Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: Tipps zum Aktualisieren der Treiber Hallo zusammen, keine Ahnung, ob ein solches Thema hier schon besteht (habe ganz ehrlich auch nicht danach gesucht) aber ich ...
  1. #1
    SpeedySC1978
    wissbegierig Avatar von SpeedySC1978

    Idee Tipps zum Aktualisieren der Treiber

    Hallo zusammen,

    keine Ahnung, ob ein solches Thema hier schon besteht (habe ganz ehrlich auch nicht danach gesucht) aber ich habe da mal einen Tipp für die letzten Windows Versionen...

    Heist Win XP, Win Vista und Win 7 inklusive der x64 Versionen

    Ich habe schon eine menge Programme ausprobiert, die hoch und heilig versprechen, das die Treiber gescannt und falls nötig aktuallisiert werden. So.....entweder funktionierte garnichts oder es wurde versucht über "diverse" Nebendienste wirklich sensibele Daten vom PC zu erhaschen. Ausserdem haben fast alle diese kleinen Progrämmchen den Haken, das man bei gefundenen "neuen" Treibern sich doch für ein Endgeld verbindlich an die Server koppelt (kommt einem Abo gleich).

    Vorgeschichte:

    Mein Notebook ist Baujahr 2005. Somit schon älterer Generation Computer.
    Ausserdem habe ich es mir gebraucht 7/2010 gekauft (optisch & technich super Zustand). Leider gab es dazu keine treiber CD/DVD mehr......ganz zu schweigen dem zugehörigen OS (Windows XP Home).
    Zum Glück ist mein Notebook beim Hersteller noch gelistet und mit Support-Optionen verbunden......also auch Treiberversorgung. ABER auch nur für XP.

    Gut.....ICH möchte aber Windows 7 verwenden. Habe mir dieses Installiert und zu meiner Überraschung festgestellt, das die wichtigsten Treiber schon mit installiert werden. Wie gesagt NUR die wichtigsten.
    Chipsatz, Grafik ect bleiben da aussen vor und macht sich nach ganz kurzer Zeit bemerkbar.

    In dieser hinsicht bin ich pessimistisch und habe mich dazu überwunden das Programm DriverMax zu installieren.
    Das Programm ist vorweg schon mal Freeware mit der Option auf der Supportseite einen Account zu erstellen um Harwaredaten zu syncronisieren.
    Das funktioniert wie bei "sysprofile"
    Dies ist wichtig für fehlende oder veraltete Treiber vom System.
    NEIN es erfolgt KEIN Onlinescann des Sytems ala Plugin-install.
    Nach dem erstellen des Accounts kann man diesen dann in das Programm übernehmen um eine Hardwaresynconisation zu starten.

    Da es sich bei meinem OS wie gesagt um Windows 7 handelt, sollte jedem klar sein, das nicht autorisierte Eingriffe in das System automatisch geblockt werden und nicht veränderbar sind.

    Spybot Search&Destroy, Avira Antivier, Hyjack This, Windows 7 Defender haben keine bedenken zu diesem Tool gemeldet.....was mich überraschte.

    Nun gut. Nach der installation und Acc einrichterei habe ich dann mal mein Notebook scannen lassen.....mit dem Ergebnis, das !!30 Treiber nichtmehr auf dem aktuellsten Stand seien. Stimmt ja auch...Win XP Treiber werden nicht oder nur bedingt installiert. Und Win7 hat nur die nötigsten über das WinUpdate geladen.

    Das folgende war dann sehr einfach:
    Man hat 2 möglichkeiten sich die fehlenden/nicht aktuellen Treiber zu laden.
    1. über das Programm selber
    oder
    2. über die Website

    Ersteres erfordert wie gesagt, das das Programm einen bestehenden Account auf der Supportsite vorweist. Zweiteres erfordert auch einen Acc, nur kann man sich dort die Treiber dann sofort aussuchen und dann über ein paar klicks dem Programm zum download bereitstellen. Bei beiden Varianten hat man sogar die Möglichkeit signierte und/oder unsignierte Treiber zu laden und zu installieren. Bei mir konnte ich durchweg signierte Treiber aussuchen....Windows 7 eben.

    Nun kommt der einzigste Haken an dieser Sache der aber, wenns einem nichts ausmacht, Zeit mitbringt.

    Mit einem normalen Acc kann man pro Tag leider nur 2-3 Treiber aktuallisieren
    lassen..... Dabei ist es egal ob das signierte oder unsignierte Treiber sind. Geht beides prima.

    Dann die Pro-Alternative, die ich genommen habe (hat mir als normal zu lange gedauert). Hier kann man laden und installieren bis das die Platte voll ist.....scherz.
    Treiber können konstant und ohne limit gesucht, geladen und installiert werden.
    Pro kann man sich 3fach aussuchen. Einmal für nur einen Monat, dann für 1 Jahr und als 3. für noch länger. Alle 3 Varianten erlauben es sogar die Pro-Funktion für so viele Rechner zu nutzen wie man möchte. Weil die Lizenz für den Account gilt und nicht für das installierte Programm. Also nix mit Schlüsseleingabe. Hat man sich z.B. für die 1 Monats Variante entschieden wird diese auch nur einen Monat bestehen. Es gibt da keine automatische Verlängerung somit auch keine Kostenfalle. Das gilt auch für die 2. & 3. Variante der Pro-Nutzung.

    Pro muss man nicht, kann man aber.....ich nutze es.

    Übrigens ist es laut Website sogar Microsoft zertifiziert, was ja eigendlich nichts zu heissen hat. Es aber dadurch bestätigt wird, das keinerlei Schadsoftware "mitinstalliert" wird und kein "Treibermüll" angeboten wird.

    Hier mal der Link zur Webseite, die leider nur auf englischer Sprache verfügbar ist:
    DriverMax - free driver updates

    Ich möchte hier absolut keine Werbung machen für diese Software. ich möchte lediglich darauf hinweisen, das es noch seriöse Alternativen zur manuellen Treibersuche besonders für ältere Computersysteme gibt.
    Ausserdem ist es, was solche Programme angeht, wirklich schwierig im www etwas passendes zu finden.

    Falls es jemanden hier gibt, der/die ebenfalls mit diesem Programm Erfahrung hat, kann es ja hier kunt tun. Ich persönlich kann bis jetzt nur positives berichten, falls gefragt wird. Bis auf eine einzige Kleinigkeit:
    Das Programm hat nach einer erfolgreichen Treiberinstallation die Angewohnheit sich in den Autostart ein zu klinken. Selbst wenn man diesen löscht und danach einen neuen Treiber über das Programm installiert und man aufgefordert wird das System neu zu starten, startet DriverMax ebenfalls wieder mit.

    MfG Speedy

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Tips zum aktuell halten der Treiber

    Willkommen in unserem Forum SpeedySC1978!
    Ich habe Dein Thema mal als neues Thema nach "Hardware und Treiber" verschoben. Da passt es besser, weil es ja (nach deinen eigenen Worten) nicht nur für Windows 7 zutrifft.

  3. #3
    Schaumamoi
    Gast

    AW: Tips zum aktuell halten der Treiber

    In der Tat gibt es bereits Threads zum Thema.
    Hier mal zwei Links, weitere Links in einigen Beiträgen:

    http://www.drwindows.de/hardware-and...te-halten.html

    http://www.drwindows.de/hardware-and...m-gesucht.html

    Ich wäre da auf jeden Fall vorsichtig.
    Und ich würde niemals mehrere Treiber hintereinander aktualisieren, sondern immer nur einen.
    Dann eine gewisse Zeit beobachten ob alles stabil läuft.
    Also braucht man bei DriverMax keine Premium-Version, denn 3 Treiber pro Tag sind mehr als genug
    Aber generell kein schlechtes Programm.
    Hab's vorhin installiert.
    Der Autostart-Wermutstropfen kann mich nicht tangieren, denn ich habe im Hintergrund immer meinen kleinen Startup Monitor laufen.
    Der meldet sich sofort wenn sich da etwas in den Autostart eintragen will ;-)
    Startup Monitor Download - - PC-WELT

    Weiß nicht, ob das Programm auch unter Vista/7 rennt.
    Eher nicht......

    Nachtrag: Den Autostart kann man ja eh ganz einfach deaktivieren.
    Mal auf "Settings" klicken
    Nachtrag 2: Da steht, dass man in der Free-Version nur 2 Treiber täglich runterladen kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Tipps zum Aktualisieren der Treiber-screenshot042.jpg  
    Geändert von Schaumamoi (08.03.2011 um 18:24 Uhr) Grund: Ergänzt

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Tips zum aktuell halten der Treiber

    Es ist schon interessant zu sehen wieviel Treiber nach nur 3 Monaten schon aktualisiert worden sind , bei mir vom ganzen System sind es schon ca 15 Updates die Microsoft immer als aktuell einstuft,
    Ich schreibe das deshalb weil mein Win7 noch relativ frisch ist, auch gerade 3 Monate,


    Demnach bin ich jetzt ein paar Tage beschäftigt, 3 Updates pro Tag

  5. #5
    JochenPankow
    experimentiert sehr gerne Avatar von JochenPankow

    AW: Tips zum aktuell halten der Treiber

    Die positiven Erfahrungen des Thread-Erstellers kann ich auch als Nutzer von DriverMax PRO bestätigen.

    Einzig allein beim Treiber für den NVIDIA nForce System Management Controller muss ich auf den älteren Original-Treiber von der Recovery-Partition bzw Treiber-CD zurückgreifen; weil die höheren Treiberversionen den Co-Prozessor deaktivieren.

Ähnliche Themen

  1. Frage: Intel-Chipsatz Treiber aktualisieren
    Von chapolote im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 11:03
  2. Grafikkarte: meinen Grafikkarten Treiber aktualisieren?
    Von richi666 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 14:39
  3. Frage: Razer Lachesis Treiber aktualisieren?
    Von Chion im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 16:07
  4. Frage: Treiber aktualisieren
    Von Container im Forum Programme und Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 08:21
  5. Systemprogramme: Hardware Treiber automatisch aktualisieren?
    Von darwin im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:29

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163