Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 86

Thema: Windows 10 Abstürze

  1. #46
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze

    Guten Tag,

    Hier der Screenshot
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot_5.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #47
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Windows 10 Abstürze

    nach der Windows 10 Neuinstallation und der Installation aller Treiber solltest du erst mal sämtliche angebotenen kumulativen Updates installieren, dann werden sich die allermeisten Probleme eh erledigen

    und lass die Finger von irgend welchen Helpern, ich seh da schon wieder was von Asus, das ist alles kontraproduktiv

  4. #48
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze

    das von asus ist wenn man die treiber vom mainboard runterlädt der macht das automatisch, Updates habe ich gemacht direkt nach der neuinstallation windows updates gezogen


    Habe gerade unter "optionale Updates " dies hier gefunden soll ich die mitinstallieren ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot_6.png  

  5. #49
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Windows 10 Abstürze

    nein
    Treiber grundsätzlich über die Hersteller und nicht über Windows Update

  6. #50
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze

    ok danke wie gesagt weitere updates hab ich ned hab gestern alles installiert nach der neuinstallation war alles erfolgreich bis auf das antischadsoftware

  7. #51
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Windows 10 Abstürze

    nun lass das fertige System mal 1 bis 2 Tage in Ruhe, die Selbstheilungskräfte von Windows 10 sollte man nicht unterschätzen

    Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht

  8. #52
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Abstürze

    Hallo @Duke!
    Die Warnung aus deinem Screenshot in Antwort #46 bedeutet:
    0x80240017 WU_E_NOT_APPLICABLE Der Vorgang wurde nicht ausgeführt, weil keine gültigen Updates vorhanden sind.
    Ich denke, dein System ist noch nicht fertig eingerichtet. Deshalb konnte dieses Update nicht installiert werden.
    Mache es so, wie @Mark O. in #51 geschrieben hat: erst mal in Ruhe einrichten lassen.

  9. #53
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze

    ok das heißt abwarten und tee trinken




    is halt komisch wollt mal wieder streamen jz kann ich nedmal streamelements deinstallieren und neuinstallieren kommt mir alles koschar vor
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot_7.png  
    Geändert von Wolko (20.08.2020 um 09:28 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.

  10. #54
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Windows 10 Abstürze

    ich hoffe das da auf dem System kein externer 3rd-party Virenscanner unterwegs ist, sondern der Windows Defender und sonst nichts weiter

  11. #55
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze

    ja nur windows defender

  12. #56
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Windows 10 Abstürze

    ok das ist gut

    wenn das bis morgen Abend auch noch passiert möchte ich folgendes sehen:

    lade dir mal Sysinternals herunter: Sysinternals Suite - Windows Sysinternals | Microsoft Docs

    entpacke es und starte die Autoruns64.exe mit Adminrechten

    aus dem gestarteten Programm möchte ich Screenshots von Logon ->WinLogon ->Explorer ->Internet Explorer ->Services und schedules Tasks sehen

    so profane Dinge wie sfc /scannow hast du ja bestimmt schon selbst angestossen oder?

  13. #57
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze

    ja aber noch ned gemacht wollt jz erstmal noch laufen lassen bis morgen konnt halt das streaming programm ned deinstallieren war mir kurios und ja gestern abend der einen windows update fehler, sonst hab ich nichts gemacht.

  14. #58
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 Abstürze

    Fehler beim Defender werden protokolliert wenn zeitgleich andere wichtige Systemupdates installiert werden. Nach einer Neuinstallation nicht unnormal.
    Dieses Tool von ASUS braucht man nicht wirklich. Schau ab und zu dort vorbei ob eine neueres Bios vorhanden ist. Sowas schafft man auch ohne solche Tools.
    Dein Speicher, lt. HWInfo, taktet allerdings nur mit 2140MHz und nicht wie angemerkt 3000MHz und schon gar nicht mit dem Wert lt. XMP von 3600MHz. Um das XMP zu aktivieren muß DOCP im Bios aktiviert werden. Liest du auch mal dein Handbuch zum Board ?
    Microsoft Easy Fix - was nimmst du denn da für Uraltwerkzeuge in die Hand. Wieder mal so ein Tool das auf deinem System nichts zu suchen hat. Systeme richtet man ein, indem man sich mit seinem System beschäftigt. Solche Verschlimmbesserungstools ersetzen den eigenen Lernprozeß nicht. Wenn diese von MS seit 2017 nicht mehr weiterentwickelt wurden - was soll dann auf einem aktuellen System Build 2004 damit zu erreichen sein? Insofern ist dein Screenshot Bild 7 normal.

    Hier ein Screenshot der MS-Webseite dazu
    -easy-fix.jpg

    Was du als Treiber installiert hast wäre VIELLEICHT aktuell, jedenfalls wenn du die Treiber auf den Herstellerseiten selber zusammengesucht hast. Wenn ich den ganzen Thread so durchlese will ich da nicht so richtig daran glauben.
    So lange deine Bioseinstellungen so daneben sind, wie in HWInfo steht (Virtualisierung ist auch nicht aktiv) , kommst du auch nicht von der Stelle.

  15. #59
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze

    was hat meine virtualisierung damit zu tun ob was an windows funkt oder nicht? ergibt für mich kein sinn und irgend nen schmarrn hab ich jedenfals nach der neuinstallation nicht vorgenommen ja mein XMP Profil hab ich nicht geladen das schon richtig , weil ich aktuell auch nicht vor hatte.

    Der Fehler beim Bild 7 ist eben nicht normal da du die Anwendung in dem Fall "Das Streamingprogramm" nicht deinstallieren kannst.

  16. #60
    Mindconnect203
    kennt sich schon aus

    Windows 10 Abstürze, Treiber etc.

    (Muss nicht AllGEMEIN Gültigkeit haben!)
    Windows 10 (ich meine / hoffe, ich bin in der richtigen Rubrik und es handelt sich um Win 10 - sonst bin ich "falsch" ---> ignorieren!) verfügt mittlerweile über eine grosse und ausgefeilte Hard- u. Softwaretreiber- Datenbank, sodass binnen kurzem auch "Exoten" erkannt und die richtigen Treiber installiert werden. (Noch bevor man via CD/DVD mitgelieferte Treiber überhaupt "einzulegen" braucht.)
    So ziemlich alle externen Treiber-Progamme - es gibt sehr viele, wie dem informierenden/informierten User nicht entgangen sein mag - geben vor, über "aktuellere Treiber" etc. zu verfügen. - Gelegentlich "zerschiessen" sie Tastatur und Maus (USB). - Da nützt ein "Wiederherstellungspunkt" gar nichts mehr: Na wie denn ohne Tastatur / Maus??
    Meine Vorgangsweise ist stets folgende:
    Nachsehen im "Geräte-Manager". Zu 95%+ ist dort alles o.k. (Zumeist ALLES!).
    Dann belasse ich es bei diesem "o.k." - Wozu weiter "experimentieren?"
    Zeigt der Geräte-Manager irgendwo einen "Fehler" (etc.) an: --> Zuerst alles in Ruhe lassen - nicht sofort neu starten. Win 10 "heilt" fast immer von selbst, braucht mutunter nur etwas an Zeit.
    Mein Fazit: keine "Treiber-Programme" einsetzen: Zumeist wird es "schlimmer".

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •