Ergebnis 1 bis 15 von 15
Thema: [gelöst] Bekomme das GA-P55A-UD3 Mainboard nicht zum Laufen Hallo Hardwarefüchse Bekomme mein Gigabyte GA-P55A-UD3 einfach nicht zum laufen. Mehrere Versuche - stehen gelassen - nachgedacht - an und ...
  1. #1
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    [gelöst] Bekomme das GA-P55A-UD3 Mainboard nicht zum Laufen

    Hallo Hardwarefüchse

    Bekomme mein Gigabyte GA-P55A-UD3 einfach nicht zum laufen.
    Mehrere Versuche - stehen gelassen - nachgedacht - an und ab gesteckt - und nun heute mal das "offene Herz" probiert, d.h. alles wieder ausgebaut und flach auf dem Tisch nur mit dem Notwendigsten aufgebaut.
    Netzteil Sharkoon SHA-R600M
    Grafik HD 4670 1GB DDR3 Saphire
    RAM 4 x JOY-IT DDR PC 1333 2 GB x 16
    sATA-FP als Last und ein ausgebautes altes Startequipment zum einschalten.
    Die Lüfter laufen kurz an (ca. 2-3 Sek) und die Phase-LEDs leuchten alle 4 auf.
    Grafikkarte weg genommen, RAM entfernt, zusätzliche CPU-Stromversogung getrennt - immer gleiches Ergebnis.
    Irgendwie gehen mir nun die Lösungen aus.
    Müsste vielleicht nur mal das Netzteil alleine laufen lassen, doch dazu muss ich mir erst mal eine Last und die entsprechende Brücke auf dem Stecker fertig machen.
    Könnt euch Zeit lassen - hat nun schon so lange auf dem Tisch gestanden und ich bin auch erst heute abend wieder online.

  2. #2
    KsySpy
    gehört zum Inventar Avatar von KsySpy

    AW: GA-P55A-UD3 will nicht

    Zitat Zitat von wolf22 Beitrag anzeigen
    RAM 4 x JOY-IT DDR PC 1333 2 GB x 16
    Was ist das für ein Arbeitsspeicher?

    Hast du einen Link dazu?

    Du bekommst erst garkein Bild, oder?

    P55 Boards sind sehr empfindlich was die RAM Auswahl betrifft.

    CMOS Reset hast du schon gemacht?

    Nur ma 1en Riegel zum Starten versucht und Dimms mal durchprobiert?

    Welchen Prozessor hast du verbaut ?

    http://www.aquatuning.de/product_inf...--20-Pin-.html

  3. #3
    Nebula
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Nebula

    AW: GA-P55A-UD3 will nicht

    Hi,ich habe das gleiche Board.Versuch mal die Batterie zu entfernen und eine Minute zu warten.Dann Batterie wieder rein und testen.Ich würde sagen das Board hat einen Schaden.Der Händler von dem ich mein Board habe sagte mir beim Kauf das es da mal eine Charge gab die "fehlerhaft" war und das die aber problemlos umtauschbar sei.

  4. #4
    slobofree
    gehört zum Inventar Avatar von slobofree

    AW: GA-P55A-UD3 will nicht

    Hallo, wolf22!

    Denn gleichen GA-P55A-UD3 habe ich auch. Ich mußte die RAMS austauschen, obwohl die andere nicht defekt waren (mit 3x2Giga wollte er, aber nicht mit 4x2Giga?). Nicht alle Typen passen zu Motherboard. Und, nebenbei, das neueste Treiber F11!

    GA-P55A-UD3 (rev. 1.0) - GIGABYTE - Support - Mainboard - BIOS

    Und noch, meine BIOS einstellungen!

    MFG
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von slobofree (20.09.2010 um 13:50 Uhr)

  5. #5
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: GA-P55A-UD3 will nicht

    Na das hört sich ja alles nicht gut an und es ist nicht der erste Eigenbordaufbau.
    Nur gab es noch nie Probleme.
    Das Board ist ein Aufrüstkit auch wenn beim Link steht, erst ab 22.0. verfügbar. War schon mal im Angebot und da etwas günstiger.

    Zitat Zitat von KsySpy Beitrag anzeigen
    Arbeitsspeicher?
    Kenne ich selbst auch nicht - war dabei.
    Die Frage nach dem Bild erübrigt sich eigentlich, denn was soll schon nach 2 Sek passieren, wenn das System gar nicht startet.
    Verschieden Riegelvarianten mit 1 oder 2 bzw. alle 4 auf den enstprechenden Bänken habe ich alle durch.
    Prozessor - Intel Core i7 860

    Zitat Zitat von Nebula Beitrag anzeigen
    Charge gab die "fehlerhaft" war
    Werde es mir dann wohl am Donnerstag unter den Arm klemmen und als Garantie mit den entsprechenden Informationen zum testen zurück geben.
    Bis dahin habe ich das Netzteil durch, ob da alles läuft. Wird aber wohl eine Sicherheitsabschaltung sein, die von wem auch immer ausgelöst wird.
    Es ist nur das blanke Board ohne irgend welche USB o.ä. periphären Anschlüsse.
    Biosbatterie - sehr unwahrscheinlich - kann man aber probieren.

    Zitat Zitat von slobofree Beitrag anzeigen
    Nicht alle Typen passen zu Motherboard.
    Habe aber bei Gigabyte keine Vorschläge gefunden, was geht, empfohlen wird oder nicht. (FAQ ? )
    Danke für die Bioseinstellungen - aber da muss ich erst mal hin.
    Als Bios hatte ich hier als letztes die F6 liegen weiss aber nicht was da im Original drauf ist, da ja noch nicht rein gekommen.

    Hatte mir auch von der Webseite alle nötigen Informationen und Downloads geholt.
    Ist ja wirklich gut und umfangreich.

    Werde morgen erst mal das Netzteil unter die Lupe nehmen, denke aber, da ist alles in Ordnung.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20100920-ram_joy-it_b.jpg  
    Geändert von wolf22 (21.09.2010 um 10:23 Uhr) Grund: Korrektur

  6. #6
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: GA-P55A-UD3 will nicht

    Zitat Zitat von wolf22 Beitrag anzeigen
    Netzteil unter die Lupe nehmen, denke aber, da ist alles in Ordnung.
    Ja alles OK.
    Mal in einen längere Zeit nicht benutzen Linux-Rechner gesteckt und dank der Modularausführung kein Problem für die nun "vielen" Molex-Stecker.
    Läuft an und das System startet ganz normal.
    Dabei auch etwas neues mit bekommen.
    Wenn Linux längere Zeit nicht in Betrieb war findet erst mal einen Datentägerüberprüfung statt mit der Meldung
    - Sie haben das System seit über 150 Tagen nicht benutzt.
    "So konnte ich auch diesem Linux-Rechner mal wieder eine Freude bereiten."

    Frage mich nun - was habt ihr für Speicherbausteine drin.
    Wenn das der Fehler sein sollte und nicht das Board einen Schuss weg hat.
    In der BA steht zwar - Sie finden die unterstützten Module auf der Gigabyte-Webseite - aber die habe ich noch nicht gefunden.
    Außerdem hätte ich im Moment auch kein Austausch DDR DIMM in meiner "Grabbelkiste" liegen.

  7. #7
    Nebula
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Nebula

    AW: GA-P55A-UD3 will nicht

    Zitat Zitat von wolf22 Beitrag anzeigen


    Frage mich nun - was habt ihr für Speicherbausteine drin.
    Wenn das der Fehler sein sollte und nicht das Board einen Schuss weg hat.
    In der BA steht zwar - Sie finden die unterstützten Module auf der Gigabyte-Webseite - aber die habe ich noch nicht gefunden.
    Außerdem hätte ich im Moment auch kein Austausch DDR DIMM in meiner "Grabbelkiste" liegen.

    Ich habe 3mal2 von dem hier 6144MB Corsair XMS3 PC3-12800 CL9

  8. #8
    black_sheep
    gehört zum Inventar Avatar von black_sheep

    AW: Bekomme das GA-P55A-UD3 Mainboard nicht zum Laufen

    Ich würde auf das BIOS (Update) tippen. Da du aber alles als Bundle gekauft hast würde ich als Käufer allerdings davon ausgehen, dass das gebrauchsfertig funzt.

    EDIT: Falls du mit
    Sie finden die unterstützten Module auf der Gigabyte-Webseite - aber die habe ich noch nicht gefunden
    die Liste selber und nicht die verbauten Riegel meintest, hier der Link zur pdf-Datei

  9. #9
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Bekomme das GA-P55A-UD3 Mainboard nicht zum Laufen

    Konnte das Board heute ohne Probleme zurück geben.
    Neues wurde geordert und soll in den nächsten Tagen eintreffen.
    Es kamen nicht einmal Rückfragen, was mir so vor kam, als ob das "Problem" bekannt ist.
    Mal sehen, ob da dann andere Speicher installiert sind und welche anderen möglichen Änderungen.

  10. #10
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Bekomme das GA-P55A-UD3 Mainboard nicht zum Laufen

    Neues Board war gestern nachmittag da, liegt nun auf dem Tisch und erst mal nur so offen getestet.
    Bios erscheint sowie das Gigabyte-Logo. Findet natürlich noch kein System.
    Speicher und Kühler sind "augenscheinlich" gleich zum getauschten alten Board.

    Dann jetzt in Ruhe wieder in das modifizierte Gehäuse einbauen und nach und nach alles in Betrieb nehmen und einstellen.

    Das andere Board hatte also wirklichen einen Schuss weg.

    Weitere Info und Bilder folgen dann später.
    Erst mal ein doch etwas grösserer Stein herunter gefallen, dass es nun startet.
    Mir war schon der Gedanke gekommen, dass vielleicht das Netzteil (Leistung einer Stromschiene) nicht reicht und sich so eben abgeschaltet hat, denn der Linuxrechner hatte natürlich nicht diesen Strombedarf.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -netzteil_leistung_1c.jpg  

  11. #11
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    [gelöst] AW: Habe das GA-P55A-UD3 Mainboard zum Laufen gebracht

    Was lange gedauert hat wird endlich gut. Ist zwar noch nicht alles richtig eingestellt aber es - löppt - wenn auch wieder ein paar Stolperfallen dabei waren.

    Durch die grossen Lüfter ist er nicht zu hören und damit nun auch "Wohnzimmertauglich".

    "Wetten Das...." läuft neben bei.

    Die RAM-Bausteine haben ja die Bezeichnung : Joy-It
    http://www.joy-it.net/index.htm
    und werden von SIW als Micron Technology ausgelesen.
    Das wird wohl so ähnlich wie bei den Discountern sein - anderer Name aber gleicher Inhalt. Die Zahl der Chiphersteller ist ja nicht so gross.
    Geändert von wolf22 (03.10.2010 um 15:26 Uhr) Grund: Nachtrag /Korrektur / Nachtrag

  12. #12
    slobofree
    gehört zum Inventar Avatar von slobofree

    AW: Bekomme das GA-P55A-UD3 Mainboard nicht zum Laufen

    Hallo,wolf22
    Alle, Achtung

    Uebrigens," BIOS f11" ist das neueste!

    GA-P55A-UD3 (rev. 1.0) - GIGABYTE - Support - Mainboard - BIOS

    Im BIOS: Drive A =deaktivieren
    Und noch ein Paar aenderungen wie bei mir (n4) waere es ratsam, wegen stabilitaet und schnelle starten.

    Viel Spaß
    MFG

  13. #13
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Bekomme das GA-P55A-UD3 Mainboard nicht zum Laufen

    @wolf22
    Was lange gedauert hat wird endlich gut.
    Willkommen im Club der SSD User.
    Wat löppt dat löppt.
    Herzlichen Glü[email protected]

    verborgener Text:
    ot:
    Und danke für deinen freundlichen Kommentar...na du weist schon wo.

  14. #14
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Bekomme das GA-P55A-UD3 Mainboard nicht zum Laufen

    @slobofree
    Original war/ist da F7 drauf. Updates folgen - alles auf einmal geht nicht.

    @Klabautermann

    Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut und die Feinheiten folgen dann.

    Nachtrag CPU-Last bei Entertain-HD-Wiedergabe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20101002-cpubeihdwiedergabe.jpg  
    Geändert von wolf22 (02.10.2010 um 23:09 Uhr) Grund: Nachtrag

  15. #15
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    GA-P55A-UD3 Mainboard Anschlüsse

    Mainboard-Festplattenanschluss und Anzeige im Bios

    IDE Channel 0 Master = SATA 2_0 (SATA FP)
    IDE Channel 0 Slave = SATA 2_1 (SATA FP)
    IDE Channel 1 Master = SATA 2_2 (frei für 3 FP)
    IDE Channel 1 Slave = SATA 2_3 (SATA DVD RW)
    IDE Channel 2 Master = SATA 2_4 (SATA DVD)
    IDE Channel 3 Master = SATA 2_5 (für externen Front-Anschluss - bei mir)
    IDE Channel 4 IDE Master (IDE DVD)
    IDE Channel 4 IDE Slave
    IDE Channel 6 Master = GSATA3_6 III (Speed 108 Mib/s an externer SATA_Platte (am externen Front-Anschluss) - eine 7 GB Datei)
    IDE Channel 6 Slave = (im Moment noch nicht klar was es ist)
    IDE Channel 7 Master = GSATA3_7 III oberer Anschluss (SSD)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -09_bios_c.jpg   -15_ga-p55a-ud3_c.jpg   -20101004-sataiiispeed.jpg  
    Geändert von wolf22 (04.10.2010 um 23:40 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Frage: Bekomme Incredimail nicht zum Laufen
    Von wolf22 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 16:15
  2. Frage: Altes Spiel zum Laufen kriegen - wie geht das?
    Von Fr4nk3nst3in im Forum Spielen unter Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 14:31
  3. Netzwerk/Internet: Bekomme mein WLAN nicht zum Laufen
    Von gerri001 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 11:01
  4. Wie bekomme ich die Cam zum Laufen?
    Von svenone im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 10:50
  5. Ich bekomme Witcher nicht zum Laufen
    Von casi08 im Forum Spielen unter Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 12:31

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162