Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

  1. #1
    Trimacx
    bekommt Übersicht

    Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Hey Leute,

    ich hab jetzt seit einer gewissen Zeit ein Problem mit meinem PC. Und zwar sobald ich etwas länger am PC bin kommt völlig willkürlich und ohne Anzeichen zu machen ein Absturz, beispielsweise wenn ich Black Ops 4 spiele. Dieser Absturz kann nach 5 Minuten im Spiel auftreten oder erst nach 1 Stunde. Habe vor kurzem von Windows 10 Home 1809 auf Windows 10 Home 1909 geupdatet, da das Problem auch bei der 1809er Version auftrat und ich dachte das es vielleicht mit einem Update behoben sei. Einige Zeit wurde ich auch in dem Glauben lassen und konnte 5 Tage ohne Absturz am PC arbeiten und spielen. Doch heute wieder die böse Überraschung er stürzte nach 30 Minuten im Spiel ab. Im Anhang noch ein Bild zu finden wie das ganze in der Ereignisanzeige aussieht. Ich würde mich sehr freuen wenn mir hier geholfen wird und ich das Problem mit euch zusammen herausfinden, bzw. beheben kann. Vorallem jetzt in der Corona-Zeit, bleibt alle gesund und macht das beste draus Freue mich auf eure Antworten.

    Mein PC (ca. 4 Jahre alt):

    Prozessor: AMD FX-8350 mit anderem Kühler (kein Boxed mehr)
    Mainboard: ASRock 970 Pro3 R2.0
    Grafikkarte: AMD Radeon R7 370 4GB
    Arbeitsspeicher: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600
    Festplatten: WD 1Tb Blue
    SSD: ADATA SU800 256GB
    Netzteil: Corsair VS550 550 Watt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)-kernel-power-41.png  
    Geändert von Trimacx (30.03.2020 um 19:50 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Wenn der Rechner abstürzt, bekommst Du eine Fehlermeldung, einen blue screen oder musst Du den Rechner zwangsweise ausschalten.
    Oder geht er einfach aus?

  4. #3
    makodako
    Gast

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Da spielen wohl mehrere Sachen eine Rolle. Die CPU ist ein Hitzkopf, der RAM ist für die Sporttasche und ein Fragezeichen steht beim Netzteil.

  5. #4
    Trimacx
    bekommt Übersicht

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Der PC stürzt ab und startet auch von alleine wieder. Ich bekomme kein bluescreen und keine Fehlermeldung. Erst wenn ich in die Ergebnisanzeige gehe, sehe ich den den Kernel-Power 41.


    Hab vor kurzem erst (davor gab es die Abstürze auch schon) den CPU Kühler gewechselt. CPU hat eine Temperatur in spielen von ca. 69°C. Hab als Netzteil das Corsair VS550 mit 550 Watt. Danke für die schnellen Antworten. Gibt's schon Vermutungen woran es liegen könnte? Die letzten 3 1/2 Jahre ist er ja auch problemlos gelaufen ( sogar mit boxed Kühler)
    Geändert von Henry E. (30.03.2020 um 09:41 Uhr) Grund: Für Nachträge oder weitere Infos bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen solange noch keine Antwort erfolgte,

  6. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Zitat Zitat von Trimacx Beitrag anzeigen
    Der PC stürzt ab und startet auch von alleine wieder. Ich bekomme kein bluescreen und keine Fehlermeldung. Erst wenn ich in die Ergebnisanzeige gehe, sehe ich den den Kernel-Power 41.
    Wenn der Rechner einfach so ausgeht liegt es allermeistens am Netzteil. In ganz seltenen Fällen kann es auch am Prozessor liegen. Mein Rat lautet baue als erstes ein anderes Markennetzteil ein.

  7. #6
    Trimacx
    bekommt Übersicht

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Danke für die schnelle Antwort. Habe das Netzteil mit einem Voltmeter geprüft auch unter Last und es hat Konstant die 12V aufgebracht. Werde aber Mal schauen das ich in der nächsten Zeit ein anderes Netzteil austesten. Danke!!

  8. #7
    laudon
    gehört zum Inventar Avatar von laudon

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    hi
    wieder die frage: haben sie ein AV-programm ( außer win.defender ) installiert?
    gruß

  9. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Da richtest Du mit dem Voltmeter nichts aus. Wenn es wie ich sehr vermute am Netzteil liegt, wirst Du das nur lösen wenn Du ein anderes Netzteil einbaust.

  10. #9
    Trimacx
    bekommt Übersicht

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Hey ja habe als zusätzliches Anti-Virus Programm, Avira Free Antivirus installiert. Liebe Grüße und danke für die schnelle Antwort


    Dachte das hilft was und ich kann damit prüfen ob genug beim PC ankommt. Aber sobald ich die Chance hab ein anders auszutesten mache ich es. Aber genug Watt hat das Netzteil ja eigentlich oder? Liebe Grüße
    Geändert von Henry E. (30.03.2020 um 09:42 Uhr) Grund: Für Nachträge oder weitere Infos bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen solange noch keine Antwort erfolgte,

  11. #10
    laudon
    gehört zum Inventar Avatar von laudon

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    hi
    ja habe als zusätzliches Anti-Virus Programm, Avira Free Antivirus installiert
    dann mal schnell weg damit.
    Avira deinstallieren
    gruß

  12. #11
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Unter Windows 10 brauchst Du kein extra Antivirenprogramm.
    Der Windows eigene Defender reicht völlig aus. Er ist in seiner Schutzwirkung genau so gut wie die Kaufprogramme.
    Die Kaufprogramme führen immer wieder mal zu Fehlern bis hin zum blue screen.
    Deshalb den Rat Avira auf jeden Fall zu deinstallieren.
    Reste des Programm mit dem Entfernungstool beseitigen.
    Ausschließlich den Windows Defender benutzen.
    Avira AntiVir RegistryCleaner 2.0.2.7 - Download - COMPUTER BILD

    Dein Fehler kommt aber nicht vom Antivirenprogramm. Ein komplettes ausgehen, so ein Fehler gab es bisher nicht durch ein Schutzprogramm.

  13. #12
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Habe das Netzteil mit einem Voltmeter geprüft auch unter Last
    das heißt nicht viel
    Netzteile kann man nur valide über programmierbare Lasten prüfen und ich denke nicht dass du daheim eine Chroma oder Sunmoon stehen hast
    Geändert von Mark O. (30.03.2020 um 12:46 Uhr)

  14. #13
    Trimacx
    bekommt Übersicht

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Danke für den Tipp das kann ich morgen direkt testen und natürlich hier Bericht erstatten. Liebe grüße


    Danke auch für die noch ausführlichere Antwort werde es testen und mögliche Ergebnis mitteilen. Das Netzteil wäre dann halt das nächste wo ich gucken müsste. Danke!!



    Nein das hab ich tatsächlich nicht.
    Geändert von Henry E. (30.03.2020 um 09:42 Uhr) Grund: Für Nachträge oder weitere Infos bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen solange noch keine Antwort erfolgte,

  15. #14
    Trimacx
    bekommt Übersicht

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Guten Tag,
    also Avira hab ich jetzt runtergeschmissen und werde jetzt mal testen ob sich was verändert hat und werde dann berichten.

    Grüße

    Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)-del-avira.png

  16. #15
    Trimacx
    bekommt Übersicht

    AW: Absturz Windows 10 Kernel-Power 41 Aufgabenkategorie (63)

    Nachdem ich das AV-Programm runtergeschmissen hab und alle Spuren entfernt hab, dachte ich wieder das es gelöst sei da vorerst kein Absturz auftrat. Doch eben ist er wieder abgestürzt. Gibt es noch andere Quellen von denen der Absturz kommen könnte? Als das Netzteil (konnte bis jetzt noch kein anderes testen).
    Liebe Grüße

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •