Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Wake on USB/keyboard/mouse

  1. #1
    Martin31
    bekommt Übersicht

    Wake on USB/keyboard/mouse

    Wake on USB/keyboard/mouse-2020-09-15-15_46_44-window.png

    Hallo,

    ich wärme diesen Thread einmal wieder auf, da ich die gleiche Situation habe. Ist heutzutage ein "Wake on USB/keyboard/mouse" nicht mehr in (nahezu) alle BIOS intergriert? Oder hat sich dies mittlerweile unter einem anderen Namen versteckt?
    Ich würde meinen Rechner per Druck auf die Tastautr (alternativ die Maus) starten, anstatt über die Power-Button am Gehäuse.

    Damit meine ich die (eigentlich) im BIOS zu findende Option, wenn der PC ganz ausgeschaltet ist - kein Wake Up aus dem Stand-By/Ruhemodus oder ähnliches. Die dafür notwendige Einstellung im Gerätemanager unter den GEräten "Gerät kann Rechner aus dem Ruhezustand aktivieren" (sinngemäß) ist aktiviert.

    Ich suche aber nun die zugehörige BIOS funktion, das oben nur zur Erläuterung, damit dies nicht verwechselt wird.
    Mein Board ist ein ASUS ROG Zenith II extreme - also eigentlich ein Board mit sehr umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten.
    Für WakeOn/PowerOn per irgendwas-USB habe ich allerdings nichts gefunden.

    Natürlich habe ich fleißigst recherchiert im Vorfeld. Daher auch die kurze Erläuterung oben, da meistens der Hinweis irgendwo steht, dass das im Gerätemanager aktiviert sein soll. Ist es, hat aber mit einem echten PowerOn nix zu tun.

    Auch das HAndbuch habe ich zu rate gezogen, dort leider nichts gefunden, zumindest für USB Geräte. Siehe Attachment.
    außer, es hat sich unter dem Bereich versteckt, den ich nicht verstanden habe.

    Könnte mir jmd. erläutern was ErP-Bereit bedeutet und diese S4 / S5 Angaben in dem Zusammenhang?

    Auch wenn ich bisher bezweilfe, dass die von mir gesuchte Funktionalität sich dahinter verbirgt.
    Das wäre ja extrem schade, wenn eine so simple Funktionalität, die seit jahr-zehnten in zig billig Boards mit kleinstem BIOS zu finden war, einfach eingedampft wurde :-(

    /Edit: ich sehe grade, dass diese Anfrage sich auf eine konklrete Windows10 Version bezogen hatte.
    Dies ist bei mir inzwischen vermutlich eine andere - aber wie oben auch festgestellt, hat dies inhaltlich ja nichts mit der Windows-Version zu tun, sondern mit BIOS Einstellungen.
    Ich hoffe, es passt trotzdem, dass ich diesen Thread weiterverwende.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win 10 1903 per Tastatur starten

    Könnte mir jmd. erläutern was ErP-Bereit bedeutet und diese S4 / S5 Angaben in dem Zusammenhang?
    Dazu musst du ein ERP fähiges Motherboard, und ein ERP fähiges Netzteil haben.
    Siehe Erklkärung in diesem Link. Wie richtet man ein ErP/EuP System ein?
    Trage Bitte deine Daten zu deinem PC bei "mein System" ein. Klicke dazu bei mir auf "mein System" , dann unten "eigene Daten eingeben. wie geht das? "

  4. #3
    Martin31
    bekommt Übersicht

    AW: Win 10 1903 per Tastatur starten

    Danke für die Infos. Ich trage meine Daten gerne später ein, bin aktuell aber etwas unter ZEitdruck.

    Ist denn bekannt, dass durch ErP Nachteile entstehen? Vielleicht ist deswegen eine bestimme Aktivierung nicht mehr möglich, dass dies zuviel Energie im Ausgeschalteten Zustand verbraucht?
    Ich kontrolliere nachher meine Einstellungen um BIOS, ob ErP dort auf enabled/disabled steht.

  5. #4
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Win 10 1903 per Tastatur starten

    Ich habe mit ERP noch nie zu tun gehabt. Habe nur nachgesucht, was man für ERP braucht.
    Ich hoffe, es passt trotzdem, dass ich diesen Thread weiterverwende.
    Ich habe auch deine Frage an die Moderatoren weitergeleitet. Einer liest das bestimmt durch, und spendiert dir gegebenenfalls ein eigenes Thema zu deiner Frage.

  6. #5
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Win 10 1903 per Tastatur starten

    Bei ErP enabled (S4/S5) verbraucht dein PC weniger als 1 Watt im heruntergefahrenen Zustand. Erreicht wird das durch Ausschalten aller Beleuchtungseffekte, der Spannungsversorung aller USB-Ports und des LANs. Aber auch wenn ErP disabled ist, funktioniert Aufwecken nur mit einer PS/2-Tastatur. Um USB-Eingaben auszuwerten müsste die CPU mit Spannung versorgt werden und ständig laufen. Eine Einstellmöglichkeit dafür wird in der Regel im UEFI/BIOS nur angezeigt, wenn ein PS/2-Eingabegerät angeschlossen ist.

  7. #6
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    Aufwecken != Starten

  8. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    Wake on dürfte falsch sein, das bezieht sich aufs Aufwachen aus Ruhezustand (S4) oder Standby (S3). Was Du suchst, ist Anschalten aus dem Soft-Off (S5). Das kann ein BIOS unterstützen muß es aber nicht. Siehe auch Win 10 1903 per Tastatur starten Möglicherweise wurde derartiges auch wegen den Energiesparrichtlinien aufgegeben.

  9. #8
    Martin31
    bekommt Übersicht

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    Danke für die Infos. ErP steht auf deaktiviert und entsprechend leuchtet auch die RGB Beleuchtung (dezent) im Soft-Off.

    Da das Board keinen PS/2 Anschluss mehr hat, hat sich das dann vermutlich erledigt. Sehr schade, eine Funktion, die ich immer sehr gerne genutzt habe.

    Fällt jmd. irgendein Walk-Around ein?
    Ich bin doch sicher nicht der einzige, der diese Funktion vermisst oder der a) den PC etwas schwerer zugänglich stehen hat (unter dem Schreibtisch, oder in Wohnzimmern in Schränken verstaut) oder b) an einem neuen Gehäuse einen eher wackeligen und undifferenzierten Druckpunkt am Ein/Aus Schalter hat und diesen so selten wie möglich betätigen möchte

    Grüße
    Martin

  10. #9
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    Manchmal liefert einer der vielen USB-Anschlüsse auch im Soft-Off noch Spannung. Da könnte man versuchen, ob ein Aufwachen mit einem USB-Keyboard / Maus möglich ist.

  11. #10
    Martin31
    bekommt Übersicht

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    Habe ich leider auch schon versucht. In der Tat bleiben einige Geräte im Soft-Off noch mit Strom versorgt. Wenn die Tastatur an einem solchen Anschluss hängt, ändert dies leider nichts, da nicht regagiert wird auf irgendein Tastendruck.

    Für eine andere Lösung kommt mir auch noch keine Idee bisher.

  12. #11
    ThomasB
    kennt sich schon aus

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    Hallo

    Manche Mainboards bieten die Möglichkeit an, dass der PC eingeschaltet wird, sobald die Stromversorgung eingeschaltet wurde.

    Mit anderen Worten wäre es denkbar, wenn dein Mainboard es unterstützt, dass der PC an geht sobald du die Steckdosenleiste an machst.

    Wenn das für dich eine Alternative ist, schau mal nach folgenden Einstellungen:

    Nach Stromausfall wiederherstellen
    Restore after Power lost
    Restore on Power lost
    Power On after Powerfail
    Power On AC
    Wake up AC

    Viel Erfolg

  13. #12
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    Manche Mainboards bieten die Möglichkeit an, dass der PC eingeschaltet wird, sobald die Stromversorgung eingeschaltet wurde.
    Genau so schalte ich meinen Rechner seit mindestens 10 Jahren.

    Steckerleiste an, Rechner fährt hoch und Lautsprecher, Drucker, Monitor werden versorgt. Nachts ist dafür der Stromverbrauch Null!

  14. #13
    Martin31
    bekommt Übersicht

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    DAnke für den Tipp mit der Steckdosenleiste. Werde ich prüfen. Müsste etwas umsortieren hier, da an der Leiste noch ein Netzwerkdrucker sowie ein NAS hängen. Mal schauen, kann aber eine Alternative sein, danke.

  15. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Wake on USB/keyboard/mouse

    Das NAS würde ich durchlaufen lassen. Den Netzwerkdrucker auch, wenn das ein Tintenstrahldrucker ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •