Ergebnis 1 bis 4 von 4
Thema: Nokia E51 als Modem nutzen Hallo, ich habe das Problem meinem Toshiba Satellite Pro U300 unter Vista mein Nokia E51 als Modem näher zu bringen. ...
  1. #1
    sohnebaer
    Erster Beitrag

    Böse Nokia E51 als Modem nutzen

    Hallo,
    ich habe das Problem meinem Toshiba Satellite Pro U300 unter Vista mein Nokia E51 als Modem näher zu bringen.
    Die PC-Suite funktioniert, abgesehen von der Internetverbindung einwandfrei. Ich kann über (eingebautes) BT oder über Original-Datenkabel verbinden. Ich habe die aktuellsten BT-Treiber von Toshiba drauf und auch die PC-Suite ist komplett aktuell.
    Ein kuriosum habe ich allerdings, mein BT-Treiber sagt, er wäre Version 6.10.10, die Nokia PC-Suite sagt es wäre Toshiba BT-Version 6.0.7y19.0 - das passt doch gar nicht zusammen.
    Ich habe schon sämtliche Kombinationen der Kopplung und der Verbidnungsherstellung versucht, aber nichts hat nachhaltig funktioniert, soll heißen es klappt mal und beim zweiten Versuch klappt's wieder nicht, ohne irgendwas verändert zu haben.

    Auch die Nokia-Hilfe hat mir zwar ein paar Tipps gegeben, keiner hat aber funktioniert.

    Hilfe wäre schön!!

  2. #2
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Nokia E51 als Modem nutzen

    Hallo und willkommen
    Da es weder per Kabel noch über Bluetooth funktioniert, würde ich die Ursache am Gerät selbst suchen. Bei meinem Smartphone musste ich die Internetfreigabe erst noch explizit aktivieren, damit das Gerät als Modem nutzbar war.

  3. #3
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Nokia E51 als Modem nutzen

    Hallo und willkommen im Forum, sohnebaer
    also bei meinem 9600 hat es beim letzten Patchday funktioniert.
    es kann aber auch, wie Martin schon schrieb, an deiner Firmware vom e51 liegen

    ansonsten schau mal hier nach
    Gute Seite für die etwas "besseren Nokia"

  4. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Nokia E51 als Modem nutzen

    Das Problem ist, daß das mit den Modemtreibern hier doppelt gemoppelt ist, aber nicht völlig:
    Sowohl der BT-Stack als die PC Suite bringen DFü-Netzwerktreiber mit, nur daßes die PC Suite ohne Mithilfe des BT-Stack nur über USB von alleine zustande bringt, braucht ein bißchen Hilfe vom Stack bei BT.
    Ich würde erstmal den Stack allein installieren und versuchen, damit ins Netz zu kommen, über das Modem-Icon connecten. Dann herausfinden, ob genau das verhindert, über die PC Suite ins Netz zu kommen, dann darf im Stack nix aktiviert sein. Außerdem können von beiden Applikationen Einträge bei den Netzwerkverbindungen angelegt werden, wovon auch nur jeweils einer funzen dürfte.
    Ich persönlich muß aber nur mit den Explorerplugins von Toshiba und Nokia und der PC Suite aufs Handy zugreifen können, daß sich der Desktop via GPRS by Call ins Netz einwählt ist unter allen Umständen zu verhindern. Dabei ist es so, daß im Toshiba Stack keine Connects vorgenommen werden, das würde die PC suite blockieren.

Ähnliche Themen

  1. Vista als Server nutzen
    Von torte1970 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 19:20
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 21:36
  3. USB-DFÜ Modem wird nicht angezeigt
    Von Yeti im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 12:36
  4. Probleme bei Deinstallation von Nokia Software!
    Von Gelatieri im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 06:28

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163