Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26
Danke Übersicht40Danke
Thema: PC fährt random runter. Arghh! Guten Morgen, Rechner fährt neuerdings random herunter. Bisher immer beim zocken (Shooter, Golf Club ...). Kuriosum: Der Power button bleibt ...
  1. #1
    Slowhand2
    kennt sich schon aus

    PC fährt random runter. Arghh!

    Guten Morgen,

    Rechner fährt neuerdings random herunter. Bisher immer beim zocken (Shooter, Golf Club ...).
    Kuriosum: Der Power button bleibt danach blau beleuchtet, so als ob der Rechner sich im Standby bzw. Betrieb befindet. Normalerweise dürfte bei einem abgeschalteten Rechner auch diese blaue LED nicht mehr leuchten !?

    Seitdem:
    a) von Staub befreit
    b) Treiber auf den neuesten Stand gebracht, auch mit Intel Treiber– und Support Assistent (besser: es war schon alles aktuell!)
    c) 2h PRIME95 Stresstest durchgeführt, Hardware beobachtet. GPU und CPUs werden nicht zu heiß, RAM funzt,PRIME meckert nicht. Rechner fuhr auch nicht herunter
    d) Virentest durchgeführt und System mal mit CCleaner gereinigt
    e) überwache seitdem während gaming die Hardware, nix ist zu heiß ... noch nichtmal dauerhaft am Anschlag

    Kann es das Netzteil sein? Wie überprüfe ich das?
    Malware?
    BIOS Treiber update ... möchte ich erst als allerletzte Option machen, wurde eh vor einem Jahr gemacht

    Was habe ich noch übersehen/könnte ich noch machen?
    Bin für alle Tipps offen.

    LG

  2. #2
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Win10 mag fremde Virenprogramme und CCleaner nicht, dürfte aber nicht das eigentliche Problem sein.
    Exakte Hardware Daten werden zur weiteren Analyse benötigt. Installiere bitte HWInfo64 damit können diese exakt ausgelesen werden, HWInfo64 findest du hier im Downloadbereich.
    Slowhand2 und Silver Server bedanken sich.

  3. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Wenn ein Rechner einfach so ausgeht, ohne Fehlermeldung, ohne blue screen dann liegt es meistens am Netzteil.
    In wenigen Fällen kann es auch am Prozessor liegen.
    Slowhand2 bedankt sich.

  4. #4
    Slowhand2
    kennt sich schon aus

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Hallo und Danke. Könntest du mir sagen was genau ich auslesen soll? Habe leider gerade keine Zeit mich lange einzulesen in das Programm. Einfach report file generieren und hier posten?
    Silver Server bedankt sich.

  5. #5
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    HWInfo starten, den Haken bei sensors only raus nehmen und weiter klicken. Nichts verändern und davon einen Screenshot hochladen das langt vorläufig. Siehe Bild. -hwinfo-leerlauf.png
    Silver Server und Slowhand2 bedanken sich.

  6. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    makodako möchte von Dir die Daten Deines Rechners,
    Prozessor
    Motherboard
    Arbeitsspeicher
    Grafikkarte
    Netzteil
    Festplatte
    makodako und Slowhand2 bedanken sich.

  7. #7
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Ich glaube du auch.
    Slowhand2 und Silver Server bedanken sich.

  8. #8
    Slowhand2
    kennt sich schon aus

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    -engler.jpg

    Bitteschön!
    Silver Server bedankt sich.

  9. #9
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Also mit deinem Bios Update vom letzten Jahr, da musst du dich vergriffen haben. Das ist aus 2014 und es gibt neuere, siehe hier. -bios-ga-z97-hd3.png.
    Die hättest du auch finden sollen.
    Aber unabhänig davon wird es wohl auf das Netzteil hinaus laufen. Das lässt sich auch nicht mit Software prüfen.
    Silver Server und Slowhand2 bedanken sich.

  10. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Zitat Zitat von makodako Beitrag anzeigen
    Ich glaube du auch.
    Mich interessiert das Netzteil, weil ich der Meinung bin das es sehr wahrscheinlich am Netzteil liegt?
    makodako und Slowhand2 bedanken sich.

  11. #11
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Sehe ich genau so, aber ohne Daten kann man kein Alter feststellen.
    Silver Server und Slowhand2 bedanken sich.

  12. #12
    Slowhand2
    kennt sich schon aus

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Hmm BIOS update .. entweder ich bin in einer Zeitschleife gefangen oder habe mich schlicht vertan^^ ... vlt hat es sich auch beim ersten Absturz verabschiedet? ... werde jedenfalls heute Abend mal machen, danke.

    Netzteil: Cooler Master Semi-Modular V 550. Neu gekauft + eingebaut vor exakt 5 Jahren.
    Silver Server und makodako bedanken sich.

  13. #13
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Eigentlich kein schlechtes Netzteil. Trotzdem würde ich zum Testen ein anderes Netzteil einbauen und dann abwarten ob es noch zu ein Ausstieg des Rechners kommt.
    makodako bedankt sich.

  14. #14
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Bios Update ist wie gesagt nicht der Verursacher. Dein Netzteil ist das wahrscheinlichere Problem, es muss nicht unbedingt defekt sein.
    Die Teile agieren leider wie Staubsauger, daher kann es auch "nur" verschmutzt sein und wird eventuell zu warm werden. Ich würde es mal ausbauen und reinigen. Vorsicht einige Bauteile können noch Spannung haben, nach den Ausbau mehrmals den Netzteilschalter betätigen.
    Silver Server und Slowhand2 bedanken sich.

  15. #15
    Slowhand2
    kennt sich schon aus

    AW: PC fährt random runter. Arghh!

    Habe das Netzteil wie empfohlen gereinigt ... kann mir aber nicht vorstellen dass es daran lag, weil es nicht stark verschmutzt war.

    Shutdowns bestehen weiterhin^^

    Mittlerweile habe ich mal die Punkte 1-4 von folgendem guide befolgt (etwas herunter scrollen), leider ebenfalls ohne Erfolg.
    https://windowsreport.com/random-shutdown-windows-10/

    Dazu zwei Fragen : (betrifft Punkt 4 vom guide) Festplatte auschalten nach NIE ändert sich immer wieder automatisch auf 0 Minuten (vorher war da 20 eingestellt). Soll ich das auf 0 stehen lassen, laut guide soll da ja NIE stehen.
    In einem youtube-vid schaltet da jemand noch zusätzlich die Systemkühlungsrichtlinien aus ... ist das nen Versuch Wert?

    Wie kann ich denn nun mein Netzteil checken? Gibt es da noch eine andere Möglichkeit ausser gleich ein neues zu kaufen?

    Ausserdem : wtf, hat doch vor einer Woche noch alles einwandfrei funktioniert !!!
    Silver Server bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163