Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

  1. #1
    Faron
    bekommt Übersicht

    Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Guten Abend zusammen,

    zuallererst geht es nicht um das System von mir, sondern um das System einer Freundin.
    Da sie weniger von der Technik/Software Ahnung hat, übernehme ich für sie die Kommunikation mit euch.

    Das System um das es geht:

    Mainboard: Gigabyte B450 Aorus Pro
    Prozessor: Ryzen 5 3600
    Arbeitsspeicher: Crucial DDR4 3200 MHz
    Grafikkarte: Asus ROG Strix GTX 1050 Ti

    Problematik wie folgt:
    Vor ihrem 3-wöchigen Urlaub lief ihr Rechner einwandfrei. Nachdem sie wiederkam, sollte der Grafiktreiber aktualisiert werden. Während der Installation ist ein Bluescreen aufgetreten. Leider gibt es darüber keine Dokumentation. Danach wurde der Treiber sauber deinstalliert und neuinstalliert. Hat leider nicht geholfen, denn seitdem treten Bluescreens aller Art auf. Egal, ob bei Games oder wenn sie einfach nur versucht Google Chrome zu öffnen.

    Da seit dem 03.09.2020 5 Minidumps erstellt worden sind, davon allein heute 3, habe ich mich dazu entschlossen mir ihre Minidumps zuschicken zu lassen um euch zu fragen, was mit ihrem Rechner plötzlich los ist, da ich ebenfalls mittlerweile komplett auf dem Schlauch stehe.

    Die entsprechende Datei habe ich angehängt.

    Ich freue mich über eure Antworten.

    Viele Grüße

    Faron
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Faron (06.09.2020 um 10:25 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Guten Morgen, @Faron! Willkommen im Forum!
    Es ist natürlich ungünstig, dass die Benutzerin nicht selbst postet. So dauert es immer eine Weile, ehe die Informationen bei ihr ankommen und die Antworten zurück sind.
    In einigen Dumpfiles war die Ursache ein falscher Speicherzugriff: StackPointer korrupt, Speicher-Seitenfehler, Zugriffsverletzung usw.
    Einmal war Discord.exe und einmal Bluestacks.exe beteiligt, also beides speicherintensive Anwendungen.

    Deshalb bietet sich an:
    1. der RAM testen mit Memtest86 von Memtest.org MemTest86 - Download now!
    Mit der herunter geladenen und entpackten EXE einen USB-Stick anfertigen und damit den Rechner starten.

    Die Free-Version reicht. Dieser Memtest ist auf 4 komplette Durchläufe eingestellt und diese sollten auch nicht unterbrochen werden, wenn keine Fehler auftreten.
    Wird fehlerhafter RAM festgestellt, kann mit ESC abgebrochen und dann die RAM-Module einzeln getestet werden.

    2. in einer Eingabeaufforderung (Administrator) eingeben chkdsk /f
    Dieser Befehl überprüft das Dateisystem auf der Partition C: (also die Windows-Partition).
    Nach Eingabe des Befehls ist ein Neustart zu machen.
    Das Ergebnis findet man dann in der Ereignisanzeige / Windows-Protokolle/ Anwendungen und kommt von der Quelle "Wininit"
    -chkdsk_in_ereignisanzeige_2.jpg

    3. Mit CrystalDiskInfo ist (sind) die Festplatte(n) zu überprüfen. Crystal Dew World
    Davon bitte einen Screenshot von jedem Datenträger. Auf die Datenträger wird oben in der von mir rot markierten Zeile umgeschalten. Bitte das Fenster soweit aufziehen, das alles zu sehen ist.
    -crystaldiskinfo_laufwerke.jpg

  4. #3
    Faron
    bekommt Übersicht

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Guten Morgen Ari,

    ich danke dir für deine Antwort.

    Folgende Screenshots von CrystalDisk kann ich euch schon mal bereit stellen. MemTest läuft jetzt gerade bei ihr.

    -festplatte1.png -festplatte2.png -festplatte3.png

    Viele Grüße

    Faron

  5. #4
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Bei Laufwerk H: lese ich CRC Fehler - Kabel mehrfach aus- einstecken gegeben falls Tauschen

  6. #5
    Faron
    bekommt Übersicht

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Das SATA-Kabel an der Festplatte oder auch den Stecker am Mainboard mehrmals aus- und einstecken?

  7. #6
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Beides natürlich

  8. #7
    Faron
    bekommt Übersicht

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Ich gehe mal davon aus, dass danach ein weiterer Screenshot erfolgen soll.

  9. #8
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Richtig, aber erst nach einiger Zeit - wenn die CRC Fehler nicht mehr ansteigen, dann passt es mal hier

  10. #9
    Faron
    bekommt Übersicht

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    An welchem Wert kann man denn die CRC-Fehler erkennen?

  11. #10
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Rechts bei Rohwerte stehen sie

  12. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Mahlzeit!
    3 CRC-Fehler sind bei über 3000 Betriebsstunden noch nicht "weltbewegend". Da haben wir schon andere Fehlerzahlen gesehen.

    Wenn das mehrfache Aus- und Einstecken des SATA-Kabels nicht hilft und kein neues Kabel zur Hand ist, würde ich in nächster Zeit einmal wöchentlich beim Laufwerk H: überprüfen, ob die CRC-Fehler mehr werden.
    Werden sie nicht mehr, kann man die 3 CRC-Fehler vergessen.

    Nachtrag:
    Zu deiner Frage in #7
    Nein, du brauchst vorläufig keinen weiteren Screenshot von CrystalDiskInfo schicken.
    Geändert von Ari45 (06.09.2020 um 11:54 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt

  13. #12
    Faron
    bekommt Übersicht

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Ich danke euch für die Erläuterungen!

    MemTest ist im Moment bei 90% 2/4 Durchläufen.

  14. #13
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Hier kann man noch etwas lesen

    MX500 SSD Firmware & Support

  15. #14
    Faron
    bekommt Übersicht

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Sooo...

    MemTest ist durch und das ist das Ergebnis:

    -whatsapp-image-2020-09-06-at-14.24.33.jpeg -whatsapp-image-2020-09-06-at-14.27.40.jpeg -whatsapp-image-2020-09-06-at-14.28.22.jpeg

    Die Überprüfung des Dateisystems ist ebenfalls durch.

    -wininit.png

  16. #15
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Diverse unterschiedliche BSODs nach 3-wöchiger Abwesenheit

    Die Chipsatztreiber sind nicht aktuell. Installiere diese: https://www.amd.com/de/support/chips...ocket-am4/b450

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •