Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

  1. #1
    Wienerblut
    Herzlich willkommen

    eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Hallo Forum,
    ich suche ein Lösung für folgendes Problem:
    WIN 7 Home Premium
    ASUS P5Q deLuxe
    und FANTEC MR35DUS2
    Ich habe mir ein FANTEC gekauft, mit 2 Stück Spinpoint F4 / 320GB bestückt und am ASUS auf dem eSATA - Anschluss angehängt. Ich bekomme aber bei der Einstellung JBOD am FANTEC in der Datenträgerverwaltung immer nur eine HDD. Die 2. HDD fehlt. Auch am FANTEC zeigt sich immer nur eine HDD im Betrieb. Die Einstellung BIG oder RAID 0 funktioniert aber. Bei RAID 1 ist ebenfalls nur eine HDD in der Datenträgerverwaltung.
    Nun meine Frage: liegt es am Win 7 oder am ASUS oder habe ich eine Einstellung nicht getätigt? In der Anleitung vom ASUS finde ich keine Hilfe dazu.
    Da ich bei Euch jedoch schon einige gute Lösungen und Tips gefunden habe hoffe ich hier Hilfe zu bekommen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    \-latte-/
    Redaktions-Team Avatar von \-latte-/

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Hallo und wilkommen im Forum Wienerblut

    Dir ist aber schon bewusst, das die Platten eigentlich immer gespiegelt werden?
    Das ist so gedacht und ergibt sonst keinen richtigen Sinn. Das ganze wird ja auch als Storagecenter aufgeführt, also für Backups gedacht wobei dann die 1. Platte auf der 2. gespiegelt wird.

  4. #3
    Wienerblut
    Herzlich willkommen

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Danke für die rasche Antwort.
    Ich habe am FANTEC 4 Modi zur Auswahl: RAID 0, RAID 1, JBOD, und BIG. Diese sollten auch über eSATA funktionieren. Über USB ist es kein Problem. Da läuft alles super. Ich möchte aber über eSATA fahren (geht schneller) und mit beiden HDD einzeln. In keinem Verbund. Entweder lässst das ASUS über den eSATA - Anschluss nur eine HDD zu oder ich habe eine falsche Einstellung (oder unter WIN 7 geht es nicht, glaub ich nicht). Antwort auf mein Problem finde ich leider nicht.

  5. #4
    \-latte-/
    Redaktions-Team Avatar von \-latte-/

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Was ist denn im Bios unter dem eSATA Anschluss eingestellt (Platte muss angeschlossen sein sonst zeigt das Bios nix an)? Kann vllt. sein das dafür ein Jumper auf dem Board gesteckt werden muss, wenn ja dann steht darüber etwas in dem Buch zum Board.

  6. #5
    Nelson
    gehört zum Inventar Avatar von Nelson

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Das habe ich auf der Fantec Seite zu Deinem Gerät gefunden.

    Beschreibung:
    Zum Einbau von 2x 3,5" SATA Festplatten.
    Einfache Installation durch Plug & Play.
    RAID 0 -Stripping Mode: Simultanes schreiben für maximale Geschwindigkeit.
    BIG - Spanning Mode: Zwei Festplatten werden zu einer großen Partition zusammen gefasst (kein Raid).
    RAID 1- Mirroring Mode: Maximale Sicherheit durch HDD Spiegelung.
    JBOD Mode: Zwei einzelne, unabhängige Festplatten (kein RAID).
    6 LED - Anzeige für Betriebsbereitschaft, Festplattenzugriff (HDD1, HDD2) und RAID Modus. Internes Netzteil.
    Für den JBOD Modus via eSATA ist ein Controller mit Port Multiplier (PM) erforderlich.

    Hast Du denn so einen Controller?

  7. #6
    Wienerblut
    Herzlich willkommen

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Danke Luzifer,
    habe keine Ahnung ob ich solch einen Controller am Board habe. Im Handbuch finde ich nichts darüber. Wo und wie finde ich es heraus? Ich hätte EVEREST und
    SIW am Pc.

  8. #7
    Nelson
    gehört zum Inventar Avatar von Nelson

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Wie Du das rausfinden kannst, weiß ich leider auch nicht.

  9. #8
    Wolfi
    IT Trainer Avatar von Wolfi

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    @Wienerblut

    Die Sata-Controller stehen doch in deinem Handbuch (Seite xii, Spezifikationsübersicht).
    Dort sieht man, das der eSata-Port des Mainboards vom Marvell 88SE6121 Controller
    gesteuert wird (laut Recherche bei Marvell ist er nicht Port Multiplier-fähig).

    Also bleiben noch die internen SATA-Ports, von denen man ja einen Port mittels
    der von FANTEC mitgelieferten Slotblende nach aussen führen kann.

    1. Intel ICH10R Southbridge Controller (6 Sata-Ports) -> Info in Englisch
    2. Silicon Image SIL5723 Controller (2 Sata-Ports) -> Info in Englisch

    Der Intel ICH10R laut Info-Link : ja,
    der Silicon-Controller laut Info-Link ebenfalls : ja

    Ich würde aber zuerst versuchen, einen der Sata-Ports des Intel ICH10R
    nach aussen zu führen...

  10. #9
    Wienerblut
    Herzlich willkommen

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Hallo Wolfi,
    danke für deine Hilfe und Info. In unserem "Fachhandel" (Össiland) konnte ich seit Wochen keine Info bekommen. Immer nur:"versuchen Sie,....haben Sie schon,.."
    Werde deine Rat folgen und berichten.
    Super Board und g'scheite Leute, da kommt Freude auf.

  11. #10
    Wolfi
    IT Trainer Avatar von Wolfi

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Zitat Zitat von Wienerblut Beitrag anzeigen
    ...
    In unserem "Fachhandel" (Össiland) konnte ich seit Wochen keine Info bekommen. Immer nur:"versuchen Sie,....haben Sie schon,.."
    ...
    Es gibt schon noch kompetenten Fachhandel in Wien - aber dort muss man
    als Kunde eben für die Beratung (Bearbeitungszeit) verständlicherweise bezahlen...

  12. #11
    Wienerblut
    Herzlich willkommen

    AW: eSata Anschluss erkennt nur eine Platte

    Bitte um Info WO?
    Bin grossteils DITECH-Kunde, auch PELUGA, NRE ....... Rest über Internet. Keiner hat Zeit für Info oder es fehlt das Wissen. Bin für jeden Tip dankbar. Mit bezahlen hat es nichts zu tun. JEDER weiß für Beratung hat man zu bezahlen.

Ähnliche Themen

  1. Installation: Windows 7 auf eine USB Platte installieren
    Von razith im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 09:36
  2. Peripherie: Windows 7 Prof 64Bit - Probleme mit eSATA-Platte
    Von nika_2000 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 14:59
  3. Peripherie: eSata Platte wird nicht erkannt
    Von bluebravo im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 21:29
  4. Frage: XP, Vista und Linux auf eine Platte möglich?
    Von dimitrios74 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 13:20
  5. bringt es was, eine HDD mit 1000U als Sys-Platte zu nehmen?
    Von WisChbOb im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 23:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •