Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 43
Danke Übersicht36Danke
Thema: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig? Wenn du einen neuen Stick kaufst, kann ich nur einen aus dieser Richtung empfehlen: https://www.amazon.de/Transcend-TS64.../dp/B00QGCAJBQ Bei einem meiner Sticks verschwanden ...
  1. #16
    Lajoe
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Lajoe

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Wenn du einen neuen Stick kaufst, kann ich nur einen aus dieser Richtung empfehlen:
    https://www.amazon.de/Transcend-TS64.../dp/B00QGCAJBQ
    Bei einem meiner Sticks verschwanden plötzlich Daten, andere ließen sich nicht mehr öffnen, formatieren schlug fehl.
    Habe mir dann das JetFlash Recovery von Transcend geholt, Stick wurde neu geflasht und funktioniert seit mittlerweile fast 3 Jahren wieder tadellos. Ich weiß nicht, ob andere Hersteller auch sowas anbieten, gefunden hab ich bisher noch nichts.

  2. #17
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Es geht auch mit dem SD Memory Card Formatter, selbst da, wo Partitionierungstools bei mir versagten: https://www.sdcard.org/downloads/formatter/
    Andreas996 und Henry E. bedanken sich.

  3. #18
    Ghostdriver007
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Und wohin müssen nun die Sachen, die ich vom Stick runter haben will?
    Browser Profil muß ich im ganzen nehmen, da die einzelnen Dateien nicht anklickbar sind, wie aber tausche ich den Profil Ordnr komplett aus um so den Browser zu zwingen das alte Profil zu nutzen?

  4. #19
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Zitat Zitat von Ghostdriver007 Beitrag anzeigen
    Bilder, gespeicherte Programme, Text.dateien, gespeicherte Profile (Browser), gespeicherte Erweiterungen (Programm zum Bilder machen), Spiele und deren offline Dateien (oder Ergänzungen zum Spiel zugehörig) etz übertragen, also kopieren, vervielfältigen und wieder benutzbar, anwendbar machen/ zum laufen zu bringen.[/B]
    Warum sollte das verboten sein oder verhindert werden? Problem bei den Programmen und deren Profilen ist eher, daß es nicht unbedingt immer funktioniert.

    Programme sollten im neuen System neu installiert werden. Ob man dann Programmeinstellungen, Profile usw. aus einem anderen System importieren kann, hängt von dem Programm ab. Ebenso wo diese Daten gespeichert wurden. Da gibt es viele Orte im System, an denen derartiges bespeichert sein kann. Neben dem AppData-Ordner in Deinem Benutzerprofil, auch noch C:\ProgramData, direkt im Benutzerprofil in eigenen Unterordnern oder auch in der Registry.

    Und wohin müssen nun die Sachen, die ich vom Stick runter haben will?
    Browser Profil muß ich im ganzen nehmen, da die einzelnen Dateien nicht anklickbar sind, wie aber tausche ich den Profil Ordnr komplett aus um so den Browser zu zwingen das alte Profil zu nutzen?
    Wohin ist doch erstmal egal, wenn es darum geht die Daten zu kopieren. Kopiere sie halt in irgendeinen neuen Ordner. Sortieren kannst Du nachher immer noch. Worum geht's überhaupt? Gestern hast Du noch formatiert, wollest löschen kopieren scheiterte, usw. jetzt geht's plötzlich wieder um die Datenrettung vom Stick?

    Wenn schon Dateien nicht anklickbar sind, stimmt etwas mehr nicht. Wie schon geschrieben, entweder fehlen uns wichtige Informationen oder da ist tatsächlich etwas mehr kaputt, dann sollte aber auch ein Kopieren schon scheitern.

    Wenn Du etwas zu einem Browser wissen willst, solltest Du erstmal schreiben, um welchen Browser es sich handelt. Die gängigen Browser Chrome, Firefox, Opera und Co. haben auf den zugehörigen Webseiten alle ausführlichste Anleitungen in diversen Sprachen wie man Profile als ganzes oder teilweise austauscht, sichert oder neu erstellt.

  5. #20
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Zitat Zitat von Porky Beitrag anzeigen
    Es geht auch mit dem SD Memory Card Formatter, selbst da, wo Partitionierungstools bei mir versagten: https://www.sdcard.org/downloads/formatter/
    Kannte dieses Programm noch nicht,und habe damit zwei für tot geglaubte Sticks wieder zum leben erweckt.

    Bei den Sticks war mit zig Tools nichts mehr zu machen,auch unter Linux mit Gparted war nix zu machen.Die Sticks laufen jetzt wieder fehlerfrei, irgenwas scheint dieses Programm anders zu machen bei der Formatierung,Danke.
    Porky bedankt sich.

  6. #21
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Zitat Zitat von build10240 Beitrag anzeigen
    Wenn Du etwas zu einem Browser wissen willst, solltest Du erstmal schreiben, um welchen Browser es sich handelt.
    Es geht immer noch um Firefox:
    https://www.camp-firefox.de/forum/th...derherstellen/

    Und es ist immer noch die gleiche Quengel-Liese, ob er nun orbi, Gardine oder Tina, oder Ghostdriver007 heisst. (die Liste liesse sich fortsetzen). Sorry, aber der Win-"Doof" sitzt eindeutig vorm Monitor und es ist vollkommen wumpe, wie und ob man hilft, weil nichts davon ankommt - wenn die Lampe oben kaputt ist, bringt jene auch keine 1000 Volt mehr zum leuchten.
    MSFreak bedankt sich.

  7. #22
    Ghostdriver007
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    es gibt mehr als ein Stick in unserem Haus, da der eine Stick nicht ging, hab ich ein anderen Stick genommenn.

    Es geht um Passwörter retten. Teils im Browser gespeichert und teils sonstwo, irgendwo auf Festplatte

  8. #23
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Teils im Browser gespeichert
    Steht doch direkt bei Mozilla: https://support.mozilla.org/de/kb/be...rofil-abgelegt "Ihre Passwörter werden in den Dateien key4.db und logins.json gespeichert."

    und teils sonstwo, irgendwo auf Festplatte
    Wie soll Dir da jemand helfen?

  9. #24
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Die
    teils sonstwo, irgendwo auf Festplatte
    gespeicherten, sind wohl unwichtige Passwörter.
    Sonst würde man sich einen Passwortmanager zulegen. z.b. den kostenlosen KeePass Password Safe

  10. #25
    Ghostdriver007
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    die kann nicht gefunden werden!
    nur das E:\Laptop\9yjofsfa.default Ding kann gefunden werden. Es heißt nicht favicons.sqlite oder key4.db

    Steht doch direkt bei Mozilla: https://support.mozilla.org/de/kb/be...rofil-abgelegt "Ihre Passwörter werden in den Dateien key4.db und logins.json gespeichert."
    Ich lösche nun einfach das Firefox Profil, das beim drücken der firefox exe Datei erstellt wurde und schau ob er dann mein profil nutzt, da er dann keins mehr hat. learning by doing, enntweder stürtzt pc ab, ff geht nicht mehr oder welt geht unter, mal gucken.
    Ich habe keinen, der IT Support machen kann und die die ich gefragt habe, können es nicht, obwohl PC Reparatur dran stand.

    Gibt es ein Paaswort Ausleser für gesamte Festplatte?

  11. #26
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Gibt es ein Passwort Ausleser für gesamte Festplatte?
    Nein. ( Oder mir nicht bekannt. )

  12. #27
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    die kann nicht gefunden werden!
    nur das E:\Laptop\9yjofsfa.default Ding kann gefunden werden. Es heißt nicht favicons.sqlite oder key4.db
    Wenn Du immer nur maximal die Hälfte Deiner Probleme beschreibst, kann Dir keiner helfen. Wieso jetzt favicons.squlite, wenn es Dir um die Passwörter geht? Wo kann "die" nicht gefunden werden? Was ist "die"? Womit suchst Du überhaupt?

    Gibt es ein Paaswort Ausleser für gesamte Festplatte?
    Nein. Wie sollte das funktionieren, wenn weder das Programm noch das Format bekannt ist, wie die Passwörter gespeichert sind? Was Du hier suchst, ist Magie und nicht Software.


    Ich lösche nun einfach das Firefox Profil, das beim drücken der firefox exe Datei erstellt wurde und schau ob er dann mein profil nutzt, da er dann keins mehr hat.
    Also ein unveränderter Firefox sucht seine Profile nur an einem Ort. Der steht auch bei Mozilla. Es ist C:\Users\<Dein Benutzername>\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\profiles Wie man einfach und schnell ein gesichertes Profil wiederherstellt, steht auch bei Mozilla. Man muß bloß alle Dateien und Ordner innerhalb des xxxxxxxx.default-Ordners, der in o.g. Ordner liegt, löschen und dann die Dateien und Ordner aus dem gesicherten Profil-Ordner dort hinein kopieren. Was Du mit Deiner Vorgehensweise von Firefox verlangst sind wiederum magische Fähigkeiten, die bringt aber kein Programm mit.
    Freizeit bedankt sich.

  13. #28
    Big Eddie C.
    C. wie Calzone Avatar von Big Eddie C.

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Hallo Ghostdriver007,

    Ich habe das im Januar so gemacht:
    Beim Firefox das Programm nach der Installation NICHT gestartet, damit erst gar kein Profil im Standardverzeichnis erstellt wird. Stattdessen über den RUN-Befehl "firefox.exe -p" den Profilmanager aufgerufen, zum alten Profil auf Platte D navigiert und dieses angeklickt.

    Bei Dir wird das jetzt etwas anders aussehen weil schon ein Standardprofil erstellt wurde, macht aber nix.
    Beende das Programm Firefox.
    Speichere den alten Profilordner vom Stick da, wo Du ihn haben willst, heißt bei mir zum Beispiel "ufxtubx8.Standard-Benutzer". Dann rufst Du den Profilmanager über Rechtsklick auf Start ==> Ausführen ==> Eingabe "firefox.exe -p" (ohne Anführungszeichen!) auf. Dann hangelst Du Dich durch die Folgedialoge. Erst das ungewollte neue Profil löschen, dann neues erstellen, beim Speicherort hinnavigieren, auswählen und >ok<.
    Ghostdriver007 bedankt sich.

  14. #29
    Ghostdriver007
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Hab ich nicht geschafft. Hab neues Profil erstellt, dann komische Key Datei rein, nichts passiert.

    Dann das Profil gelöscht, das er immer startet wenn man drauf drückt, aber dann hat er auch nicht aufs neue Profil zugegriffen.

    Keine Ahnung was RUN-Befehl "firefox.exe -p heißt.
    Werde dann meine Mutter bitten bei 4 Email Anbietern / Foren anzurufen für je 4 euro die Minute. Geht aber heute nicht, da sie Nachtschicht hatte.
    Im Firefox Forum meckern sie nur rum, anstatt zu helfen. Demnächst geh ich über Proxi server online und frage, denn wenns nach denen geht, darf ich niemals wieder spielen und auch keine Kontakte pflegen über Email. Ich soll einsam versauern in meinem Zimmer, das wünschen die sich dort.

    Ich versuch mein neuen PC bei ebay zu verscherbeln, für einmal wöchentlich max online gehen da ich keine Browser basierten Hobbys haben darf, kann ich auch den Rechner meines Vaters nutzen.

    Dann hab ich eben keine hobbys und schlaf dafür eben 20 stunden bzw gammel im bett rum und hab gar keine Kontakte, da ich nicht weiß wie man ohne Browser online geht.


    Zitat Zitat von Ponderosa Beitrag anzeigen
    Nein. ( Oder mir nicht bekannt. )
    ich werde nur noch "lassmichrein" als passwort für alle nehmen, dann hab ich es selbst auch einfacher.

    ich beginne nun meine Spiele, die ich seit Jahren spiele, zu löschen. ich muß mich halt erst mal verabschieden und darf dann nie wieder mit denen reden, mit denen ich schon lange spiele.
    ich darf nie wieder hobbys haben. okay wie ihr es wünscht

  15. #30
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 10 hat meine Daten verschlüsselt, wie mach ich das rückgängig?

    Es ist ja noch nicht geklärt, wie deine Daten verschlüsselt wurden.
    Wie @ areiland in #2 sagt kann es Windows 10 ja nicht gewesen sein.
    Hast du schon nach Virus gesucht?
    okay wie ihr es wünscht
    Was soll das denn? Wir wünschen es ja nicht so.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162