Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"

  1. #1
    kilia
    kennt sich schon aus

    Böse Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"

    Na ja, liebe Gemeinde, wie könnte es auch anders sein: mal wieder massive Probleme nach der Umstellung von 1904 auf 2004 - es kann einem schon ***SEHR*** auf'n Sa... gehen!!!

    Die zwei Maschinen sind baugleich wie folgt ausgerüstet: ASRock AB350Pro4/Ryzen5-1600/2x8 GB DDR4/RAID1-System an DawiControl DC-624eR2 mit 2x SSD 240 GB Samsung/keine Antiviren- oder sonstige "Sicherheitssoftware", alle Treiber + BIOS auf dem neuesten Stand!

    Nach dem Update von 1909 auf 2004/19041-330 bekomme ich massenweise Fehler in der "Ereignisanzeige->Windowsprotokolle->System": es tauchen drei verschiedene "Ursachen" auf (siehe Anhänge), nämlich 1.) "Kryptografiedienste", 2.) "Windows-Search" und 3.) "Windows-Update". Alle werden unter der Ereignis-ID 7034 angezeigt, wobei der 1. Fehler (fast) im Sekundenabstand auftritt und mir die Maschine mit z.B. 30.000 Einträge zumüllt. Fehler 2 und 3 sind seltener, aber auch immer wieder in der Größenordnung von 300-400 mal...

    Im Zusammenhang damit (und somit schlimmer!) ist es auch nicht mehr möglich, z.B. den Firefox oder Edge aufzurufen, möchte ich gerne die Google-Startseite haben, nudelt das Suchsymbol (Kreis oder Punkte) und sonst passiert nix mehr. Ebenso ist ein Aufruf des normalen Windows-Update (Einstellungen->Update und Sicherheit) nicht mehr möglich, nach einer kurzen Gedenkpause schließt sich das Fenster ohne Kommentar und ich lande wieder im "Windows->Einstellungen"-Fenster...

    Also jetzt kurz und knapp: HELP-HELP-HELP, WAS ZUM TEUFEL IST JETZT SCHON WIEDER LOS?!? Kann denn nicht mal (so wie früher meistens - seufz) ein Update problemlos durchlaufen ohne in irgendwelchen rätselhaften Fehlerzuständen zu versinken...

    Nun freue ich mich, kompetente Anfragen/Hilfetipps zu bekommen, gerne mache ich alle "Schandtaten" mit, um wieder stabile Zustände zu bekommen!

    Btw: ich habe "natürlich" die üblichen Verfahren wie DISM oder Inplace-Update schon gemacht, nix fruchtet!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"-krypt1.jpg   Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"-krypt2.jpg   Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"-krypt3.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"

    Das Update wurde dir über Windows Update automatisch angeboten oder hast du es manuell von einem Installationsmedium gestartet?

    Die Treiber für den Controller sind aktuell?
    Nachdem du schon ein Inplace Upgrade gemacht hast (das lief sauber durch, trotz so vieler Fehlermeldungen?) gibts ja keinen einfachen Weg zurück zu 1909. Das wäre sonst erst einmal mein erster Schritt gewesen.

  4. #3
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"

    Hallo kilia
    Schau doch auch mal in den Zuverlässigkeitsverlauf. Was wurde da registriert?

  5. #4
    kilia
    kennt sich schon aus

    AW: Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"

    @IngoBingo

    Moin IngoBingo, danke für Deine Antwort - und jooo, wie ich schon schrieb: beide Maschinen sind Treiber- und BIOS-mäßig komplett auf dem letzten Stand! Update wurde von einem offiziellen Windows-Iso erstellt, das Inplace lief dann komplett ohne Probleme durch...

    Und ja, einen echten Weg zurück habe ich z.Zt. nicht, ich werde aber morgen nochmals den Controller-Menschen anfunken, denn ich habe festgestellt, wenn ich eine RAID-Platte an den normalen Onboard-SATA-Anschluß setze, läuft alles einwandfrei...

    Also auch hier wieder die Gretchenfrage: Controller oder Windows??? Es ist eben zum Mäuse melken, immer hängt man zwischen allen Stühlen...!



    @Iskandar

    Hallo Iskandar, auch Dir danke für Deine rasche Antwort!

    Der "Zuverlässigkeitsverlauf" ist natürlich katastrophal - siehe Bild:Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"-zuverl0.jpg

    Dazu die Einzelheiten: Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"-zuverl1.jpg

    Tja, da stehe ich nun in Hemd und Hose, was also weiter, ich kann das so nicht interpretieren/verstehen...
    Geändert von Wolko (22.06.2020 um 01:29 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten-Funktion" benutzen. Unnötige Zitate entfernt.

  6. #5
    PeterK
    gehört zum Inventar Avatar von PeterK

    AW: Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"

    Also grundsätzlich würde ich vor jedem Upgrade schon mal ein Backup mit irgendeinem Image Tool machen um bei Problemen den PC in wenigen Minuten wieder zurücksetzen zu können, dann ist es auch egal ob du das Upgrade per Inplace Upgrade oder Automatischen Update installierst.

    Zusätzlich ist das Windows 10 v2004 noch sehr Fehlerbehaftet, Windows 10 Version 2004: Die Bugs und das drohende Zwangsupdate | heise online von daher würde ich für Produktiv Maschinen einfach noch mal Abwarten bis bis das gro behoben worden ist.

    Ansonsten würde ich einfach mal bei den Treibern für den Raid Controller schauen und den Manuell installieren.

  7. #6
    kilia
    kennt sich schon aus

    AW: Unter 2004 Update-Probleme + massenweise "Fehler 7034"

    Moin PeterK, danke für Deine Antwort!

    Und natürlich habe ich vorher eine Sicherung gemacht (immer + grundsätzlich), aber da die lieben Kunden/Ärzte gerne mal trotz Automatisierung "vergessen", die Sicherungsplatte anzustecken, passiert's eben doch, dass mal kein tagesaktueller Stand greifbar ist... Ist zwar dann nicht meine Schuld, aber Du weißt ja, wie die Leute reagieren "Das hätten Sie aber sagen müssen..." versus "Von Ihnen lasse ich mir das nicht sagen"...

    Wie dem auch sei, ich habe jetzt "tabula rasa" gemacht und kurzerhand einen anderen Controller eingesetzt, mit dem funktioniert z.Zt. alles wunschgemäß, es gibt auch keinen großen Leistungsunterschied, also alles gut!

    Mal sehen, ob (und wann, wenn überhaupt) ich zum bisherigen (Hardware)Stand zurück kehre!

    Euch allen nochmals ein herzliches Dankeschön und für mich ist daher erstmal dieses Thema

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •