Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: [gelöst] Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

  1. #1
    DRESI
    treuer Stammgast Avatar von DRESI

    [gelöst] Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Ahoi, zusammen.
    Sicher gibts schon einen Thread zu dem Thema, konnte aber nach ausführlicher Suche nix aktuelles oder genau Zutreffendes mit passender Lösung finden. Sorry also schon mal im Voraus.

    Win7 Ultimate 64 lief monatelang einwandfrei im 24/7-Schema. Die Kiste nimmt u.a. an verschiedenen BOINC-Rechnereien teil. 4 Prozessoren und eine Graka mit ca 60 bis 90%. Temperaturen: Prozzi 50 - 60, Graka so um die 70 bis 80 Celsius. Nach Herstellerangaben alles im grünen Bereich!
    Das ging - wie gesagt - seit Monaten mit kleinen Unterbrechungen reibungslos.
    Heute morgen war der Rechner aus!
    Einschalten erfolglos. Zuckte sich gar nix. Erst mehrmaliges nervöses Tippen von Ein/Aus-Taster und/oder Reset-Taster brachte die Mühle zum starten.
    Friert jedoch bei "Windows wird gestartet", kurz bevor(!) die 4 kleinen "Bällchen" kommen, ein.
    Abgesicherter Modus: Schwarzer BS, danach Stille oder bleibt bei classpnp.sys hängen (in dem Startmodus, in welchem die ganzen Treiber usw den BS runterscrollen - bin kein echter Fachmann, kann mir das alles nich wirklich merken)
    Reparatur-DVD: Bootet erstmal, bevor aber der erste Auswahlschirm kommen müsste: Gar nix. Selbst die HDs verstummen.
    Im BIOS kann ich mich normal bewegen, habe auch schon mal die Werte auf "Standard" gesetzt. Die Mühle war vorher leicht(!) OC. Keine Veränderung.
    Knoppix-CD das Gleiche: Mitten im Booten schwarzer Bildschirm und weiter garnix.

    Kann es sein, daß der Proz, die Graka oder der Speicher in der Nacht gestorben sind? Sieht fast so aus. Aber wenn JA: Wie krieg ich kostengünstig raus, was es ist. Komme ja an nix ran. Habe auch kein passendes Ersatzsystem, wo ich mal was rein- und/oder umstecken könnte.

    Hat jemand irgend eine Idee oder einen hilfreichen Tip? Bin echt am Ende mit meinem Latein.
    PS: Hoffe, die Angaben zu meinem System sind erstmal ausreichend. Mehr als hier <- steht, wusste ich auswendig nicht mehr.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Willkommen im Forum.
    Mach mal ein ClearCmos (Mainboardbatterie mit rausnehmen). Schau auch mal, ob das Kaltgerätekabel richtig im Netzteil drin steckt.

  4. #3
    DRESI
    treuer Stammgast Avatar von DRESI

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Danke für das Willkommen. Wenn ich von Arbeit weg bin und meine Mühle wieder geht, pflege ich auch mein Profil noch ein wenig. Ist bis jetzt einfach so hingerotzt. Bin in Panik und bitte um Entschuldigung.
    ...
    Zur Sache: Der Tip mit der Batt ist OK. Probier ich nachher zu Hause aus.
    Aber wenn das KG-Kabel locker wär... schließlich fängt die Mühle ja zu booten an.

  5. #4
    Jonn
    Gast

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Hallo, zusätzlich zu dem was Roberto erwähnt hat würde ich das Netzteil mal genauer anschauen

  6. #5
    Scotty
    gehört zum Inventar

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Ein Ramtest mit Memtest wäre auch sinnvoll. MemTest - Download - CHIP Online

    Grüß Scotty

  7. #6
    michel1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von michel1

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Zitat Zitat von dresi Beitrag anzeigen
    Kann es sein, daß der Proz, die Graka oder der Speicher in der Nacht gestorben sind?
    ... wenn GraKa defekt ---> kein Bild (auch nicht im BIOS)
    ....CPU-Defekt ----> eher selten, möglich jedoch: keine Wärmleitpaste, Kühler "verrutscht", Lüfter defekt ---> Kühlung des Prozessors mal genau prüfen
    ....RAM Riegel nacheinander einzeln prüfen, vllt hat 1 einen Defekt

    Macht die "Kiste" Pieptöne? Wenn keine Töne kommen sieht es nicht gut aus.
    Ich vermute mal das MoBo hat etwas abgekriegt (Überspannung, Kondensator kaputt o.ä.). Wie auch immer, erstmal alles visuell kontrollieren, ob auf dem MoBo was zu erkennen ist.

  8. #7
    DRESI
    treuer Stammgast Avatar von DRESI

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Danke für die vielen Hinweise.
    Habe inzwischen auch das Netzteil im Verdacht. Scheint aber nur "halb" kaputt zu sein oder langsam gestorben zu sein (wenn das überhaupt so möglich ist). Gestern gings ja noch manchmal, heute jedoch hat nichtmal mehr die USB-Maus Strom. Liegt da wie tot. Revoltec FightMouse sollte eigentlich leuchten wien Spielautomat
    Kurioserweise seit ich gestern mal die CMOS-Batterie rausgenommen hatte. Könnte aber Zufall sein.
    Es sind aber beide Spannungen (+5V und +12V) am Netzteil vorhanden.
    Der Rechner lässt sich inzwischen gar nicht mehr einschalten. Tourt kurz hoch, DVDs blinken, als würde was darauf gesucht werden dann nix mehr. Weder BS noch sonstwas zeigt irgendwas. Manchmal schaltet er sich gleich wieder aus (die grüne Saft-LED leuchtet leise weiter), manchmal bleibt er "an" und die HD-LED leuchtet dauer.

    Pieptöne keine.
    An der Wärmeleitpaste hats nicht gelegen. Die Kühlung hatte ich gut im Griff.
    Probiere als nächstes die Speicher aus.

    Muss jetzt zur "Arbeit", lese aber weiter Eure Kommentare und melde mich wieder, wenns was Neues gibt.

    Nachtrag: Das MoBo steht nun ganz oben auf der Liste: Habe eben noch gesehen, daß 2 Elkos (ganz in der Nähe der Hauptstromzuführung) Beulen haben, also gekocht haben müssen... ????
    Geändert von DRESI (27.07.2011 um 08:33 Uhr)

  9. #8
    DRESI
    treuer Stammgast Avatar von DRESI

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Habe eben noch schnell "mein System" aktualisiert. Ist jetzt auf dem Stand. Muss jetzt aber los. Schönen Tag für Alle

  10. #9
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Zitat: Habe eben noch gesehen, daß 2 Elkos (ganz in der Nähe der Hauptstromzuführung) Beulen haben, also gekocht haben müssen

    Hiermit ist das MB eindeutig defekt. Tausche es aus,bevor weitere Komponenten geschädigt werden.

  11. #10
    greywolve
    treuer Stammgast Avatar von greywolve

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Das kommt öfters vor, wenn man Desktop Komponenten im quasi Server-Dauerbetrieb fährt ... dafür sind die meisten leider nicht ausgelegt, da die Hersteller hier Geld sparen wollen ...

    Kannst natürlich versuchen die Elkos auszutauschen ... wäre ne günstige Variante (falls man sich das zutraut - und dabei alles auf Dauerbetrieb auslegt)

  12. #11
    DRESI
    treuer Stammgast Avatar von DRESI

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Glaube aber, daß die Elkos nur die Spitze des Eisbergs sind. Die sind bestimmt nicht ohne Grund "hochgekocht". Der Einwand mit dem Dauerbetrieb ist sehr berechtigt.
    Aber sehr wahrscheinlich: Entweder hat was anderes die Elkos in den Tod geschickt oder umgekehrt haben die Elkos sehr wahrscheinlich noch was anderes mit ins Jenseits genommen.
    Die Dinger gegen was Stabileres aszutauschen ist sicher kein Prob... Aber lohnt sich das wirklich? Könnte mir so sparen, das System auf ein neues Board aufzuspielen...
    Neues Board bedeutet aber mehr Performance... Sch..! Immer diese Entscheidungen.

    Hat hier vielleicht sogar jemand noch ein gebrauchtes Board rumliegen?
    Mindestens nötig:
    4x SATA II
    1x PCIe 16x
    Sockel AM2 / AM2+ oder auch AM3
    2x DDR2

  13. #12
    greywolve
    treuer Stammgast Avatar von greywolve

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    War ja nur ein Gedanke, sofern man das Werkzeug soweit zu Hause hat und die Geduld mit aufbringt, kann man für wenige Euro (sind ja nur 2 - 6 Elkos auf diesem Board -> ca 5 Euro) das Board versuchen zu reparieren ... Falls dies Fehl schlägt, kann man immer noch zu einem neuen Board greifen ...

  14. #13
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Zum Austausch der Elkos:
    Solche Boards bestehen oft aus bis zu 5 Leiterbahn-Schichten (Layers).
    Selbst als erfahrener Elektroniker rate ich von diesen Versuchen ab, da dabei oft feinste Leiterbahnen überhitzt und damit geschädigt werden. Es entstehen mit hoher Wahrscheinlichkeit weitere Folge-Schäden.

  15. #14
    FAT32
    Bit-Zähler Avatar von FAT32

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Ich rate ebenfalls davon ab, die Dinger auszutauschen. Wenn man es zwar hinbekommt, kann aber der Fall eintreten das irgendwas anderes, was mitbeschädigt wurde, den Rest der Hardware mitgrillt und dann hat man mehr Verlust als Gewinn gemacht. Neues Board und eventuell neues Netzteil besorgen (wenn das alte ein Noname-Teil ist) und gut ist.

    MfG
    FAT32

  16. #15
    michel1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von michel1

    AW: Rechner ging aus und startet seither nicht mehr

    Zitat Zitat von dresi Beitrag anzeigen

    Pieptöne keine.

    Nachtrag: Das MoBo steht nun ganz oben auf der Liste: Habe eben noch gesehen, daß 2 Elkos (ganz in der Nähe der Hauptstromzuführung) Beulen haben...
    ...sagte ich ja, dass das MoBo defekt sein müsste.

    Zitat Zitat von FAT32 Beitrag anzeigen
    Neues Board und eventuell neues Netzteil besorgen (wenn das alte ein Noname-Teil ist) und gut ist.
    FAT32
    ...genau das ist auch meine Empfehlung. Hier mal ein Vorschlag (keine Kaufempfehlung) MoBo ASRock K10N78M Pro, GeForce 8200 (PC2-8500U DDR2) ist doch ganz günstig


    ...und dem Beitrag von "DaTaRebell" zum Austausch der "Elkos" beachten / annehmen

Ähnliche Themen

  1. Windows Update: Rechner startet nicht mehr richtig, Updates werden konfiguriert
    Von ingo1 im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 14:24
  2. RAM: Rechner startet nicht mehr mit 4 RAM Riegeln
    Von Toster-Brat im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 14:17
  3. Motherboard: [gelöst] Nach Übertaktung startet der Rechner nicht mehr
    Von PoooMukkel im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 23:11
  4. System: Rechner startet nicht mehr
    Von tommy1977 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 21:05
  5. System: Rechner startet nicht mehr richtig
    Von Der_Marco im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 04:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •