Ergebnis 1 bis 15 von 15
Thema: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen Hallo allesamt, vorweg ich habe Null Ahnung von dem ganzen Pc Kram und deshalb brauch ich unbedingt Eure Hilfe sonst ...
  1. #1
    Rock0120
    Herzlich willkommen

    Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Hallo allesamt,

    vorweg ich habe Null Ahnung von dem ganzen Pc Kram und deshalb brauch ich unbedingt Eure Hilfe sonst bin ich verloren.

    Vor etwa einem Jahr ist mir mein alter Rechner abgesoffen und ich hatte mir einen neuen zugelegt. Da ich noch viele Daten auf der Festplatte des "alten" Rechners habe würde ich die Festplatte gerne an meinem jetzigen System anschließen.

    Nur weiss ich nicht wie das gehen sollte. Da auf der alten Platte ja ebenfalls ein Betriebssystem (WinXp) drauf ist, da wirds wohl doch Probleme geben, denke ich mal.

    Wisst ihr mir vielleicht zuhelfen? Denn wie gesagt ich habe Null Komma Nix Ahnung davon.

    Zum Schluss mal noch ein paar Angaben.

    die alte Platte ist eine Samsung HD160JJ auf der WinXp drauf ist

    Mein neues System hat ebenfalls WinXP drauf, die neue Festplatte ist eine Samsung HD753LJ und ist in 4 Partitionen (nennt man das so?) unterteilt, insgesamt etwa 1 terrabite groß.

    Bitte um Hilfe, falls ihr weitere Details braucht bitte fragt.

    Lg Brian

  2. #2
    bulli
    Gast

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Herzlich Willkommen im Forum @Rock0120

    hmm so könnte es funktioniere, und zwar gib deinen jetzigen Partitionen einen "eindeutigen Namen Beispiel C_NEU usw." da die zweite Platte sich dann mit der ehemals "C" als "D" meldet. Dann wird wohl die jetzige D =E und soweiter.
    Aber damit hast Du die Möglichkeit Daten von der alten Platte zu kopieren.
    Geändert von bulli (27.08.2010 um 19:52 Uhr)

  3. #3
    Rock0120
    Herzlich willkommen

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich hätte da noch eine Frage und zwar, bei der alten Platte ist rechts so ein kleiner blauer Stecker drin.

    Ich habe mal gehört das der dafür sorgt, je nachdem an welcher Stelle der eingesteckt ist, das der Rechner diese Platte (falls mehrere vorhanden) als "Main Platte" erkennt und diese dann fürs booten benutzt.

    Da ja auf beiden Festplatten ein Betriebssystem installiert ist und ich will ja das der rechner auf das "neue System" läd, wegen Betriebessystem und so.

    Könnte es da nicht zu nem Konflikt bezüglich der beiden Platten kommen? Immerhin weiss der rechner ja nicht welches System er jetzt laden soll. Wenn ich mich irre dann bitte sagen.

    Nochmal gesagt ich will nur an die Daten der altesn Platte und diese auf meine Neue ziehen.

    Lg Brian

  4. #4
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Die neue Platte muss auf "Master" & und die alte auf "Slave" gejumpert werden.

    Gruß MoD

  5. #5
    Rock0120
    Herzlich willkommen

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Danke für die Antwort. Jetzt nochmal für mich in deutsch. hihi

    Sry aber ich weiss absolut nicht wie das geht, kann mir das jemand Schritt für Schritt erklären?

    Den Hintergrund verstehe ich schon eine "Master" also ähnlich wie "Hauptplatte" die andere "Nebenplatte"

    Wie oben erwähnt ich hab absolut keine Ahnung von sowas.

    Lg Brian

  6. #6
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Es wäre wichtig zu wissen, ob es sich um IDE- oder SATA-Platten handelt.
    Ganz einfach: Schau mal das Kabel an, welches von der Platte zum Mainboard geht.
    Wenn es breit ist, ist es eine IDE-Platte, dann musst Du auf die Jumper-Belegung achten.
    Falls Du Dir unsicher bist, mach ein Foto und poste es hier.
    Sollte es ein schmales Kabel sein, ist es eine SATA-Platte und Du musst nicht auf die Jumper achten.

  7. #7
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Bild der IDE-Platte.
    Grüner Bereich, hier werden die Jumper gesetzt. Seht obenan der Stelle drauf. "Master" "Slave" "Cable selekt"
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -festplatte-installieren-01.jpg  

  8. #8
    Galdumir
    lernt stetig Neues dazu Avatar von Galdumir

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Hallo zusammen!

    @ Martin:

    Wenn ich bitte eine kurze Zwischenfrage stellen dürfte:

    Wie wird denn dann bei einer SATA-Platte das mit Master und Slave geregelt?
    Woher weis der PC von wo er booten muss, wenn zwei Platten auf "Master" gejumpert sind?

    Grüße aus Österreich

  9. #9
    Rock0120
    Herzlich willkommen

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Also es sind SATA- Platten, die neue Platte hat exakt die gleichen kabel wie die alte, und von der neuen weiss ich das es ne SATA- Platte ist.

    Ich habe es gerade auch mal ausprobiert. Wenn ich die alte Platte anschließe kommt nen bluecreen, der ist aber so schnell wieder weg das ich kein Wort lesen kann. Dann springt er zu dem Punkt wo ich auswählen kann wie er Windows jetzt starten soll.

    Windows normal starten.
    Letzte bekannte funktionierende Einstellung laden... usw.

    Egal was ich auswähle er zeigt mir direkt danach wieder den bluescreen und springt wieder in diesem "Auswahl Bildschirm" den ich oben beschrieben habe.

    Frage- Muss ich diesen blauen jumper Knopf rausnehmen bevor ich den Pc starte?

    und- Woran erkkennt der Pc welches System er von welcher Platte laden soll?

    Achja noch etwas, da von meinem Netzteil kein Stromkabel mehr übrig ist der in der alten Platte passen würde, habe ich kurzerhand das kabel aus meinem DvD Laufwerk genommen.

    Das gleiche gilt für das Daten Kabel was vom Mainboard zum DvD Laufwerk führt, das ich ebenfalls kurzerhand an die alte Platte angeschlossen habe.

    Macht das was oder ist das eigentlich egal?

    lg Brian

    Edit: @Galdumir gute Frage die ich mir ja auch stelle

  10. #10
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    S-ATA Platten haben nur einen Jumper um sie wenn sie am S-ATA Port 300 nicht laufen, auf den 150 Port einzustellen.
    Das reduziert dann die Geschwindigkeit
    Es sind also beiden Platten angeschlossen. Man kann dann im Bios wählen von welcher Platte gebootet werden soll.
    Hast du das eingestellt?
    Wenn der PC zwei Betriebssysteme erkennt fragt er eigentlich im Bootmenue, welches er starten soll.

    Gruß MoD

  11. #11
    Rock0120
    Herzlich willkommen

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Also.

    Im BIOS stand unter Main- ganz unten

    SATA1: HD160JJ (das ist die alte Platte)
    SATA2: HD753LJ (das ist die neue)
    SATA3:
    SATA4:

    so wie bekomme ich das denn nun hin. Also so wie ich das verstehe muss ja ein System geladen werden. Nehmen wir an der Rechner läd das System der alten Platte. kann ich dann trotzdem zugleich über Arbeitzplatz auf die neue Platte zugreifen?

    Denn mein Ziel ist es die Daten von der alten auf die neue Platte zu verschicken.

    Wie man das im BIOS macht weiss ich nicht daher bitte, wenn möglich, eine Idioten sichere Beschreibung.

    lg Brian

  12. #12
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Hallo zusammen!
    Ich glaube, die Auswahl nach "Master" und "Slave" wird durch die Kabel vorgenommen.
    Im Handbuch zu meinem MB steht: SATA1 Primärer Anschluss; SATA2 Sekundärer Anschluss; SATA3 Primärer Anschluss; SATA4 Sekundärer Anschluss.
    So wird es auch von Everest dargestellt. Ich weiß das ziemlich genau, weil ich vor etwa 8 Wochen eine neue HDD eingebaut habe und mich mal mit dem Problem beschäftigt habe.
    Meine neue HDD habe ich an SATA1 angesteckt und die alte HDD an SATA2. Die neue Platte erhielt sofort LW-Buchstabe C:, die alte Platte an SATA2 erhielt LW-Buchstabe D:; die logische Partiton der ersten HDD erhielt LW-Buchstabe E: und die logische Partition der zweiten HDD erhielt Buchstabe F:
    Es wurde also erst die primäre Partition von SATA1 dann die primäre Partition von SATA2 dann die logische Partition von SATA1 und als letztes die logische Partition von SATA2 fortlaufend bezeichnet.

  13. #13
    bulli
    Gast

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    nur er hat IDE-Platten aber im Prinzip fast das selbe Spiel

  14. #14
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    Zitat Zitat von bulli Beitrag anzeigen
    nur er hat IDE-Platten aber im Prinzip fast das selbe Spiel
    Hey, Bulli! Habe ich etwas verpasst?
    Das stand in Rock0120 seinem Letzten Posting:
    Im BIOS stand unter Main- ganz unten

    SATA1: HD160JJ (das ist die alte Platte)
    SATA2: HD753LJ (das ist die neue)
    SATA3:
    SATA4:

  15. #15
    bulli
    Gast

    AW: Zweite interne Festplatte an bestehendes System anschließen

    nö haste nicht aber ich.


    Zitat Zitat von Rock0120 Beitrag anzeigen
    SATA1: HD160JJ (das ist die alte Platte)
    SATA2: HD753LJ (das ist die neue)
    SATA3:
    SATA4:
    einfach beim Rechnerstart Bootmenü aufrufen "F8 zB." und die neue Platte auswählen zum Systemstart oder im BIOS die neue als erste Boot Platte einstellen.

Ähnliche Themen

  1. Frage: Interne oder Externe Festplatte?
    Von Starforce im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 22:26
  2. Installation: 2. interne Festplatte
    Von hintereckler im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 19:21
  3. Frage: Interne Festplatte befestigen?
    Von Sommerzeit im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 20:14
  4. Peripherie: Zweite interne Festplatte
    Von Mariosti im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 19:07
  5. Externe Festplatte an Router anschließen?
    Von Tweety1977 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 00:53

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162