Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht20Danke
Thema: System auf SSD oder HDD für LAN-PC? Hallo, ich habe mit einem Freund einen LAN-PC aus alten Teilen zusammengebaut, die wir noch rum liegen hatten. Als Festplatten ...
  1. #1
    Ramshy
    bekommt Übersicht

    System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Hallo,
    ich habe mit einem Freund einen LAN-PC aus alten Teilen zusammengebaut, die wir noch rum liegen hatten. Als Festplatten haben wir eine HDD (500 GB) und eine SSD (250GB). Ich würde gerne wissen, welche Festplatte nun wirklich sinnvoller für das System, wenn man betrachtet, dass es bei einem LAN-PC eigentlich nur um die Leistung in den Spielen geht, das System also verhältnisweise egal ist. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass durch Treiberinstallationen auf der HDD oder ähnliches die Leistung in Spielen beeinträchtigt wird. Weiß jemand wo dazu villt. sowas wie ein Test zu finden ist oder welche Konfiguration würdet ihr in dem Fall bevorzugen? Die SSD ist halt auch echt nicht groß, das System und die wichtigesten Spiele passen hier kaum drauf, wichtiger sind sie mir in dem Fall dann schon, ob das System nun paar Sekunden länger zum booten braucht ist mir relativ egal.
    Ich finde im Netz nur immer Artikel warum ne SSD besser ist aber nich warum man das System unbedingt auf der SSD installieren soll und wie es aussieht wenn man es anders macht.
    -Ramshy

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Was ist ein LAN PC? Dieser Begriff ist mir nicht bekannt?
    Aber Du hast schon selbst gesagt das die SSD zu kein ist, dass nicht alle Spiele drauf gehen. Da ist es logisch die HDD zu nehmen.

  3. #3
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Ich finde im Netz nur immer Artikel warum ne SSD besser ist aber nich warum man das System unbedingt auf der SSD installieren soll
    doch die gibt es

    https://www.computerbase.de/2018-09/...-installieren/

    Meine Erfahrung ist: Es gibt Spiele, die laden einfach unfassbar langsam, egal von welchem Medium sie gelesen werden. Das trifft natürlich ganz besonders zu, wenn bei jedem Ladevorgang der Spielstand mit diversen Servern beim DRM-Anbieter und beim Hersteller synchronisiert wird, und wer weiß was noch, da hilft dann auch keine SSD
    Silver Server bedankt sich.

  4. #4
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Hallo! Ich versuche das mal ganz grob zu beschreiben: eine SSD hat eine 3-4mal schnellere Schreib- und Lesegeschwindigkeit als eine HDD. Das bedeutet, wenn du das System und andere Komponenten auf der SSD hast, ist die Startgeschwindigkeit eben 3-4 mal schneller. Eine HDD verwendet man eigentlich nur noch für Daten, Spielstände usw.
    Wenn das System auf der HDD installiert ist, ist der Start und alles andere eben wesentlich langsamer, um nicht zu sagen, lahm. Wie gesagt das ist nur ganz grob, ohne die ganzen, vielen Feinheiten.

    @Silver Server: ein LAN PC = ein PC der nur über LAN- Anschluss betrieben wird?
    Silver Server bedankt sich.

  5. #5
    Ramshy
    bekommt Übersicht

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Danke für die schnellen Antworten.

    Also der PC soll nur zu LAN-Partys verwendet werden, also rein als Spielerechner. Keine anderen Anwendungen, weswegen der 1 malige Start von Windows bei einer mehr Stündigen LAN-Party irrelevant ist.

    @Mark O. @Willy Ja das mit den schnelleren laden ist mir soweit schon klar. Die Frage die ich mir eher stelle ist, was ist schneller in Spielen? System SSD und Spiele HDD oder System HDD und Spiele SSD. Dafür sind mir auch keine Tests bekannt vorallem wie es mit Treibern und Windowseigenen Boosts für Spiele etc. aussieht. Vorallem würde mich hierbei interessieren in wie weit Windows 10 soetwas mit dem Spielemodus gewährleistet bzw. in wie weit eine HDD den dann beeinträchtigt. Mir reichen 250 GB rein für Spiele, wird nur knapp wenn das System noch auf der selben Partition liegt, deswegen muss ich das ein wenig trennen.

    -Ramshy
    Geändert von Ramshy (13.09.2019 um 20:17 Uhr)
    Silver Server bedankt sich.

  6. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Fürs Spielen ist es egal ob es eine SSD oder HDD ist. Nur wenn Daten auf der Festplatte gelesen oder geschrieben werden ist eine SSD schneller, also zum Beispiel wenn ein Spiele gestartet wird.
    Willy sagt:, Mark O. und tkmopped bedanken sich.

  7. #7
    Ramshy
    bekommt Übersicht

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Kürzere Ladezeiten würde mir ja schon viel helfen. Aber wie gesagt krieg ich in irgendeiner Weise Probleme mit Treibern etc. da diese ja dann auf der HDD installiert sind und dementsprechent langsamer gelesen werden als die Daten vom Spiel selbst. Ich könnte mir vorstellen, dass das das Laden dann beeinträchtigt und der Unterschied nicht so groß ist.

    Es steht halt überall, dass man Windows auf der SSD installieren soll und niergens sowas wie: "wenn dir Systemladezeiten egal sind ist es kein Problem Windows auf einer HDD zu installieren, die Ladezeiten in Spielen wenn die dann auf einer SSD installiert sind, sind dadurch trotzdem besser."

    Ich möchte wissen ob ich in dem Fall dann große Nachteile habe oder das Probleme in irgendeiner Weise gibt.

  8. #8
    Mark O.
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Mark O.

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Die Frage die ich mir eher stelle ist, was ist schneller in Spielen?
    das wurde schon beantwortet

    aber nochmal: Bei den Ladezeiten funktionieren Festplatten technik-bedingt nicht so gut wie SSDs. Dies liegt daran, dass eine Solid State Drive keine Platte drehen muss, um Daten zu finden, die auch noch fragmentiert sein könnten.

    und in wieweit sollen Treiber das alles negativ beeinflussen können? mach das mal an einem konkreten Beispiel fest

    und um welche Spiele geht es hier eigentlich? wie wird gezockt? per LAN und/oder nur online oder wie oder was?
    Silver Server und Willy sagt: bedanken sich.

  9. #9
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Wenn das System lahm ist, wie soll eine SSD für Spiele das wieder aufholen? Wenn das System, Windows, auf der HDD liegt verzögert sich der Start sowohl als auch jedes Laden. Ob du jedes Mal anderthalb Minuten warten möchtest bis sich etwas öffnet bleibt dir überlassen.
    Silver Server bedankt sich.

  10. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Ich persönlich nehme kein HDD mehr. Ich kaufe und benutze nur noch SSD oder M.2 SSD. Der Rechner ist insgesamt einfach schneller.
    Du aber, so habe ich es verstanden, hast eine klein SSD und eine HDD. So habe ich Dir schon am Anfang geantwortet., nimm die HDD damit alle Spiele drauf installiert werden können. Solltest Du aber überlegen eine neue Festplatte zu kaufen rate ich grundsätzlich zur SSD beziehungsweise wenn das Motherboard es her gibt eine M.2 SSD.
    Willy sagt: und Mark O. bedanken sich.

  11. #11
    Ramshy
    bekommt Übersicht

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    @Mark O. wenn ich davon ausgehe das alle Hardwarerelevanten Sachen auf der HDD installiert sind, denke ich mir es muss ja um Beispielsweise etwas auf der Grafikkarte darzustellen erst der Treiber geladen werden, da der ja die Schnittstelle zwischen Hardware und System ist. Wenn jetzt diese Schnittstelle sehr viel langsamer läuft könnte ich mir vorstellen, dass die Daten die zum Laden von einem Spiel angefordert werden, obwohl das Spiel auf der SSD installiert ist, trotzdem annähernd genauso lang brauchen. Ich weiß nicht was alles dabei alles berücksichtigt werden muss, deswegen Frage ich ja. Wenn das alles so schnell im Arbeitsspeicher landet, dass das komplett egal ist, okay dann lass ich Windows auf der HDD installiert. (Das ist möglicherweise auch ein Problem Windows ist auf der HDD installiert mit allen relevanten Treibern ich müsste erst die Festplatte klonen und ggf. Windows dann auf der SSD neuinstallieren um Windows auf der SSD zu haben).

    Teilweise per LAN, teilweise per Internet, kommt auf das Spiel und die Möglichkeit Server zu erstellen an.
    Spiele: PAY DAY 2, Unreal Tournament 1999-4 (mit biszu 30GB Mods pro UT), Killing Floor 1 und 2, Counter Strike, Prey, War Thunder und noch ein paar Trash Games.

  12. #12
    Ramshy
    bekommt Übersicht

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    @Willy Danke für die Antwort. Macht also deiner Meinung nach gar kein Sinn das System auf der HDD zu haben, habe ich das richtig verstanden?

    @Silver Server Ist ja nur ein PC aus Resten zusammengebaut. Frankensteins PC mein eigener PC hat auch nur noch SSDs. Es hat nicht jeder unserer Freunde einen eigenen deswegen stellen wir ein, zwei. In größerer Runde macht es einfach mehr Spaß.

  13. #13
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Wenn das alles so schnell im Arbeitsspeicher landet, dass das komplett egal ist,
    Wie schnell etwas im Arbeitsspeicher landet hängt auch da von ab wie schnelle die Daten auf der Festplatte gelesen werden. Da ist die SSD mehrfach schneller.

    @Silver Server Ist ja nur ein PC aus Resten zusammengebaut. Frankeinsteins PC mein eigener PC hat auch nur noch SSDs.
    Aus meiner Sicht ist das ein Frage ob Du bereit bist da für Geld auszugeben, eine genügend große SSD einzubauen. Wo bei ein aus Resten zusammen gebauter PC wird vermutlich generell nicht so schnell sein. Wenn es also nicht drauf an kommt bleib bei der HDD.
    Ramshy und Mark O. bedanken sich.

  14. #14
    Ramshy
    bekommt Übersicht

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    @Silver Server Geldausgeben will ich dafür eher nicht, es läuft ja alles. Würde nur gerne die best mögliche Leistung aus den Teilen raus holen vorallem was die Ladezeiten betrifft. Gerade wenn man in Killing Floor 2 eine Map läd dauert das von einer HDD aus ewig.

  15. #15
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: System auf SSD oder HDD für LAN-PC?

    Dann hast Du doch kein wirkliche Wahl. Die SSD ist zu klein um alles zu installieren. Da bleibt doch nur die HDD. Was gibt es da zu grübeln?
    Mark O. bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163