Anzeige
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

  1. #1
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Diverse Hersteller von Solid State Drives haben im Hinblick auf Windows 7 ihre Firmware erneuert, darunter Intel, OCZ und Samsung.
    Die neue Firmware implementiert den TRIM-Befehl.
    Mit diesem ist es den SSDs möglich, gelöschte Datenbereiche schnell zu markieren, damit sie für neue Schreibvorgänge wieder zur Verfügung stehen.
    Das steigert insbesondere auf fast vollen SSDs die Performance zum Teil deutlich.

    Wenn Sie eine SSD besitzen, so sollten Sie umgehend auf der Herstellerseite nachsehen, ob ein solches Update angeboten wird.

    Der TRIM-Befehl wird nicht von allen SSD-Controllern unterstützt. Ich mit meiner OCZ Vertex habe leider Pech .

    Nachtrag vom 28.10.09: Intel hat sein Firmware-Update wieder zurückgezogen - viele Anwender konnten nach dem Updatevorgang Ihren Computer nicht mehr starten.
    Geändert von Martin (28.10.2009 um 13:39 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henning
    gehört zum Inventar Avatar von Henning

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Danke für die News Martin!
    Für meine Supertalent gibt es auch ein Update.
    Dann werde ich mein System wohl wieder neu aufsetzen. Denn:
    Ein Firmwareupgrade bei einer SSD löscht alle darauf befindlichen Daten.
    Also User: Daten sichern und Readme gelsen.
    Zu TRIM-Befehl: Sollte der nicht schon ohne Treiber in Windows 7 implementiert sein?

  4. #3
    Sepulwa
    gehört zum Inventar Avatar von Sepulwa

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    @Henning

    Saug dir vorher ein Image >> Flashen >> Image zurückspielen.

    Neuaufsetzen brauchst du nur wenn du es gerne machst.

  5. #4
    Henning
    gehört zum Inventar Avatar von Henning

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Image?

    Meinst du eine Windows Sicherung oder wie jetzt ?!?
    Bitte um eine kurze Erklärung

  6. #5
    Sepulwa
    gehört zum Inventar Avatar von Sepulwa

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Hier eine Erklärung -->> PC-Erfahrung.de:*Festplatten-Image*-*Wie erstellt man ein Festplatten-Image? Das wird hier erklärt

    Ist ein 1:1 Abbild der Festplatte, welches du mit TrueImage, Ghost oder div. Freeware erstellen kannst und nach dem Flashen Spielst du es zurück.

  7. #6
    Henning
    gehört zum Inventar Avatar von Henning

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Interessant! Danke!
    Mein ACHI Treiber macht auch Probleme. Wenn ich bei einer W7 Neuinstallation den Treiber richtig einbinde, dürfte es nach dem Aufspielen des Image keine Probleme mehr geben oder?

  8. #7
    Sepulwa
    gehört zum Inventar Avatar von Sepulwa

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Sry - Tscheck i grod net ?

    Also wennst sowieso NeuInstallieren willst brauchst auch kein Image oder ?

  9. #8
    Henning
    gehört zum Inventar Avatar von Henning

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Hmmm dann hab ich wohl die Funktionsweise des Image grade nicht gepeilt. Dachte es wäre so eine Art Backup der Daten des Systems wie Einstellungen und privater Datein und Programme.
    Aber anscheinend ist die Funktionsweise ja wirklich ein komplett geklontes OS.
    Mal sehen aber da der Treiber ja Probleme macht, werde ich wohl eine komplette Neuinstalltion machen!
    Trotzdem Danke für die Info! Mal sehen vllt mache ich ja nochmal Trotzdem ein Image!

  10. #9
    Paulchen1
    bekommt Übersicht

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Der TRIM-Befehl wird nicht von allen SSD-Controllern unterstützt. Ich mit meiner OCZ Vertex habe leider Pech .

    Gibt es ein Tool um den Trim-Befehl manuel auszuführen ??

