Anzeige
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC

  1. #1
    ProfessorWindo
    treuer Stammgast

    Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC

    Hallo zusammen,
    ich möchte einen etwas sehr veralteten Windows 10 PC zum neuen Leben erwecken.
    Grundsätzlich läuft der PC aktuell ganz normal weiter, obwohl der PC echt in die Jahre gekommen ist.
    Zwar langsamer, da eine HDD verbaut ist, aber für das was der PC machen soll, reicht es aus.

    Es handelt sich hierbei um einen reinen Office-PC für meinen Senior. Mehr als ein bisschen surfen, eine Mail schreiben oder mal ein Video schauen, wird nicht gemacht.

    Eckdaten zum PC:
    Windows 10 Pro - Version 1909 (Build 18363.1139)
    2x2 GB DDR3 SDRAM
    HDD 500 gig
    CPI: AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor


    Motherboard Model: ASUS M4N68T V2
    Motherboard Chipset: nVidia MCP61
    Motherboard Slots: 4xPCI, 2xPCI Express x1, 1xPCI Express x16
    PCI Express Version Supported: v1.1
    USB Version Supported: v2.0

    Bin zwar gelernter FiSi, jedoch ist es Jahre her, als ich mich mit Hardware beschäftigt habe.

    Was ich mir vorgestellt habe, ich tausche die HDD gegen eine SSD, tausche die Grafikkarte und erweitere den RAM, damit das System bisschen mehr Leistung bekommt.

    Ein neuer Rechner ist momentan nicht möglich. Vielleicht tausche ich erstmal nur die HDD.

    Mir geht es nur darum, dass ich meinem Senior eine Freude bereiten kann.

    Gruß.
    Prof.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC-cpu.jpg   Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC-hdd.jpg   Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC-winver.jpg   Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC-hwinfo.jpg   Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC-systeminfo.jpg  


  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC

    Als Professor verdienst Du doch sicher gut genug, um Deinem Senior einen brauchbaren Laptop in der 600-Euro-Klasse zu gönnen.
    Ab einem bestimmten Alter sollte man seine Rest-Lebenszeit nicht mit dem Warten auf die Reaktionen eines alten PCs verbringen müssen - und sei es nur die Bootzeit, die bei einem neuen Rechner im Sekundenbereich liegt und nicht wie bei einem alten Rechner mehrere Minuten dauert. Eine SSD hilft zwar, aber Wunder kann die auch nicht vollbringen.

  4. #3
    Shurik
    treuer Stammgast

    AW: Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC

    ot:
    Bald ist auch Weihnachten

  5. #4
    ProfessorWindo
    treuer Stammgast

    AW: Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC

    @PeteM92
    In China ist gerade ein Sack Reis umgefallen. Wie hilft es bei der eigentlichen Fragestellung weiter?

    Noch einmal: Ich will gar keine Wunder bewirken. Schon gar nicht an seinem Arbeitsplatz rütteln. Selbst die schnellere Bootzeit wäre eine enorme Freude für meinen Senior.
    Geändert von Henry E. (29.10.2020 um 16:13 Uhr) Grund: bitte keineVollzitate verwenden , Anrede reicht

  6. #5
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC

    Windows 10 Pro 19041.578 funktioniert (ich schreibe nicht "läuft" oder gar "rennt") - das Teil ist schnarchlangsam.
    ... das Gleiche gilt für meinen alten Medion Laptop aud dem Jahre 2009. Auch ne SSD eingebaut, aber trotzdem nicht der Renner. Dann wieder Win 8.1 installiert und ist damit einigermaßen flott. Lediglich der interne Grafikchip bremst ein aus.
    Aber für den Balkon im Sommer reicht es
    Geändert von MSFreak (29.10.2020 um 17:15 Uhr) Grund: Nachtrag

  7. #6
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC

    Was ich mir vorgestellt habe, ich tausche die HDD gegen eine SSD, tausche die Grafikkarte und erweitere den RAM, damit das System bisschen mehr Leistung bekommt.
    mehr wäre auch nicht möglich, dazu ist das System zu alt

    holt euch eine seriöse SSD wie die Crucial MX500 und keine vom Grabbeltisch und dazu den RAM auf 2x4GB aufrüsten

    Crucial MX500 500GB, SATA (CT500MX500SSD1) ab €'*'51,50 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Arbeitsspeicher- & SSD-Upgrades | asus | asus motherboards | M4N68T V2 | Crucial DE

    das wären überschaubare Investitionen

    zur Grafikkarte kann ich nichts seriöses schreiben, da ich keine Angaben zum Netzteil sehe
    Geändert von Mark O. (29.10.2020 um 18:49 Uhr)

  8. #7
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: Alten PC mit Windows 10 zum neuen Leben erwecken - "Senioren" - PC

    Wirst du nicht mit hin kommen Mark für Internetsurfen bedarf es dann doch einer einigermaßen aktuellen GPU für die Hardwarebeschleunigung sprich RX550 bzw. GT1030 und aufwärts. Je nachdem was da an Netzteil Schrott drin ist kommst du das auch noch ans mit tauschen und spätestens ab dann ist es eh egal ob du die Kiste verzweifelt am Leben erhälst und 200€ los bist und dafür keine Leistung hast oder du grob 300€ rauskegelst und dir eine der billigsten Ryzen Kombos mit 3400G ins Gehäuse dübelst und du wenigstens einen hauch moderne erlebst Du wirst nämlich schon gewaltige Probleme bekommen dass Windows 10 den damals schon zu den nostalgischen Welten zählenden Nvidia Chipsatz einigermaßen gescheit frisst

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •