Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Danke Übersicht23Danke
Thema: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus Guten Tag Community, ich habe folgendes Problem: Seit heute fährt mein PC nicht mehr hoch. Wenn ich den Power Button ...
  1. #1
    Devin
    bekommt Übersicht

    Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Guten Tag Community,

    ich habe folgendes Problem:
    Seit heute fährt mein PC nicht mehr hoch. Wenn ich den Power Button drücke höre ich, wie sich das NT (be quiet! Dark Power Pro 11 750W) einschaltet, die Lüfter drehen kurz an und dann schaltet das NT wieder hörbar ab. Das ganz dauert ca. 1 - 2 Sekunden. Ich habe daraufhin kurz die Suchmaschine meines Vertrauens bemüht und schon mal versucht das Problem einzugrenzen - wobei ich den Verdacht habe, dass das NT der Übeltäter sein könnte. Nach dem Ausbauen von allem außer dem MoBo (CMOS resettet), der CPU und des NT und erneutem Versuch des Startens passiert eigentlich genau das gleiche, jedoch dauert es nun ca. 10 Sekunden bis das NT wieder aus geht.
    Bis gestern Abend lief alles ohne Probleme, ich habe nichts ungewöhnliches getan oder bemerkt.
    Denkt ihr es liegt am NT? Habt ihr Tipps/Vorschläge, wie ich das ganze weiter eingrenzen kann? Ersatzteile habe ich momentan leider keine zur Hand. Die Speccs könnt ihr meinem Profil entnehmen, das NT ist ca. 6 Monate alt.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und verbleibe

    mit vielen Grüßen,

    Devin.

  2. #2
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Netzteil ist gut möglich

    Es könnte allerdings auch noch etwas unter das Mainboard gerutscht sein.
    Silver Server und Devin bedanken sich.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Hallo Devin!
    -> Das Netzteil schaltet nach 1 bis 2 Sekunden wieder ab
    -> nach Ausbau aller nicht unbedingt notwendigen Komponenten schaltet das Netzteil nach etwa 10 Sekunden ab

    Nach meinem Dafürhalten kann es nur das Netzteil oder das Motherboard sein, was diesen Fehler verursacht.
    Beim Motherboard würde ich auf die Spannungswandler tippen. Diese könnten durch Überhitzung oder ständigem Betrieb im thermischen Grenzbereich das "Zeitliche gesegnet" haben.

    Wirklich ermitteln kann man das nur, indem man erst das Netzteil austauscht und testet.
    Wenn der Fehler immer noch auftritt, bleibt nur, das Motherboard zu wechseln.
    Silver Server, Devin und tkmopped bedanken sich.

  4. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Schließe einen Systemlautsprecher an.
    Wenn Du den Rechner einschaltest wie oft piept es? Lange oder kurze Töne?
    Ein Dauerton bedeutet ein defektes Netzteil.
    makodako, Devin, Ari45 und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Devin
    bekommt Übersicht

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Vielen Dank für eure Antworten!
    Ich werde mal einen Systemlautsprecher auftreiben und anschließen und melde mich dann nochmal.
    Bis dahin ein schönes Wochenende!

    Gruß
    Devin
    makodako bedankt sich.

  6. #6
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    So lange der I7 7700K nicht übertaktet wird und sich auf den Basistakt beschränkt ist das mit diesem Board zwar knapp aber auch langfristig möglich. Wenn ich allerdings die restlichen Komponenten dazu nehme ist dieser I7 garantiert übertaktet gelaufen. Ein I7 7700K und eine GTX 1080Ti kauft Niemand um das teure Zeug auf Standgas laufen zu lassen. Wahrscheinlich hochgetaktet, nicht nur was der Single Turbo hergibt sondern entsprechend der Biosvorgaben der Hersteller auch darüber hinaus. Das wäre mit diesem Board äußerst grenzwertig unter erhöhter Dauerbelastung. Um dieser CPU richtig Auslauf zu gestatten wäre ein Z170 Board mit besserer Spannungsversorgung die bessere Wahl gewesen. Ob das neueste Bios F24e installiert ist kann man nicht sehen.

  7. #7
    Devin
    bekommt Übersicht
    Guten Abend,

    ich habe mir mein altes NT und einen Systemlautsprecher besorgt und letzteren eingebaut und den PC nochmal mit dem be quiet NT gestartet, was auch erst einmal funktioniert hat. Der PC ist ganz normal hoch gefahren als wäre nichts gewesen. Nach einer Weile hat er sich jedoch aufgehängt, nichts ging mehr und nach erneutem hoch fahren gab's nen Blue Screen "Windows hat nen Fehler festgestellt" und weiter ging es nicht. Jetzt geht er wieder nicht mehr an (so wie im ursprünglichen Post beschrieben) und auch das anschließen des alten NT bringt das selbe Ergebnis. Der Lautsprecher macht keinen Mucks.
    Ist es wohl doch das Board?

    Gruß
    Devin





    Bezüglich des Systems: Ich habe nicht übertaktet, der i7 läuft mit 4,4 GHz. Für das was ich spiele hat das immer gereicht. Die CPU und die GPU waren auch nachgerüstet, das Board hatte ich ursprünglich mit einer anderen CPU damals gekauft.
    Geändert von Wolko (18.10.2019 um 09:29 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen und unnötiges Zitat entfernt.
    Silver Server bedankt sich.

  8. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Zitat Zitat von Devin Beitrag anzeigen
    nach erneutem hoch fahren gab's nen Blue Screen
    Die Inforamtionen zum blue screen befinden sich im Ordner
    C:/Windows/Minidump
    Kommst Du an die Files in diesem Ordner heran?
    Wenn ja, die File kopieren.
    Mit rar oder zip verpacken.
    Hier im Forum hoch laden.
    Devin bedankt sich.

  9. #9
    Devin
    bekommt Übersicht

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    So wie es aussieht nicht. Momentan ist die Situation wie anfangs beschrieben.

  10. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Alles abklemmen, nur das Motherboard, den Prozessor und das Netzteil anschließen. (auch keinen Arbeitsspeicher einbauen).
    Wenn du den Rechner jetzt einschaltest wie oft piept der Systemlautsprecher?
    makodako und Devin bedanken sich.

  11. #11
    Devin
    bekommt Übersicht

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Er piepst 4x mal hintereinander, jeweils ca. eine Sekunde, während des 5. Piepen geht er wieder aus

  12. #12
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Das ist schon mal gut, dann erkennt das Motherboard das kein Arbeitsspeicher eingebaut ist.
    Dann baue jetzt mindestens einen Riegel Arbeitsspeicher ein.
    Wenn du den Rechner einschaltest, wie oft piept es?
    Devin bedankt sich.

  13. #13
    Devin
    bekommt Übersicht

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Also:
    Hab nur die Steckplätze getestet die bis vor kurzem in Verwendung waren:
    RAM1 Steckplatz1: kein Piep, PC geht nach 10s aus
    RAM1 SP2: 1x Piepsen, PC bleibt an
    RAM2 SP1: kein piep, PC geht nicht aus
    RAM2 SP2: 1x piepsen, PC bleibt an
    Beide slots: kein piep, PC geht nach 10s ca aus

  14. #14
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Ist das einmalige Piepen ein kurzer oder ein langer Ton?
    Ein mal lang würde bedeuten alles in Ordnung.
    Ein mal kurz wäre ein Problem mit dem Arbeitsspeicher. Speicher Refresh Logik auf dem Mainboard ist defekt.

    RAM1 SP2: 1x Piepsen, PC bleibt an
    Wenn der Rechner bei der Konstellation nicht aus geht, ist das doch schon mal einen Erfolg.
    Da schließe mal einen Monitor an Motherboard an. Hast Du dann auch ein Bild?
    makodako und Devin bedanken sich.

  15. #15
    Devin
    bekommt Übersicht

    AW: Pc fährt nicht hoch, geht an und sofort wieder aus

    Ist ein kurzer Ton, so wie der wenn man den PC normal hoch fährt. Bild habe ich, komme ins BIOS rein, aber nur über die Grafikkarte die ich gerade wieder eingebaut habe. Über den Anschluss direkt am Board kam kein Bild.
    Silver Server bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163