  11. #10
    yogi_01
    bekommt Übersicht

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Zitat Zitat von Henning Beitrag anzeigen
    Danke für die News Martin!
    Für meine Supertalent gibt es auch ein Update.
    Dann werde ich mein System wohl wieder neu aufsetzen. Denn:
    Ein Firmwareupgrade bei einer SSD löscht alle darauf befindlichen Daten.
    Also User: Daten sichern und Readme gelsen.
    Zu TRIM-Befehl: Sollte der nicht schon ohne Treiber in Windows 7 implementiert sein?
    Hi Henning, hast du auch die Firmwareversion geprüft? Mit der 1711 gibt es u.U. Probleme, da musst du erst downgraden auf 1571 bevor du hoch kannst auf 1819. In diversen Foren wird auch empfohlen die SSD vor dem Upgrade komplett zu löschen (z.B. mit Sanitary Erase) um alle Speicherzellen auf null zu setzten. Des Weiteren empfiehlt sich eine Neuinstallation damit alle Speicherzellen der SSD von Anfang an richtig behandelt werden.

    TRIM ist implementiert, aber nicht jeder Treiber gibt den Befehl an die SSD weiter (ich glaube, derzeit unterstützt nur der MS-Treiber TRIM). Mit RAID z.B. ist TRIM noch gar nicht möglich. Übrigens, der TRIM Befehl wird von WIN7 nach löschen des Papierkorbs gesendet.

    @Paulchen:
    Ja, gibt es. Für die Supertalent heißt es :"UltraDrive_PRT_v1571" (als Administrator ausführen) Ist auf der ST Homepage im Downloadbereich. Für OCZ heißt es glaube "Wiper" - musst halt mal dort suchen.

    yogi

  12. #11
    Hebbocher
    PC Supervisor Avatar von Hebbocher

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Intel hat sein Upgrade 02AH für SSD zurückgezogen !

    Zerstört Intels SSD-Upgrade Windows 7? - Golem.de

  13. #12
    wallegg
    bekommt Übersicht Avatar von wallegg

    Moin,

    Ich hatte das Update für die Intel X 25-M 160GB sofort Installiert, als es veröffentlich wurde, es wurde dann später vom Netz genommen und ich hatte einen riesen schreck bekommen.
    Ich hatte zu dieser Zeit noch die Win7 RC, jetzt habe ich mittlerweile die Final Ult. 64 Bit.
    Ich konnte, durch die Firmware von Intel, keinerlei negativer Effekte entdecken.
    Zum Glück bin ich wohl einer wo dieser Fehler nicht auftritt aus welchen Gründen auch immer.
    Sehne mich aber schon nach einer besseren Firmware da im Hintergrund jetzt immer ein merkwürdiges Gefühl lauert.

  14. #13
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Neuigkeiten zu dem fehlerhaften Intel-Update:
    Der Fehler kann jetzt zumindest reproduziert werden, somit dürfte in Kürze mit einer Korrektur zu rechnen sein.
    Intel kann Fehler bei SSDs mit Windows 7 reproduzieren - Golem.de

  15. #14
    wallegg
    bekommt Übersicht Avatar von wallegg

    AW: Firmware-Update macht SSDs fit für Windows 7 - oder auch nicht *Update*

    Hallo @all
    ich habe eben die am 11/30/2009 erschienene Firmware 2CV102HD "geflasht".

    Ich habe vorher ein Image gemacht aber die SSD verlor ihre Daten nicht.

    Bin schon gespannt ob es jetzt auch fehlerfrei mit meiner SSD weitergeht, wie mit der "fehlerhaften" Firmware.
    Schönen Abend euch allen.

Ähnliche Themen

  1. Funktioniert diese Windows-Update-Problemlösung theoretisch auch unter Vista?
    Von Windowsenergi im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 16:09
  2. Frage: [Windows Update] Test Updates auch installieren ?
    Von Koller im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 13:32
  3. Update KB950126-Kumulatives Update für Windows Media Center
    Von pachi75 im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 17:48
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 21:15
  5. Samsung macht alle optischen Laufwerke fit für Vista
    Von Martin im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 11:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •