Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: [gelöst] Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

  1. #1
    Cilles
    Herzlich willkommen

    Frage [gelöst] Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    Hallo zusammen,

    Ich hab das problem das mein windows 7 Professional 64 Bit meinen Monitor nicht mehr erkennt.
    Seit meine Biso batterie leer war und ich eine neue eingesetzt habe zeigt er den Monitor nur noch als "Nicht-PnP-Monitor (Standart)" an statt "(Acer al2206w (standart)". habe weder treiber für den monitor noch welche im internet gefunden. es würde mich so ja nicht stören aber seit das das passiert ist ist der komplette monitor wie verzerrt.

    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen

    mfg Cilles

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    geier2205
    nicht mehr wegzudenken Avatar von geier2205

    AW: Monitor wird nur noch als PNP erkannt.

    Schau mal hier :

    ACER Monitore Treiber Download Seite 3

    Soweit ich das gesehen habe, ist dein Monitor nicht dabei, aber oft gibt es bei accer kompatible Monitore. Steht meist in der Betriebsanleitung (die für mehrere gilt)

    Edit:

    Auch bei Acer gibt es Treiber:

    Acer Europe - Service & Support, Drivers & Utilities, Downloads

  4. #3
    Cilles
    Herzlich willkommen

    AW: Monitor wird nur noch als PNP erkannt.

    herzlichsten Dank , nur versteh ich net so ganz wie ich die datein jetzt benutzt soll da es ja kein richtiger treiber zum installieren ist sondern nur 3 Dateien (.cat , .ICM , .INF - Dateien) muss ich die irgendwo reinkoppieren?

  5. #4
    geier2205
    nicht mehr wegzudenken Avatar von geier2205

    AW: Monitor wird nur noch als PNP erkannt.

    Die *.inf Datei --> Rechstklick--->installieren wählen. Der Rest geht dann automatisch

    Edit:

    Was mich wundert: Der Monitor wird ja überall ncoh angeboten, ich finde aber nirgends Treiber dafür. Wenn das mit 22 Zoll - Monitor-Treibern ( es gab- glaub ich- 2202w und
    2216w) würde ich mal Acer anschreiben, und fragen.

  6. #5
    Cilles
    Herzlich willkommen

    AW: Monitor wird nur noch als PNP erkannt.

    wenn er das nun tun würde ^^ " Diese Installationsmmethode wird von der ausgewählten INF_Datei nicht unterstützt" =( ein fehler nach dem anderen .... PC´s sind seltsame sache

  7. #6
    geier2205
    nicht mehr wegzudenken Avatar von geier2205

    AW: Monitor wird nur noch als PNP erkannt.

    Dann gebe mal im Eingebefeld (start) Computerverwaltung ein. Dort wählst Du dann den Gerätemanager und deinen Bildschirm ---> Rechtsklick -->Treiber aktualisiueren ---> auf dem Computer nach Treibersoftware suchen ---> zu dem Verzeichniss mir der Inf-Datei manöverieren. Dann sollte es klappen.

  8. #7
    Cilles
    Herzlich willkommen

    AW: Monitor wird nur noch als PNP erkannt.

    klappt nicht , Treiber währen schon auf den neusten stand , ich kappiers einfach net ^^

  9. #8
    geier2205
    nicht mehr wegzudenken Avatar von geier2205

    AW: Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    Versuch doch mal die Treiber, die angeblich vorhanden sind, zu Löschen (treiber deinstallieren) Vorher noch mal auf Eigenschaften (monitor) -->Reiter Treiber und mal aufschreiben was da steht. Da dürfte ja wohl nicht Acer als Anbieter stehen.

    Edit:
    Was ist die BISO ?? =Bios?
    Frage: hast du auf dem Mainboard auch einen Grafikprozessor und eventuell eine Extra GRaKA
    im Rechner? <<<<wenn das so ist, solltest du mal im Bios nachsehen, ob eventuell die Board-Grafik als erste Karte eingetragen ist. Eventuell könnte das eine Fehlerquelle sein.

    Edit 2:

    Welche Auflösung und Frequenz hast du für den Monitor eingestellt?

    es sollten 1680 x 1050 bei in der Regel 50oder 60Hz sein
    Geändert von geier2205 (13.07.2011 um 19:51 Uhr)

  10. #9
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    In Titel und Body ist da ein Widerspruch im 1.Post.
    Der Monitor soll als PnP-Gerät erkannt werden, so ist es richtig. Ansonsten mal den Monitoreintrag im Gerätemanager löschen und neu anlegen lassen, außerdem sollte im OSD(ich hatte den AL2216w) ein Eintrag mit "DDC" sein. Sollte aktiviert werden, obwohl es wohl nur um das erweiterte DDC geht, mit dem sich der Moni via PC steuern ließe, wenn es denn Applikationen gäbe.
    Könnte auch Kabel putt sein, die DDC-Leitungen.

  11. #10
    Cilles
    Herzlich willkommen

    AW: Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    Zitat Zitat von geier2205 Beitrag anzeigen

    Edit:
    Was ist die BISO ?? =Bios?
    Frage: hast du auf dem Mainboard auch einen Grafikprozessor und eventuell eine Extra GRaKA
    im Rechner?

    Edit 2:
    Welche Auflösung und Frequenz hast du für den Monitor eingestellt?

    es sollten 1680 x 1050 bei in der Regel 50oder 60Hz sein
    Ja ich meinte das Bios ^^ - Ich hab einen onboard Grafikprozessor - ist aber deaktiviert hab gerade nachgeschaut und ja meine Auflösung läuft auf 1680 x 1050 mit 60 Hz.

    Ich hab den Treiber des monitors mal gelöscht und auf die Eigenschaft geschaut steht aber auch nur des mit dem PnP Monitor und eben Treibersoftware is von Microsoft.

  12. #11
    geier2205
    nicht mehr wegzudenken Avatar von geier2205

    AW: Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    Hast du den Treiber von MS denn im Gerätemanager richtig deinstalliert und anschliessend versucht den Acer treiber zu installieren?

    Edit Auch mal den Tipp von corvus ausprobieren

  13. #12
    Cilles
    Herzlich willkommen

    AW: Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    ja habe ich aber der treiber lässt sich einfach nicht aufspielen - und zum tipp von Corvus, wenn du mir kurz genau sagen könntest was OSD ist (bin mit abkürzungen noch nicht so vertraut) und das mit dem Kabel müsst ich mir mal ein ersatz holen und testen ^^

  14. #13
    geier2205
    nicht mehr wegzudenken Avatar von geier2205

    AW: Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    OSD=ON Screen Display Erscheint in der Regel, wenn du die entsprechenden Tasten am Monitor drückst. Da kannst du dann diverse Einstellungen (bildgeometrie, Helligkeit, Kontrast usw.) vornehmen

  15. #14
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    PnP Monitor ist für jeden Monitor seit Mitte der 90er richtig(Treiber Monitor.sys).
    Mit MonInfo von EnTech Taiwan kann man über DDC alle Daten auslesen, die das Gerät sendet. Das ist mehr, als in einem traditionellen Monitortreiber eingetragen ist.
    Wenn DDC/CI aktiviert ist sollten mehr Daten zu sehen sein, wie Gesamtlaufzeit des Geräts.
    Hab grade gesehen, daß das Proggi Monitor Asset Manager heißt, die Datei aber Moninfo.exe.

  16. #15
    geier2205
    nicht mehr wegzudenken Avatar von geier2205

    AW: Monitor wird nur noch als Plug and Play erkannt.

    @ Corvus:
    Der Monitor wird aber eben nicht als PnP sondern als nicht-PnP-Monitor angezeigt.

Ähnliche Themen

  1. Peripherie: Externe Festplatte wird nur als Wechseldatenträger erkannt
    Von chatter99 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 17:37
  2. Nicht Plug&Play kompatible Hardware unter Windows 7 nutzen
    Von Martin im Forum Windows Anleitungen und FAQ
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 16:10
  3. Peripherie: 1TB Festplatte wird nur als 32MB erkannt
    Von VEGA im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 13:29
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 09:25
  5. KB930194 - Brenner wird nur als Lesegerät erkannt
    Von Martin im Forum Vista Updates & Patches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 21:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •