Anzeige
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

  1. #1
    palpatin0
    bekommt Übersicht

    PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Hallo zusammen,

    mittlerweile bin ich ziemlich am Verzweifeln. Ich hoffe, dass mir jemand von euch Profis weiterhelfen kann.

    Ich habe seit einiger Zeit nur Probleme mit meinem Computer. Zu Beginn habe ich immer unterschiedliche Bluescreens bekommen:

    IRQL NOT LESS OR EQUAL
    SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION
    MACHINE_CHECK_EXCEPTION

    Die tritt sehr sporadisch auf. Mal läuft es tagelang gut und dann auf einmal tagelang schlecht. Häufig beim Spielen. Daraufhin habe ich via SlimDrivers feststellen können, dass der PCIE-Treiber veraltet war und habe diesen daraufhin aktualisiert. Nun bekomme ich keine Bluescreens mehr, jedoch startet sich mein PC einfach neu.

    Vor kurzem habe ich dementsprechend einige PC-Teile ausgetauscht, darunter CPU, Mainboard und RAM. Auch habe ich meine Festplatte formatiert und Windows neu installiert. BIOS und Grafikkarte ist auch geupdatet. Das alles hatte jedoch nicht geholfen.

    Mein Setup sieht wie folgt aus:

    - Intel Core i5-9600K Prozessor (9M Cache, bis zu 4,60 GHz)
    - ASUS Prime Z390-A Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z390, 4x DDR4-Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)
    - Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP 2,0
    - Sapphire AMD Vega 64
    - be quiet! System Power 9 cm 700W PC-Netzteil

    Hier findet ihr die ZIP zu den MiniDumps:

    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von palpatin0 (25.10.2020 um 16:49 Uhr) Grund: Link entfernt , als Anhang angehängt

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Hallo, palpatin0 und willkommen

    Ich habe mal den Link entfernt da hier keiner gerne auf fremde Datei-Hoster klickt, die Datei habe ich direkt angehangen

  4. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Nun bekomme ich keine Bluescreens mehr, jedoch startet sich mein PC einfach neu.
    Wenn ein Rechner einfach so ausgeht, ohne das Du was gemacht hast. Liegt es meistens am Netzteil. In seltenen Fällen liegt es am Prozessor. In einem der vier Dumpfile gibt es einen Hinweis auf den Prozessor. Der Fehler tritt aber auf als der Rechner aus dem Ruhezustand kommt. Also an der Stelle wo auch das Netzteil gefordert wird. Mein Persönlicher Rat lautet, baue erst mal ein anderes Netzteil ein. Schau was dann noch an Fehlern vorhanden ist?
    verborgener Text:
    SYMBOL_NAME: intelppm!MWaitIdle+1f

    MODULE_NAME: intelppm

    IMAGE_NAME: intelppm.sys

    IMAGE_VERSION: 10.0.18362.1049

    STACK_COMMAND: .thread ; .cxr ; kb

    BUCKET_ID_FUNC_OFFSET: 1f

    FAILURE_BUCKET_ID: 0x9C_GenuineIntel_STACKPTR_ERROR_intelppm!MWaitIdle

    OS_VERSION: 10.0.18362.1

  5. #4
    palpatin0
    bekommt Übersicht

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Danke dir für dein Feedback! Okay, dann werde ich mir mal ein neues Netzteil bestellen. Wobei ich es sehr komisch finde, dass nach dem Update des PCIE-Treibers die Bluescreens weg sind, dafür der PC nun aber einfach neustartet.

  6. #5
    ProfessorWindo
    treuer Stammgast

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Hallo palpatin,
    mal eine ganz blöde Frage: Riecht dein Netzteil eventuell verbrannt / verschmorrt? Könnte, wie Silver Server sagte, ein erstes Indiz auf das Netzteil sein.
    Ad hoc würde mir noch einfallen, dass es eventuelle Probleme mit den eingespielten Treibern gibt, die ohne weiteres deinen Rechner neustarten.

    Gruß.
    Prof.

  7. #6
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Das Netzteil ist unterdimensioniert. Sowohl CPU als auch GPU können ganz schöne Lastspitzen erzeugen. Erst ab 800 W bist du auf der sicheren Seite.

  8. #7
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Sapphire empfiehlt für diese Grafikkarten 850 Watt Netzteile

    ->https://www.sapphiretech.com/de-de/c...#Specification

    trotzdem würde ich gerne mal mehr Daten sehen mittels HWiNFO v6.32 in der portablen Version, die du nicht installieren brauchst:

    HWINFO v6.32 Downloadübersicht

    Das Ganze möglichst so abbilden, dass wir eine komplette Systemübersicht als Screenshot erhalten, wie im folgenden Link sichtbar: Grossbildansicht | NETZWELT


    - ist der Schnellstart bei dir aktiv geschaltet? dann deaktiviere ihn

    Windows 10: Schnellstart deaktivieren/aktivieren

  9. #8
    palpatin0
    bekommt Übersicht

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Vielen Dank für eure Mühe!

    Hier einmal das Bild von HWInfo:
    PC startet neu, keine Bluescreens mehr-unbenannt.png

    Welches Netzteil könnt ihr mir empfehlen? Gibt ja so viele bei Amazon. ;-)

    Den Schnellstart habe ich nun deaktiviert. Was bringt das?

    EDIT: Ich werde mir auch demnächst eine RTX 3070 zulegen. Reicht dann ein 800W Netzteil?
    Geändert von palpatin0 (25.10.2020 um 14:30 Uhr)

  10. #9
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    das BIOS ist aktuell und bei Corsair steht der Chipsatz in der QVL, das sollte zumindest theoretisch passen

    achte darauf das Chipsatz und alle anderen Systemtreiber aktuell sind !

    Windows 10 ist nicht aktuell, da stehen wir seit kurzem bei Windows 10 20H2

    als Netzteil sollte es ein hochertiges ATX 2.5.1 Gerät sein, das den aktuellen Stand der Technik einhält

    ->be quiet! Straight Power 11 Platinum 850W ATX 2.51 ab €'*'157,90 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland


    warum Schnellstart deaktivieren: es wird so etwas wie eine Mischung aus Ruhezustand und Standby implementiert und genau hier liegt der Knackpunkt, denn bei Problemen laufen wir in eine Endlosschleife. Ist der Schnellstart aktiv, werden vorhandene Fehler über die hiberfil.sys (hiberfil.sys ist eine Systemdatei, die das System, erzeugt wenn der Computer in Ruhezustand wechselt) immer wieder in den Focus transportiert, sozusagen als Endlosschleife und wir wundern uns, warum sich nichts ändert...

  11. #10
    palpatin0
    bekommt Übersicht

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Vielen Dank, das werde ich mir dann mal bestellen.
    Gerade ist mein Rechner mal wieder mit nem Bluescreen abgeschmiert, der so noch nie aufgetreten ist:

    PC startet neu, keine Bluescreens mehr-unnamed.jpg


    EDIT: Den MiniDump habe ich angehangen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  12. #11
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Die Dumpfile ist beschädigt lässt sich nicht auswerten.

  13. #12
    palpatin0
    bekommt Übersicht

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Schade, liegt vermutlich daran, dass ich den PC manuell neu starten musste, da der Bluescreen bei 100% lange fest hing.

  14. #13
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    GLCKIO2.sys gehört zu einer Asus Software

    egal was es ist, die solltest du deinstallieren, denn außer Problemen bewirkt deren Software sehr wenig

  15. #14
    palpatin0
    bekommt Übersicht

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Hallo zusammen,

    ich habe die ASUS Programme deinstalliert, leider ohne Erfolg. Wie schon geschrieben, tauchen nun wie aus dem Nichts wieder die Bluescreens auf. Ein Neustart ohne Bluescreen ist seitdem nicht wieder vorgekommen. Die Bluescreens sind immer unterschiedlich, folgende sind heute noch aufgetreten:

    - UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAP
    - PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    - ATTEMPTED_WRITE_TO_READONLY_MEMORY

    Gerade ist der Letztere aufgetreten, den habe ich angehangen. Das Ganze ist ja einfach nur unfassbar komisch und für mich irgendwie nicht nachvollziehbar. Ich dachte immer, dass Probleme mit dem Netzteil keine Bluescreens mit sich ziehen. Außerdem hängen sich die Bluescreens immer bei 100% auf, ich muss also manuell neu starten.
    Ich schlage mich mittlerweile Monate mit diesem instabilen Computer rum. Das Einzige, was sich nicht geändert hat, sind die Festplatten, das Netzteil und die Grafikkarte.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  16. #15
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: PC startet neu, keine Bluescreens mehr

    Stelle mal versuchsweise in der Radeon Software unter Leistung → Advisors auf Energiesparend um.
    Ich sehe, da werde noch zwei Asus Treiber geladen. Das kenne ich von meinem PC, die verbeiben nach Deinstallation der Software. Deaktiviere mit Autoruns das Laden von AsIO.sys und AsIO2.sys. Danach Neustart. Sieh auch mal in den Diensten nach, ob es da noch Einträge von Asus gibt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •