Ergebnis 1 bis 8 von 8
Thema: Asus P5K-VM Update? Hallo, ich wende mich an das Forum, weil ich mit meinem Latein am Ende bin. Ich habe meinen PC in ...
  1. #1
    Cobain
    Herzlich willkommen

    Asus P5K-VM Update?

    Hallo,

    ich wende mich an das Forum, weil ich mit meinem Latein am Ende bin.

    Ich habe meinen PC in ein anderes Gehäuse gebaut und seitdem kann ich im Bios den Silent Mode nicht mehr einstellen. Der PC ist sehr laut, was für mich ärgerlich ist, da ich ein passives Netzteil habe und der PC vorher flüsterleise war und nun so laut ist wie ein 400 Watt Netzteil. Hab schon alles ausprobiert, Batterie raus, CPU Kühler neu montiert.

    System:
    Mainboard Asus P5K-VM
    Q6700
    4 GB

    Könnte ein BIOS update helfen?

    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

  2. #2
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: Asus P5K-VM Update?

    Herzlich willkommen im Forum, Cobain
    setzte nochmal das BIOS auf Werkseinstellung zurück und spiele dir mal das
    aktuellste BIOS ein. Ansonsten überprüfe nochmal deine Kabelanschlüsse, ob die Lüfter auch korrekt angeschlossen sind.

  3. #3
    Cobain
    Herzlich willkommen

    AW: Asus P5K-VM Update?

    also die kabel hab ich überprüft--ich schau mal im Internet wie ich ein bios update mache und das bios auf werkeinstellung zurückstelle.
    Danke

  4. #4
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: Asus P5K-VM Update?

    Lade dir das Akteule BIOS bei ASUS runter und das gehst du im BIOS auf Tool und
    dann auf ASUS EZ Flash2, dann suchst du dir denn Ordner wo du das BIOS abgespeichert hast und dann die ROM Datei anwählen.
    Du kannst dir die Deutsche Beschreibung auch bei ASUS runter laden und das ganze nochmal genau durchlesen.
    Die BIOS Datei ist zip gepackt, bitte vorher entpacken.

  5. #5
    bulli
    Gast

    AW: Asus P5K-VM Update?

    Zitat Zitat von Cobain Beitrag anzeigen
    also die kabel hab ich überprüft--ich schau mal im Internet wie ich ein bios update mache und das bios auf werkeinstellung zurückstelle.
    Danke
    Rechner vom Strom trennen, den Netzschalter ein paar sekunden drücken.
    Auf dem Mainboard ist ein kleiner Jumper (eigendliche eine Plastebemantelte Drahtbrücke) auf dem Mainbord sind drei Stiften (meist bedruckt= Bios reset oder so ähnlich), einfach merken wie der drauf gesteckt war, abziehen und den anderen vorher freien Stift mit dem Mittleren kurz stecken, danach kast du ihn sofort auf die alte Stellung zurück bringen. Alternativ die Batterie entfernen und noch einmal den Einschalter drücken, Batterie wieder rein. dann sollte das BIOS eigendlich wieder in Werkseinstellung sein.

    letzte BIOS = P5K-VM 1001 Bios
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Asus P5K-VM Update?-unbenannt.png  
    Geändert von bulli (10.06.2010 um 21:49 Uhr) Grund: Pic zugefügt

  6. #6
    Cobain
    Herzlich willkommen

    AW: Asus P5K-VM Update?

    @bulli habs so gemacht, danach war es leise und als ich dann das datum umgestellt habe wurde es nach und nach wieder lauter.
    völlig kurios.

    ich mach mal ein bios update bezweifle das das was bringt.

    vielen dank

    @dr.windows neustes update drauf....ja die beta 1000 noch was---mann hab ich geschwitzt.

    keene Veränderung

    oke vielleicht hat ja da noch jemand eine idee.

    euch beide schönen tag morgen
    Geändert von yellow (11.06.2010 um 00:42 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  7. #7
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Asus P5K-VM Update?

    Zitat Zitat von Cobain Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen PC in ein anderes Gehäuse gebaut
    Was ist das denn für ein Gehäuse? Das BIOS hat aber mit dem Gehäuse garnichts zu tun. Hier machen dir höchstens die Gehäuselüfter einen Strich durch die Rechnung. Entweder ziehst du die vom Board ab oder du baust dir eine Lüftersteuerung ein. Viele Lüfter brauchen aber eine bestimmte Voltzahl um anzulaufen. Manche brummen dann aber auch, wenn man die Lüfterdrehzahl herunterdreht.

  8. #8
    Cobain
    Herzlich willkommen

    AW: Asus P5K-VM Update?

    ich hab das problem nicht lösen können.bitte schließen

Ähnliche Themen

  1. Frage: BIOS Update bei ASUS
    Von Babette im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 18:45
  2. Motherboard: Asus live Update veraltet
    Von Container im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 19:14
  3. Motherboard: BIOS-Update P5Q Deluxe -Asus 1702
    Von WoPan im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 13:12
  4. Motherboard: Motherboard Asus P5Q Deluxe-BIOS Update
    Von WoPan im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 21:28
  5. Probleme mit ASUS Update
    Von caddy15 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 15:13

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163