Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: PC verhält sich grundlos merkwürdig

  1. #1
    Fplueckthum
    kennt sich schon aus

    PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Hallo, Zusammen,
    wobei merkwürdig eigentlich untertrieben ist.
    Die Situation ist folgende :
    ich habe meinen Rechner im Bios so konfiguriert, dass man ihn mit der der SPACE-Taste starten kann. Das hat auch immer funktioniert. Seit gestern jedoch ist das anders. Nach dem Druck auf die SPACE-Taste springt der Rechner kurz an ( das Öffnen des Gehäuses zeigte, daß die Kühler alle laufen ) -und Schluss. Kein Bios, kein Festplattenzugriff - Nichts. Wenn ich nun den Schalter am Netzteil betätige, und einmal aus-, und sofort wieder einschalte fährt die Kiste anstandslos hoch. Im weiteren Betrieb gibt es dann überhaupt keine Probleme mehr.
    Da sich dieses Verhalten gewissermassen ja unterhalb des Betriebssystems abspielt, vermute ich irgendwo eine defekte Hardwarekomponente, weiss aber nicht so recht ( auch untertrieben; gar nicht trifft es eher ), wo ich mit der Suche beginnen soll.
    Kann mich in diesem Punkt jemand von Euch beraten ?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Hallo Frank,
    wenn ich das richtig verstehe, weckst Du den PC mit der Space-Taste aus dem Ruhezustand auf, Du schaltest also den Rechner nicht aus.. Habe ich das richtig verstanden?
    Dann ist der Fehler bestimmt im Powermanagment zu suchen.

  4. #3
    Fplueckthum
    kennt sich schon aus

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Hallo Aribert,
    so wie ich das immer verstanden habe, hat sich mein Rechner nach dem Herunterfahren von VISTA via ACPI komplett ausgeschaltet, und konnte dann mit der SPACE-Taste neu gestartet werden ( mit allem Drum und Dran, Startbildschirm, Biosmeldungen, Speicher hochzählen). Eben alles, was auch passiert, wenn man den Stromtaster am Gehäuse betätigt.
    Obwohl ich nicht an ein Problem mit den Energiesparoptionen glaube, habe ich aber soeben doch mal die Energiesparoptionen kontrolliert, und da ist alles, wie auch von mir gewollt, auf Höchstleistung gestellt.

  5. #4
    Master of Desaster
    Gast

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Ist im Gerätemanager alles in Ordung. Sonst mal den Tastaturtreiber neu installieren.

    Gruß ;oD

  6. #5
    Fplueckthum
    kennt sich schon aus

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Ich habe keinerlei Probleme im Gerätemanager festgestellt. Das Merkwürdige an der Sache ist wirklich, das sie entstanden ist, ohne dass irgendetwas an der Konfiguration des Rechners geändert wurde.
    Auch die Temperaturen im Betrieb sind OK : CPU und MB liegen um 40°. Und, wie gesagt, im Betrieb keinerlei Probleme.

  7. #6
    Gast
    Gast

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Hast du irgendetwas installiert, daß dem System neue HotKeys beibringt? z.B. Videobearbeitungssoftware, da wird oft die Leertase zum Aus- Und Einschalten des Filmvorlaufes benutzt?

  8. #7
    Fplueckthum
    kennt sich schon aus

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Nichts dergleichen.
    Aber eine Weiterentwicklung des Fehlers. Das Gleiche tritt auf, wenn ich versuche den Rechner mit der Taste am Gehäuse zu starten; auch dann kurzes anlaufen > Stillstand > am Netzteilschalter aus, sofort wieder an > Rechner startet. Es kommt mir fast so vor, als würde im Moment des Starts so eine Art Spannungsspitze entstehen, die das Netzteil nicht "beliefern" kann.

  9. #8
    Master of Desaster
    Gast

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Hast du mal den neusten Chipsatztreiber installiert. Windows ist etwas vergesslich. Das wäre eine Option: *INF Update Utility - Primarily for Intel® 5, 4, 3, 900 Series Chipsets, multi Version.
    Und das: *Intel(R) Matrix Storage Manager, die multi Version. Damit konfiguriert Windos die Board-Parameter.

    MoD

  10. #9
    Fplueckthum
    kennt sich schon aus

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    @ Master of Desaster

    Sorry, aber jetzt bin ich im Moment etwas überfordert.
    Ich dachte immer, die Chipsatztreiber werden erst vom Betriebssystem geladen. Bei meinem Problem handelt es sich aber doch um etwas, was sich weit "unterhalb" von Vista abspielt, nämlich genau in dem Moment, wo ich Strom anschalte. Wie gesagt, der Rechner kommt überhaupt nicht aus den Sträuchern, kein Piepen, keine Bildschirmanzeige, Nichts.
    Starten, und das ganz normal, tut der Rechner erst nach aus-, und wiedereinschalten direkt am Netzteil.

  11. #10
    Master of Desaster
    Gast

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Hallo Frank,
    Dann mal den PC öffnen. Alle Steckverbindungen vom Netzteil zum Board u.s.w. ab und anstecken. Könnten auch Kontakschwieriegkeiten oder Wackelkontakt sein.

    moD

  12. #11
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Mach mal ein ClearCmos. Sonst irgendwas im BIOS rumgestellt oder rumgetaktet? Hier habe ich noch ein paar Einstellungen für dich > Asus P5Q Treiber und Bios und auch mal das BIOS updaten. Hängt das Netzteil an einer Verteilerdose?

  13. #12
    Schnuli
    kennt sich schon aus Avatar von Schnuli

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Ich tippe eher auf ein matschiges Netzteil, da nichts verändert wurde und bis jetzt alles in der Konfiguration funktioniert hatte.

    Gruß Uli

  14. #13
    Fplueckthum
    kennt sich schon aus

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Ich hab jetzt gleich einen Termin in dem Geschäft, wo der Rechner gebaut wurde. Die "Ferndiagnose" lautete : das könnte das Netzteil sein. Ich werde später hoffentlich "abschliessend Bericht erstatten " können.
    Erst mal vielen Dank an alle, die sich mit meinem Problem befasst haben.

  15. #14
    \-latte-/
    Redaktions-Team Avatar von \-latte-/

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Wo hast Du den denn zusammenbauen lassen?

  16. #15
    Fplueckthum
    kennt sich schon aus

    AW: PC verhält sich grundlos merkwürdig

    Zitat Zitat von \-latte-/ Beitrag anzeigen
    Wo hast Du den denn zusammenbauen lassen?
    Der wurde in einem kleinen Computergeschäft in der Innenstadt von Essen zusammengebaut. Und das würde ich auch immer wieder da machen lassen.

    So, hier aber jetzt der "abschliessende Bericht".
    Computer ins Geschäft getragen, anderes Netzteil angeschlossen > alles funktioniert wie gewohnt > Netzteil ausgetauscht - fertig.

Ähnliche Themen

  1. Windows Update: System verhält sich anders!
    Von Noodels im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 20:22
  2. Windows Explorer verhält sich seltsam
    Von joe67 im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 15:06
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 11:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •