Anzeige
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert

  1. #1
    Logi-log
    bekommt Übersicht

    Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert

    Hallo Miteinander,

    bin hier am verzeifeln. Habe eien Windows 10 Pro mit 2004 Update das sich nicht mehr starten lässt. Ich kann auch keiene Fehler finden wodran es liegt. Windows startet bis zu nem gewissen Punkt dann schalten die Monitorem um bleiben schwarz und windows Startet dann neu, ist es dann in Reperaturmodus geht. Gesten Abend lief das System noch ohnen Problem, Backup wurde gestartet mit Veeam, BAckup wurde auch erstellt. In der Ereignisanzeige stand noch was drin das das System unerwartet herruntergefahren wurde aber nicht wodurch. HAbe jetzt schon sehr viel Probiert das System wieder zu starten was alles nicht half. HAben dann das Backup zurückgeschoben und mussten Feststellen das der Fehler schon im Backup mit vorhabnden ist. Auch nach dem Recover können wir das System nicht mehr starten.

    Habe alle gängigen Wiederherstellungs und Rettungsversuche die man hier so findet getestet. Nichts hat bis dato geholfen.

    habe auch Systemprotokollierung gestartet weil in den Abgesicherten Modus komm ich rein aber kann dort auch nur wenig machen, keien Updates ausführen, habe Teiber die Angemerkt waren deinstalliert, Konnten aber keine Software deinstallieren. Implaceupgrade kann im Abgesicherten Modus auch nicht machen um Windows zu reparieren. Ereignislogs zweigen keine Auffälligkeiten.

    Könnt ihr mir hier weiter helfen? Hat noch jemand Tipps wie ich das System Retten kann . Ist einer Programmierer Kiste wo sehr viel Tools, Anwendungen und eine ganze Menge wichiger Daten drauf vorhanden sind. Ist sehr umständlich den Stand wieder her zu stellen.

    Wiw kann ich Windows Updates starten im Abgesicherten Modus um Treiber zu aktuallisieren zu können? Wie könnten vielelicht doch Implace Upgrade machen, Weiß nicht was der mist soll was Microsoft sich da einfallen lassen hat. Die Logic ist nicht nachvollziehbar warum ein Implaceupgrade nur im Laufenden System geht nicht auch wennmann vom ISO Bootet. Wird noch angeboten aber es kommt das die Meldung das es nur im System funktioniert. Die meisten Lösungen um was zu reparieren gehen auch immer davon aus das man noch in in Windows rein kommt. Gibt nur wenige brauchbare Lösungen wenn man nur ISO zru Verfügung hat.

    Windows 10 Pro 64 Bit
    Prozessor i7-7700K 4.20 GHz
    M2 500 GB SSD
    NVIDIA Grafikkarte GTX 1050 Ti
    Intel HD Grafiks 630
    MSI Board Z270-A Pro

    Viele Grüße

    Andreas (Logi-Log)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert

    Überprüfe ob die Festplatte noch in Ordnung ist? Das kannst Du mit der Computerbild Notfall DVD machen. Damit kannst Du auch wichtige Daten sichern. Danach würde ich eine Neuinstallation vornehmen.
    COMPUTER BILD-Notfall-DVD Free 15.0 - Download - COMPUTER BILD

  4. #3
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert

    Sieh im Zuverlässigkeitsverlauf nach, ob da etwas Auffälliges angezeigt wird. Deinstalliere den Intel HD Grafiktreiber. Startet das System dann normal?

  5. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert

    @ Porky

    Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert
    ... wie soll bitteschön der TE dann im Zuverlässigkeitsverlauf nachsehen

  6. #5
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert

    Der abgesicherte Modus geht doch noch:
    in den Abgesicherten Modus komm ich rein

  7. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert

    Gibt's da nicht noch den protokollierten Systemstart? Dazu sollten doch dann Protokolle vorhanden sein, wenn man das nächste Mal im abgesicherten Modus startet.

    Was heißt überhaupt "startet bis zu nem gewissen Punkt"? Der drehende Ring, schon der Startbildschirm. Was wurde denn vorher gemacht? Update oder Treiberupdate eingespielt.

    Bei schwarzem Bildschirm würde ich auch zuerst den Grafiktreiber deinstallieren, dann sollte Windows zumindest mit dem Standard-VGA-Treiber laufen. Ggf. müssen dann noch mit pnputil alle Versionen des Grafiktreibers aus dem Driverstore entfernt werden. Das ist aber alles im abgesicherten Modus möglich.

  8. #7
    Logi-log
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 starte nicht mehr bringt auch keine Fehler, Sytemreparatur scheitert

    Hey Leute,

    danke für für eure Tipps. Ich habe es nun mitleerweile wieder zum laufen bekommen. Da keine Fehler zu finden waren im Ereignis und bei der Systemstartprotokolierung bin ich stück für Stück durch gegangen und habe, nochmals einige Treiber von der Grafikkarte hier speziell auch von NVIDIA vor allem auch die Audiotreiber von NVIDIA (die mir dann auch angezeigt wurden das die in dem entsprechenden Zeitraum installiert wurden, was vorher nicht war. Stimmte Zeitstempel nicht überein) deinstalliert. Bin auch an den Endpoint ran was nicht sehr einfach war weil ich den sehr umständlich deinstalieren musste (wegen Schutz vor unberechtigter deinstalltion, ging nicnt zu deaktivieren). Habe eine der Monitore auch um gesteckt und über DVI angesteckt weil die über Displayport angesteckten nichts mehr angezeigt hatten, in der Hoffnunmg dort endlich mehr noch zu erkennen was aber nicht war. Nach einer weiteren Automatischen Reparatur starte Windows auf einmal wieder korrekt. Kann im nachherrein auch immer noch nicht sagen wodran es lag weil nichts richtig dazu in den Protokollen hinterlegt war aber es läuft wieder.

    Danke für Euere Tips

    Gruß Andreas

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •