Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht13Danke
Thema: Bluescreen Orgie Moin zusammen, leider bräuchte ich einmal eure Hilfe bei der Fehleranalyse meines Windows 10 Systems. Seit kurzem bekomme ich immer ...
  1. #1
    HelpADev
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Bluescreen Orgie

    Moin zusammen,

    leider bräuchte ich einmal eure Hilfe bei der Fehleranalyse meines Windows 10 Systems. Seit kurzem bekomme ich immer wieder zwischendurch Bluescreens.

    Die Fehlercodes der Bluescreens enthalten unter anderem (alleine heute!):
    1. DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    2. IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    3. KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE
    4. SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (ntfs.sys)
    5. SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (nvlddmkm.sys)


    Bei dem System handelt es sich um folgende Komponenten:
    Motherboard: Asus Rog Strix X470-F Gaming
    CPU: AMD Ryzen 7 2700X
    RAM: 2x 8GB G.Skill Trident Z RGB
    SSD: Samsung 970 EVO (M.2)
    PSU: bequiet! Pure Power 10 700W
    GPU: Asus GeForce RTX 2070 Dual

    Gefühlt hat das Ganze angefangen, seit dem ich Xamarin für Visual Studio installiert habe und dafür die Virtualisierung im BIOS eingeschaltet habe (für eine Android VM). Nach dem ersten Bluescreen habe ich die Virtualisierung im BIOS und auch unter Windows Hyper-V wieder deaktiviert. Dennoch hören die Bluescreens einfach nicht auf.

    Was kann ich tun, um die Fehlerursache herauszufinden?
    Geändert von HelpADev (14.05.2019 um 10:58 Uhr) Grund: Neuen Fehlercode hinzugefügt

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen Orgie

    Hallo @HelpADev! Willkommen im Forum!
    Zur Fehleranalyse benötigen wir die Dumpfiles (Bluescreen-Protokolle).
    Gehe nach C:\Windows\Minidump -> kopiere die neuesten Dateien auf den Desktop.
    Packe die Dateien zusammen in eine RAR- oder ZIP-Archiv und hänge dieses Archiv an deine nächste Antwort an.
    Zu Anhängen siehe in meiner Signatur den rechten blauen Link.

  3. #3
    HelpADev
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Orgie

    Hallo @Ari45,

    danke! Leider scheinen diese nicht erstellt worden zu sein, obwohl diese aktiviert sind:
    Bluescreen Orgie-screenshot.jpg

    Da meine Festplatte "nur noch" 16GB frei hat, habe ich jetzt mal das automatische Löschen der Dump-Files abgeschaltet und schaue mal, ob beim nächsten Absturz ein Dump-File angelegt wurde.

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen Orgie

    Mache als erstes eine Datenträgerbereinigung, damit du wieder Platz auf C: bekommst.
    Bluescreen Orgie-datentraeger-bereinigung_system_1.jpg Bluescreen Orgie-datentraeger-bereinigung_system_3.jpg
    Als erstes die Systembereinigung anklicken.

    Dumpfiles können nicht geschrieben werden, wenn die Auslagerungsdatei für C: deaktiviert oder auf ein anderes Laufwerk verschoben wurde.
    Eine weiter Möglichkeit ist, wenn man nicht abwarten kann, bis das Sammeln der Systeminformationen beendet ist. Auf dem Bluescreen läuft dann eine Prozentzahl und erst wenn die bei 100% angekommen ist, kann man neu starten.
    HelpADev bedankt sich.

  5. #5
    HelpADev
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Orgie

    Hm, das ist natürlich doof: Die Prozentzahl bleibt bei mir nämlich bei 0% stehen, sodass ich den Rechner komplett ausschalten und neu starten musste. Beim nächsten Absturz versuche ich mal, etwas mehr Geduld aufzubringen und abzuwarten, ob er es irgendwann doch schafft.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen Orgie

    Bis der nächste Bluescreen kommt, könntest du noch ein paar Überprüfungen machen.
    -> öffne Eingabeaufforderung (Administrator) und gib ein sfc /scannow
    -> wenn Fehler festgestellt wurden, die nicht beseitigt werden konnten, gib die Befehle in der Codebox einzeln ein
    Code:
    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
    -> nach Abschluss des letzten Code lasse sfc /scannow noch mal laufen
    -> danach gib bitte folgenden Code ein
    Code:
    findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.Log >%userprofile%\Desktop\Details.txt
    Damit werden aus der Datei CBS.LOG die Informationen ausgefiltert, die von SFC eingetragen wurden.

    Die Datei Details.txt kannst du an deine nächste Antwort anhängen.

    Nachtrag: nicht die Datenträgerbereinigung (#4) vergessen. Auch zu wenig Speicher auf C: kann dazu führen, dass keine Dumpfile geschrieben wird.
    Geändert von Ari45 (14.05.2019 um 12:26 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt
    makodako und HelpADev bedanken sich.

  7. #7
    HelpADev
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Orgie

    Der nächste Bluescreen hatte jetzt etwas auf sich warten lassen, aber er ist leider gekommen: UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAP.
    Davor hat es so gewirkt, als ob mir zufällig Prozesse wegsterben. Einige Anwendungen haben sich einfach beendet.

    Leider ist er auch wieder bei 0% hängen geblieben, als er versucht hat, die Fehlerinformationen zu sammeln. Nach einer halben Stunde habe ich ihn dann ausgemacht.

    Anschließend habe ich die von dir vorgeschlagenen Schritte unternommen. Leider hat der SFC-Scan keine Ergebnisse gebracht, allerdings bin ich mir sicher, vor dem Verfassen des Forums Posts auch schon einmal einen SFC-Scan durchgeführt zu haben. Dieser hatte allerdings Treffer, die er korrigiert hat. Trotzdem haben die Bluescreens nach dem Neustart nicht aufgehört.

    Eine Datenträgerbereinigung habe ich auch gemacht, aber mehr als die 16 GB krieg ich damit auch nicht frei. Diese sollten allerdings reichen, da nach meinem Verständnis die Dump-Datei nur einige MB groß sein sollte. Auch die Zeit von einer halben Stunde hätte locker reichen müssen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen Orgie

    Die SMART Werte der Festplatten auslesen.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html
    Den Arbeitsspeicher mit Memtest testen.
    https://www.memtest86.com/download.htm
    Mit CPU-Z die Daten auslesen. Von jeder Seite ein Bild zeigen.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...-anzeigen.html
    Wie warm werden CPU und GPU nach längerem betrieb?
    https://www.drwindows.de/hardware-to...e-monitor.html
    Benutzt Du ein Optimierungsprogramm?
    Benutzt Du ein Programm zum Treiber herunterladen?
    Welches Antivirenprogramm benutzt Du?
    HelpADev, Ari45 und makodako bedanken sich.

  9. #9
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Bluescreen Orgie

    Hast du Bluestacks installiert und dem zuviel Ressourcen durchgereicht?
    Mach mal einen Screenshot des Systemfensters von HWInfo.
    Ist:
    - die Auslagerungsdatei automatisch verwaltet
    - der automatische Neustart deaktiviert
    - der Schnellstart auf aus
    - ein aktueller NVME-Treiber installiert
    Nur über diesen Treiber kommuniziert dein System mit der SSD.
    - der Chipsatztreiber aktuell incl. des Prozessortreibers
    Ari45 und HelpADev bedanken sich.

  10. #10
    HelpADev
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Orgie

    @Silver Server:
    SMART:
    Bluescreen Orgie-smart-a.jpgBluescreen Orgie-smart-b.jpg

    Das Memtest-Logfile ist im Anhang.

    CPU-Z:
    Bluescreen Orgie-cpuz-a.jpgBluescreen Orgie-cpuz-b.jpgBluescreen Orgie-cpuz-c.jpgBluescreen Orgie-cpuz-d.jpgBluescreen Orgie-cpuz-e.jpgBluescreen Orgie-cpuz-f.jpgBluescreen Orgie-cpuz-g.jpg

    HVMonitor Daten während CPU Stress-Test:
    Bluescreen Orgie-hvmonitor-a.jpgBluescreen Orgie-hvmonitor-b.jpgBluescreen Orgie-hvmonitor-c.jpg

    Als Optimierungsprogramm benutze ich die ASUS AI Suite 3:
    Bluescreen Orgie-aisuite-a.jpgBluescreen Orgie-aisuite-b.jpgBluescreen Orgie-aisuite-c.jpgBluescreen Orgie-aisuite-d.jpgBluescreen Orgie-aisuite-e.jpgBluescreen Orgie-aisuite-f.jpgBluescreen Orgie-aisuite-g.jpgBluescreen Orgie-aisuite-h.jpgBluescreen Orgie-aisuite-i.jpgBluescreen Orgie-aisuite-j.jpgBluescreen Orgie-aisuite-k.jpg

    Für die Überprüfung auf neue Treiber nutze ich das EZ Update von Asus, allerdings hat dieses schon ewig kein Update gemacht und momentan wäre auch keins verfügbar.

    Als Antiviren-Programm nutze ich den Windows Defender.


    @tkmopped:
    - Nein, bluestacks habe ich nicht installiert.
    - HWInfo:
    Bluescreen Orgie-hwinfo-summary.jpg
    - Die Auslagerungsdatei ist automatisch verwaltet.
    - Automatischer Neustart bei System Fehlern ist aktiviert, allerdings kommt er gar nicht erst soweit. Er bleibt, wie gesagt, bei 0% der Fehlerdatensammlung hängen.
    - Windows Schnellstart ist aktiviert -> Wieso sollte ich diesen deaktivieren?
    - Einen NVMe Treiber hatte ich nicht installiert. Wusste bis eben nicht mal, dass es sowas gibt. Gut, mach ich hier nach sofort.
    - Bei den Chipset-Treibern habe ich gesehen, dass ASUS vor einem Monat ein Update rausgebracht hat. Dieses ist noch nicht installiert. Werde ich nachher mal machen. Lohnt es sich dabei, gleich alle Treiber incl. BIOS zu aktualisieren?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von HelpADev (15.05.2019 um 08:51 Uhr) Grund: HWInfo Screenshot hinzugefügt
    tkmopped bedankt sich.

  11. #11
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Bluescreen Orgie

    Gleich mal vorneweg: Dein Bios ist mitnichten aktuell. Das neueste ist 4602 vom 25.03.19! Das 4024 war das First Release für die Pinnacle Ridge CPU im letzten Jahr.
    Bevor du das installierst holst du von AMD!!! den neuesten Chipsatztreiber. Vergiß diese alten Dinger bei ASUS. Wen ein neuer dort aufschlägt ist AMD schon drei Runden weiter.
    Also erst Treiber dann Bios und danach testen wir mal was noch nötig ist. Wenn denn überhaupt.

    Edit: Dein Ram steht nicht in der QVL. Es sind nur diese drei Typen mit 3600MHz. Auch bei GSkill ist der nicht als kompatibel eingestellt.
    Bluescreen Orgie-strix-x470f.jpg
    Gerade in diesem Frequenzbereich reagieren Systeme zickig wenn es nicht die richtigen Chips auf dem Speichermodul sind.

    Schaumermal was das Bios bringt.
    Bluescreen Orgie-strix-x470f-gskill.jpgDas sind diebei GSKill kompatiblen Ram.

    Edit: Ich habe mir gerade deine CPU-Werte angeschaut. Das Teil läuft aber reichlich übertaktet. Allcoreturbo auf 4GHz und Turbo auf 4954MHz also Quasi 5GHz sind eigentlich der Wahnsinn. Nicht nur für die CPU sondern auch für dessen Stromversorgung. und damit für dein Board. Standard ist 3,7 zu 4,3 GHz. Die Kühlung ist wohl ausreichend wenn die 71° stabil bleiben. Diese Kühlung betrifft aber nur den Prozessor. Auch wenn die VRM Kühlkörper haben wäre mir das entschieden zuviel um ein langfristiges Leben des Boards vorhersagen zu können. 130W Package Power kann bei einem dort nicht protokollierten Peak auch schonmal über 150W bedeuten. Pah! Das sind Werte eines FX 8350 für die du als Gegenwert der Mehrleistung einiges an Laufzeit des Boards hergeben wirst. Nicht jetzt im Moment aber sicher irgendwann.

    Noch ein Edit zu deinem MemtestLog.
    Da muß man nicht weit hineinlesen. Das hier reicht schon.
    Bluescreen Orgie-speicherfehler.jpg
    Das zieht sich durch wie ein roter Faden. Der Ram produziert Fehler. Das heißt nicht unbedingt das der defekt ist. Nicht kompatibel für diese Plattform alleine reicht schon.
    Wenn du das dem Herstellersupport meldest wollen die wissen wo du den Ram betreibst.
    Nimm die Übertaktungswerte zurück und gut erstmal. Wenn es dann immer noch nicht stabil läuft ...!
    Geändert von tkmopped (15.05.2019 um 10:08 Uhr)
    Silver Server und makodako bedanken sich.

  12. #12
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen Orgie

    Da muss ich keinen Roman mehr schreiben, tkmopped hat schon alles geschrieben. Es liegt an Deinem Arbeitsspeicher.
    tkmopped und makodako bedanken sich.

  13. #13
    HelpADev
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Orgie

    Danke für die Analyse. Die Treiber und das BIOS werde ich bei Gelegenheit nochmal aktualisieren und dann entsprechend Rückmeldung geben, ob es eventuell doch was gebracht hat.

    Obwohl die nicht in der QVL stehen, haben sie jetzt ein halbes Jahr problemlos funktioniert. Da ich auch keine Treiber aktualisiert habe, kann ich mir eigentlich nur einen Hardware-Defekt vorstellen. Eine Inkompatibilität hätte man doch auch vorher bemerken müssen. Mal schauen, wie G.Skill das sieht und ob ich diese einschicken kann. Habt ihr dazu Erfahrungen, ob sich QVL-Kompatibilität auf die Gewährleistung auswirkt?

    Mit der CPU-Übertaktung schaue ich mal, aber eigentlich sollte das Board das abkönnen - ist schließlich für OC gemacht und ein Basis-Takt von 4 GHz ist für diese CPU ja nix. Und die 5 GHz max. heißen ja nicht, dass alle Kerne zu dem Zeitpunkt auf 5 GHz waren. Ein i7 8700k mit 4,3 GHz ist auch schon bei 110W Package Power.

  14. #14
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Bluescreen Orgie

    Ja, der RAM hat funktioniert aber dann hast du die Anforderungen an den RAM geändert. Genau da liegt das Problem, man merkt es zu Anfang nicht.

  15. #15
    HelpADev
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Orgie

    Was meinst du mit Anforderungen an den RAM geändert?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162