzt nach einer Weile aus...-usb_1.jpg   Tastatur setzt nach einer Weile aus...-usb_2.jpg  

  10. #9
    \-latte-/
    Redaktions-Team Avatar von \-latte-/

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Kann ja eigentlich nicht sein, dann würde das ja nirgends ohne extra Hub laufen!
    Hast Du mal beim Hersteller angefragt? Wäre mal interessant zu erfahren ob das normal ist.

  11. #10
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Hallo,
    konnte in der Bedienungsanleitung (in der Schweiz, nicht einmal auf Deutsch, sonst aber etwa 15 Sprachen ) nichts finden, außer dass man bei einem Einsatz mit Hub, einen aktiven anhängen muss.

    Aber hier noch einen guten Erfahrungsbericht.
    Vor allem dieser Teil scheint mir noch interessant.
    Ich habe meine Peripherie etwas umgestaltet und die Tastatur jetzt an ein aktives USB-Hub gehängt, wie es Logitech auch verlangt

  12. #11
    \-latte-/
    Redaktions-Team Avatar von \-latte-/

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Das is ja voll der Wahnsinn, ganz richtig können die wohl nicht sein!
    Noch mehr Kabel und Stromverbrauch nur für ne Tastatur.
    Is für mich schon ein Grund mir so ne Tastatur nicht zu kaufen!
    Hab grad was von einer Ati HD 5950/70 gelesen die ne TDP von 300Watt haben sollen, irgendwo hört der Spass dann aber auch auf

  13. #12
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Hat mir halt gefallen die Tastatur, Feel & Touch getestet im Media Markt... gekauft
    Hatte mich nicht damit auseinandergesetzt ob die mehr Strom braucht. Für mich musste sie mit Kabel sein... von Bluetooth-Peripherie bin ich geheilt
    ...und mit Licht sieht sie eben schon geil aus
    Gruß, Lou

  14. #13
    \-latte-/
    Redaktions-Team Avatar von \-latte-/

    AW: Tastatur setzt nach einer Weile aus...

    Stimmt, mit Kabel is Pflicht genauso wie bei ner Maus. Hab mal so'n Funkgedöne gehabt und das war voll daneben!

Ähnliche Themen

  1. Peripherie: Maus/Tastatur funktionieren nach Ruhezustand erst nach einiger Zeit
    Von Mandarine im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 20:05
  2. Netzwerk/Internet: W-Lan Empfänger setzt aus
    Von niki895 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 17:37
  3. Frage: Aus dem Energiesparmodus per Tastatur
    Von Dummschwätzer im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 20:05
  4. Kennt sich einer im SQL 2005 aus
    Von Worf im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 13:05
  5. USB Tastatur aus Standby
    Von hocker im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •