Guten Morgen und herzlichen Dank!
Ich habe Deinen Beitrag erst gelesen, als ich bereits eine Lösung hatte. Der Kundendienstmitarbeiter hat von der Existenz der von Dir gefundenen Treiberseite offensichtlich nicht gewusst. Er konnte mir auf konkrete Nachfrage jedoch den verbauten Intel-Chipsatz (Intel AC 942) nennen. Nach Download und Installation wurde mein Netzwerk angezeigt, ich konnte den Internetzugang einrichten und nach dem Windows Update waren alle Treiber wieder „an Board“.
Den angebotenen Link habe ich genutzt und mir die Treiber für alle Fälle heruntergeladen.