Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

  1. #1
    Defector
    Herzlich willkommen

    PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Hallo,

    mein PC geht teilweise sehr langsam, bzw. friert ein.
    Nach einer Reparatur mit SFC geht er zwar für eine kurze Zeit schneller, jedoch kommt das Problem immer wieder.

    SFC /Scannow sagt das es beschädigte Dateien gefunden hat und repariert hat.
    Weitere Scans sind dann in Ordnung, auch nach einen Neustart.

    Ich habe auch die SFC Relevanten Auszüge raus geholt und hier angehängt.
    Dieses beinhaltet 2 Scanns. Der erste mit Fehler welche behoben wurden und der zweite eben ohne.
    Ich werde aus den File allerdings nicht schlau.

    Da es immer wieder zu Beschädigungen gekommen ist dachte ich die Festplatte könnte defekt sein.
    Dies kann aber auch nicht sein, da ich diese mittlerweile getauscht habe.

    Ein Virenscan mit, und jetzt bitte nicht lachen, mit McAfee findet auch keine Viren.
    Auch eine Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt bevor das Problem entstand hat nichts gebracht.

    Zum ersten mal ist trat es auf das der PC sehr langsam war, als der PC eingefroren ist und ich ihn "abwürgen" musste,
    weshalb ich eine defekte Komponente befürchte.
    Der Geräte Manager Zeigt aber keine Probleme an.

    System ist Windows 10.

    Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe

    MFG Defector

    PS.: Bitte entschuldigt meine Rechtschreibung, die ist nicht meine stärke S
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Defector (26.10.2020 um 16:53 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Sonnschein
    gehört zum Inventar Avatar von Sonnschein

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Hallo und willkommen Defector,

    es sind in den jeweiligen Blöcken fehlerhafte "Dateien".

    Wie immer gibt es viele Ursachen.

    • Die Festplatte ist defekt. Hast du wohl schon gecheckt
    • Es gibt einen Wackler
    • Der Strom reicht nicht aus
    • Die CPU ist übertaktet.
    • Die CPU ist defekt.
    • Der RAM ist beschädigt.
    • Der RAM ist nicht passend zum Rechner



    Viel mehr fällt mir jetzt auch nicht ein...

  4. #3
    ProfessorWindo
    treuer Stammgast

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Hallo,
    als erstes Rate ich dir, entferne McAfee. Der Windows Defender ist absolut ausreichend. Siehe hier: Zusatzliche Software uberflussig: Defender ist bester Schutz fur Windows 10 - n-tv.de

    Wieso gerade die Festplatte?
    Weshalb ist dein System eingefroren?
    Der Gerätemanager zeigt perse auch keine Fehlermeldungen an, sondern teilt einem nur mit, ob es Veränderung bei den Treibern gab.

    Bitte teile uns mehr Informationen zu deinem System mit.

    Gruß.

  5. #4
    Defector
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Hallo,

    im Anhang befindet sich ein Screenshot mit den Systeminformationen.
    Grafikkarte habe ich eine AMD Radeon™ R9 270X.
    Falls ihr noch mehr infos über das System benötigt bitte fragen.

    Gefreezed ist er beim Starten eines Streems.

    Welche Möglichkeit gibt es um defekte Hardware zu Identifizieren, ohne diese stück für stück zu tauschen?

    mfg Defector
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler-screenshot-2-.png  

  6. #5
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    so kommen wir nicht wirklich weiter

    liste bitte deine komplette Hardware auf, dazu gehören auch das Netzteil, der CPU Kühler und das PC Gehäuse mit Lüfter Bestückung

    am besten trägst du das gleich auch in dein Foren Profil ein, dann erübrigen sich ständige Nachfragen

    zur weiteren Ferndiagnose benötigen wir auch noch eine Systemübersicht deines laufenden Rechners mittels HWiNFO v6.32 in der portablen Version, die du nicht installieren brauchst:

    HWINFO v6.32 Downloadübersicht

    Das Ganze möglichst so abbilden, dass wir eine komplette Systemübersicht als Screenshot erhalten, wie im folgenden Link sichtbar: Grossbildansicht | NETZWELT

  7. #6
    Defector
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Hallo,

    anbei der Screenshot.
    Falls was fehlt bitte melden.
    Windows habe ich von der SSD auf die Normale gespielt, um einen Festplattendefekt auszuschließen.

    Hier nochmal die HW im Detail welche ich auch im Profil eingetragen habe:
    Motherboard: MSI B250M Pro-VDH LGA 1151
    Prozessor: Intel Core i5-7500, BX80677I57500, LGA 1151
    RAM: Crucial Ballistix, LT BLS8G4D240FSE, 2x 8GB
    Grafikkarte: AMD Radeon, R9 270X,
    Festplatte: Seagate, ST3000528AS, 1TB, SATA / Samsung, , 850 EVO, 500GB, SATA
    Sonstiges: DELL XPS Gehäuse / Cooler Master X Dream i117 CPU-Kühler /

    LG Defector
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler-screenshot-3-.png  

  8. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Schade @Defector, ich wollte mir mal die Fehler in SfcDetails.txt ansehen, aber an #1 hängt nur das Protokoll, in dem keine Fehler festgestellt wurden.
    Zeig uns doch mal das Fenster von CrystalDiskInfo.
    CrystalDiskInfo – Crystal Dew World
    Die Standardedition reicht. Bitte das Fenster soweit aufziehen, das keine Scrollbalken mehr zu sehen sind.
    PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler-crystaldiskinfo_laufwerke.jpg
    In der rot markierten Zeile kann man auf die Datenträger umschalten, wenn mehrere eingebaut sind.

  9. #8
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    die 1TB Seagate Festplatte hat Probleme, da scheint sich ein Defekt anzukündigen, darum wäre ein Screen per CDI wichtig

    erklären würde das die Langsamkeit des Systems auf jeden Fall, denn Windows checkt die Controller ständig auf angeschlossene Laufwerke ab

    auf der Platte sollte man kein Betriebssystem mehr installieren

  10. #9
    Defector
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Hallo,

    anbei die Screenshots.

    Die Probleme bestehen aber bei beiden Platten, habe die 1TB SSD aber nie abgeschlossen.
    Würde das auch erklären warum SFC wenn der PC dann langsam läuft Fehler ausgibt?

    Es im SFC Detail file sind 2 Scans vorhanden, da sind auch 2 Zeitstempel.
    der 1. um 15:11 und der 2. um 15:39.

    Ich finde aber eben keinen Fehler den er repariert hat.
    Im Anhang ist noch ein 3. Screenshot mit den Ergebnissen im CMD.

    Nach der Reparatur ist der PC immer wieder schnell.
    Also muss diese was bewirken.

    LG Defector
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler-screenshot-6-.png   PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler-screenshot-4-.png   PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler-screenshot-5-.png  

  11. #10
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    ich kann nur auf das reagieren, was ich sehe

    und ich sehe: die Samsung SSD ist laut CDI fehlerfrei

    die Seagate kannst du entsorgen, das wird nicht mehr dauerhaft besser

    und nun noch Klartext: Die Festplatten-Controller merken sich die schwebenden Sektoren und prüfen die Daten nach dem erneuten Schreiben auf diese Sektoren, dann verschwinden diese einfach oder werden eben durch Reservesektoren ersetzt. Erst wenn dafür ein Reservesektor verwendet wird, weiß man das der Sektor bzw. die Oberfläche wo er steht, wirklich defekt ist.

    Natürlich könnte man versuchen das Ganze mittels chkdsk Reparatur und Formatierung (nicht Schnellformatierung) zu stoppen oder zumindest zu reduzieren. Den Erfolg bezweifel ich und Vertrauen würde ich so einem Laufwerk auf Grund seines Alters ganz sicher nicht mehr und sensible Daten gehören grundsätzlich gesichert
    Geändert von Mark O. (26.10.2020 um 20:05 Uhr)

  12. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    @Defector, es sind ja nicht nur die aktuell schwebenden Sektoren, auch wenn die die Platte schon bremsen könnten.
    Aber schau dir noch mal das 2. Bild in Antwort #9 an.
    ID 01 Lesefehlerrate = Hex 28CA70F
    ID 07 Suchfehler = Hex 10BD0274E
    Ein Umrechnen in Dezimal spare ich mir, zumal die Werte nicht unbedingt die wirkliche Anzahl von Lesefehlern und Suchfehlern wiedergibt. Aber Auswirkung haben diese hohen Werte schon.
    Ich würde diese HDD austauschen.

  13. #12
    Defector
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Hallo,

    ich werde heute mal probieren die Defekte Platte abzuschließen.
    Mal schauen ob dann das Problem weiterhin besteht.

    Windows ist aber eigentlich nur nicht auf der SSD, weil ich zum Probieren das System dort hingespiegelt habe.

    Vorher war alles auf der SSD und es kam zum den Problemen.

    mfg Defector

  14. #13
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    klemm die bewußte Festplatte ab und installiere Windows 10 neu und clean auf die SSD

    nicht das du Probleme im Dateisystem gleich mitgespiegelt hast, solche Aktionen haben noch nie etwas nachhaltig gutes bewirkt

    und egal wo Windows installiert war, Windows kommuniziert mit den Controllern aller Datenträger und wenn einer nicht korrekt antwortet, ziehen sich diese E/A Abfragen spürbar in die Länge. Durch die bei Übertragungsfehlern nötigen ständigen Wiederholungen der Daten-Übertragungen wird der Controller komplett blockiert und alles wird sehr, sehr langsam oder bricht wegen Überschreiten von Timeouts einfach ab. Das kann wie gesagt extrem viel Zeit beanspruchen, der Explorer und/oder Programme können abstürzen und kann im Extremfall kann das Ganze auch zum kompletten Einfrieren des Systems führen...
    Geändert von Mark O. (27.10.2020 um 17:53 Uhr)

  15. #14
    Defector
    Herzlich willkommen

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    Hallo,
    Beim aufschrauben des PCs ist mir wieder eingefallen dass die HDD aus 2 500gb Platten besteht welche mittels RAID 0 zusammen geschaltet waren. Seid abschließen der beiden Platten scheint es wieder zu funktionieren.

    Ich könnte mir vorstellen dass das Motherboard irgendwie über den RAID Controller Probleme gemacht hat.

    Ich hoffe dass es jetzt weiter läuft.

    Mfg Daniel

  16. #15
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: PC geht langsam/ SFC findet immer wieder Fehler

    dann lös den RAID 0 Array auf und finde über CDI heraus welche der Platten (oder auch beide) Probleme bereitet

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •