Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22

Thema: AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

  1. #1
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    Guten Tag Liebe Community,

    Mir ist gestern etwas aufgefallen und zwar hab ich gerade ein Spiel gespielt hab dann aufgehört zu spielen und hab meinen Zuverlässlichkeits Verlauf aufgemacht und bemerkt das ich einen "Hardwarefehler" eingeschlichen hat. Normal überprüfe ich jeden Abend den Verlauf. Der Fehler trat genau dann auf wo ich am Spielen war (ein etwas älteres Spiel) Spiel=Metin2 einen Privaten Server.


    An den System habe ich nur eine Sache aktiviert seit dem letzten mal wie mir von einen Forumuser hier geraten wurde und zwar habe ich das XMP Profil von meinen Ram aktiviert ca 1- 2 Wochen jetzt her.


    Das System hatte keine Fehler sprich nur die Meldung wurde mir angezeigt keine Beeinträchtigung des Systems.


    Danach hab ich erstmal in zahlreichen Forums durchforscht und dazu verschiedene Möglichkeiten gefunden von Grafikkarte bis hinzu Windowsupdate Fehler etc.

    Als Zusatzinfo meine Grafikkarte ist erst im Juni verbaut worden und keinerlei Fehler festgestellt , stets immer die neuesten Treiber drauf.


    Hoffe auf zahlreiche Antworten sollte was an Infos fehlen lasst es mich wissen

    LG Duke
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot_15.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Tarantula-X
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Tarantula-X

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    der Screen sagt für mich null aus, das kann alles und nichts sein

    Metin2 ist aus 2005, ist denn sicher dass das mit Windows 10 überhaupt funktioniert? oder muß das im Kompatibilitätsmodus laufen?

    schön wäre es wenn du deine Hardware mal in dein Profil einträgst, damit man nicht in deinen anderen Threads wühlen muß

  4. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    Hallo zusammen!
    Ja doch, die Details vom Zuverlässigkeitsverlauf sagen mir schon etwas.
    Code = 141 oder genauer 0x141 VIDEO_ENGINE_TIMEOUT_DETECTED
    Die Parameter 1 bis 4 nutzen uns bei einer Textkopie nichts, weil man Speicheradressen nur im Debugger verfolgen kann.
    This indicates that one of the display engines failed to respond in timely fashion.
    Mit Translater übersetzt:
    Dies deutet darauf hin, dass eine der Anzeigemaschinen nicht rechtzeitig reagiert hat.

    Also die Grafikkarte hat auf eine Änderung im Grafiktreiber nicht rechtzeitig reagiert.
    Das kann am Treiber oder auch an der Grafikkarte selbst liegen.
    -> wird die GraKa etwa zu warm
    -> wird die GraKa übertaktet, ev. durch Herstellersoftware
    -> hat der Treiber das WHQL-Zertifikat. Nicht immer ist der neueste Treiber auch der stabilste. Speziell bei Nvidia ist das immer mal wieder festzustellen.

    Nachtrag:
    Gibt es Dumpfiles, die die Abstürze dokumentieren?
    C:\Windows\Minidump
    Die 3 bis 5 neuesten Dateien auf den Desktop kopieren und zusammen als RAR- oder ZIP-Archiv packen.
    Dieses Archiv bitte an die nächste Antwort anhängen.
    Geändert von Ari45 (21.10.2020 um 15:48 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt

  5. #4
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    @Tarantula-X

    mach ich gleich muss ich erstmal rumsuchen danke fürs Erinnern


    @Ari45

    Bei dem Spiel wird die graka nicht warm
    Graka übertakte ich nicht standarttakt

    Wie kann ich das überprüfen welches Zertifikat da verwendet wird habe Aktuell die 456.71 Version vom Treiber
    Geändert von Henry E. (21.10.2020 um 16:10 Uhr) Grund: Für Nachträge oder weitere Infos bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen solange noch keine Antwort erfolgte

  6. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    @Duke, in Zukunft bitte keine Vollzitate. Diese sind fast nie erforderlich.
    Hier hätte es zB genügt
    "@Tarantula-X : mach ich gleich muss ich erstmal rumsuchen danke fürs Erinnern"
    Und Doppel- oder Mehrfach-Posts sind in keinem Forum gern gesehen.
    Die Antwort in #5 hätte mit in #4 gehört
    @Ari45: .......

    Zu dem Zertifikat:
    Gehe auf die Homepage der Grafikkarte und öffne der Treiber-Download. Wenn ein Treiber das WHQL-Zertifikat hat, steht das beim Download dabei.

  7. #6
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    @Ari45 danke dir wusste ich nicht mach ich in Zukunft nicht mehr

    Ja der Treiber 456.71hat ein WHQL Zertifikat steht nebenbei

  8. #7
    Tarantula-X
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Tarantula-X

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    was ist damit?

    Metin2 ist aus 2005, ist denn sicher dass das mit Windows 10 überhaupt funktioniert? oder muß das im Kompatibilitätsmodus laufen?

  9. #8
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    @tarantula X müsste nicht eigentlich im kompi modus da es auf jeden windows funktioniert wüsste halt nicht wieso der hardwarefehler kam. In der zuverlässlichkeitsanzeige zeigt er auch immer die Exe des spiel das sie nicht mehr funktionsfähig sei.

  10. #9
    Tarantula-X
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Tarantula-X

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    keine Ahnung
    ich weiß nur das es im Netz diverse Leute gibt die das alte Game aus 2005 nicht anständig zum laufen bekommen

  11. #10
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    @Ari45 nein ich hab keinene Minidump ordner in c Windows System ist ja nicht abgestürzt oder sonst was es kam nur der eintrag

    Edit: sehe garkeinen Ordner der überhaupt Minidump heißt
    Geändert von Duke (21.10.2020 um 19:19 Uhr)

  12. #11
    Lappo
    ... Avatar von Lappo

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    Ich habe nicht das aktuell angesprochene Spiel zur Hand oder installiert.

    Nur zum Vergleich:

    Unreal (1998)
    Half-Life (1998)
    Medal of Honor Allied Assault (2000)
    Unreal Tournament 2004 (2004)

    laufen auf meinem derzeitigen Windows 10 Testrechner ohne Probleme.
    Ohne Kompatibilitätsmodus etc. pp.

    Wie geschrieben kann ich zu dem angesprochenen Spiel in dieser Richtung keine Aussage machen.
    Vielleich solltest Du Dich in Foren speziell für dieses Spiel (wenn vorhanden) erkundigen.

    Am Alter sollte es nicht liegen , meine ich.

    Fällt mir gerade noch ein.
    Monitorauflösung !
    Geändert von Lappo (21.10.2020 um 19:34 Uhr) Grund: ergänzt

  13. #12
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    Hey Lappo ja funktionieren tuts bei mir auch aber der irritierende Fehler halt spiele halt auch gerne spiele die mal älter sind

  14. #13
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    ohne Dumpfiles oder andere nachvollziehbare Erkenntnisse ist das so nicht zu diagnostizieren

    ich vermute ein schlampig programmiertes Spiel, das so etwas auslöst, es gibt ja auch keine Patches, die dieses Spiel an moderne Hardware annähert, insofern dürfte es reines Glück sein, ob es bei jemandem unter Windows 10 läuft oder nicht

    was ich empfehlen würde, starte das Spiel im Windows 7 Kompatibilitätsmodus (Rechtsklick auf die Spiele.exe) und teste ob sich etwas ändert

    ansonsten darauf achten, das bei der Nvidia Treiberinstallation die Rubrik Geforce Experience nicht mitinstalliert wird

    -geforce-experience.jpg

  15. #14
    Duke
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    @Marko O ,


    normalerweise weiß ich wo die Dumpfiles ja sind im Windowsordner unter Dumpfiles habe aber keinen Ordner der Dumpfiles heißt

  16. #15
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Abstürze bei Spiel-Ende

    @Duke, mache dir wegen dem fehlenden Mnidump-Ordner keinen Kopf.
    Wenn du seit der letzten Neuinstallation noch keinen Stoppfehler (Bluescreen) hattest, wurde das Verzeichnis noch nicht angelegt.

    Hast du den Treiber 456.71 (mit WHQL) installiert? Wenn nicht, lade ihn herunter, entferne den jetzigen Treiber mit DDU (DisplayDriverUninstall) und installiere den 456.71.
    Aber denke an den letzten Satz in #13 (von Mark O. )
    Display Driver Uninstaller (DDU) V18.0.0.9 Released. - Wagnardsoft Forum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •