Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26

Thema: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

  1. #16
    Papa35
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    6490 Cable
    FritzOS 7.20 also die neueste

    Ist ja erst seit zwei, oder 3 Wochen drauf.
    Dabei fällt mir auf, daß ich den Laptop nach dem Update das erste mal Mit dem WLan hier wieder benutzt hab.


    Na das ist ja ein Ding. Ich hab das gerade mal mit der ganz alten Fritze versucht, die ich noch hier als Repeater habe,
    und mit der Verbindet sich der Laptop problemlos.

    Jetzt muß Ich erstmal sehen, wo ich die vorige OS Version her bekomme.
    Auf der gibt's die nämlich nicht: Index of /downloads/downgrade

    "Alle neuen WLAN-Geräte zulassen" war und ist angekreutzt.





    So, ich hab's rausgefunden.
    Das hat mit diesem neuen WPA3 zu tun.
    Es gibt die Option WPA+WPA2, WPA2 (CCMP), WPA2+WPA3 und bei der letzteren klappt das anmelden nicht.
    Jetzt hab ich auf WPA2 (CCMP) (wobei ich nicht weiß, was das CCMP heißt) umgestellt und es funktioniert wieder.
    Entweder kann mein WLAN Adapter nicht mit diesem WPA3 umgehen, oder das ist nocch nicht ausgereift.
    Ich nehme mal ersteres an.
    Bin ja mal gespannt was der AVM Support dazu sagt, den ich zwischenzeitlich angeschrieben hab.

    Vielen Dank für Eure zahlreiche Hilfe.
    Geändert von Henry E. (27.10.2020 um 09:41 Uhr) Grund: zusammengeführt

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    Zitat Zitat von Papa35 Beitrag anzeigen

    Entweder kann mein WLAN Adapter nicht mit diesem WPA3 umgehen, oder das ist nocch nicht ausgereift.
    Ich nehme mal ersteres an.

    Vielen Dank für Eure zahlreiche Hilfe.
    Erstmal danke für Feedback, und ja , einige Geräte (gerade ältere) können den neuen Standard WPA3 noch nicht aber mit WPA2 bist du noch genügend gesichert

  4. #18
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    Entweder kann mein WLAN Adapter nicht mit diesem WPA3 umgehen
    welcher WLAN Adapter wäre das denn?

  5. #19
    Papa35
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    Intel Wireless WiFi Link 4965AGN

    Stand ganz oben im ersten Tread.


    Zitat Zitat von Henry E. Beitrag anzeigen
    Erstmal danke für Feedback, und ja , einige Geräte (gerade ältere) können den neuen Standard WPA3 noch nicht aber mit WPA2 bist du noch genügend gesichert
    Aber da steht doch "WPA2+WPA3" drin. Müßte die Box dann nicht eigentlich auf WPA2 zurück fallen,
    wenn der Adapter das nicht kann?

    Und was heißt denn dieses CCMP eigentlich (Neugier :-))
    Geändert von Henry E. (28.10.2020 um 09:56 Uhr) Grund: zusammengeführt

  6. #20
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    der Intel Wireless WiFi Link 4965AGN stammt aus 2007, da gab es noch kein WPA3 und genau das ist das Problem, denn der Adapter support laut Intel nur WPA2, was ja bei dem Alter auch nicht verwundert

    CCMP steht sogar bei Wikipedia erklärt

  7. #21
    Papa35
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    Das war schon klar, daß der nicht WPA3 kann.
    Aber mich wundert eben nur, daß die Box dann nicht automatisch WPA2 nimmt, wenn der WPA3 nicht kann.

  8. #22
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    Das war schon klar, daß der nicht WPA3 kann
    warum hast du das dann in der FB ausgewählt?

    was sagt denn AVM nun wegen der WPA2/WPA3 Automatik Umschaltung?

  9. #23
    Papa35
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    Eigentlich nur blabla.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    vielen Dank für Ihre Anfrage an den AVM Support.
    Alle Gründe, die seitens der FRITZ!Box dazu führen können, dass sich ein Endgerät nicht per WLAN verbinden lässt finden Sie mit den entsprechenden Lösungsmaßnahmen in folgendem Link:


    WLAN-Gerat stellt keine Verbindung zur FRITZ!Box her | FRITZ!Box 6490 Cable | AVM Deutschland

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  10. #24
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    na ja

    unter blabla verstehe ich was anderes, die sehr guten Anleitungen von AVM lösen viele Probleme

  11. #25
    ThomasB
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    Hallo

    Zumindest steht in dem verlinkten Artikel eine mögliche Erklärung zu deiner Frage aus #21

    WPA3-Transition-Mode (WPA2 + WPA3) deaktivieren

    Der WPA3-Transition-Mode ermöglicht zeitgleich Verbindungen mit WPA3- und WPA2-Verschlüsselung unter demselben Funknetznamen und Netzwerkschlüssel. Für Verbindungen mit WPA2-Verschlüsselung sieht der WPA3-Transition-Mode allerdings höhere Sicherheitsanforderungen vor, als bei WPA2 (CCMP) üblich.

    Einige Geräte können keine WLAN-Verbindung herstellen, wenn der WPA3-Transition-Mode aktiv ist. Dies betrifft z.B. iPhones und iPads mit iOS älter 12.1.1, ältere WLAN-Drucker, IP-Kameras und WLAN-Steckdosen:
    Thomas

  12. #26
    Papa35
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN funktioniert plötzlich nicht mehr

    Ja, das hat mit der von AVM auch so nochmal geschrieben. Muß ich wohl beim überfliegen überlesen haben.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •