Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Thema: Bluescreen BCCode 7a Hallo, Ich hatte gerade auf meinem Acer Win7 PC schon wieder einen Bluescreen (siehe Bilder). Hab bereits schon 2 - ...
  1. #1
    mischasp
    Herzlich willkommen

    Bluescreen BCCode 7a

    Hallo,

    Ich hatte gerade auf meinem Acer Win7 PC schon wieder einen Bluescreen (siehe Bilder).
    Hab bereits schon 2 - Mal mit Acer's eRecovery den Pc komplett zurückgesetz?
    Nach dem heutigen Bluescreen hatte ich kein W-Lan mehr und Windows meldete mir ein mögliches Treiberprobleme.

    Kann mir jemand Informationen zu den Fehlercode(s) geben?

    Kann es sein, dass es an der Hardware liegt (Festplatte?Arbeitsspeicher?)?


    Screenshots sind im Anhang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bluescreen BCCode 7a-2012-02-18-16.07.29.jpg   Bluescreen BCCode 7a-2012-02-18-16.07.47.jpg  

  2. #2
    Fimi
    gehört zum Inventar Avatar von Fimi

    AW: Win7 Bluescreen (7a)

    Versuch mal unter C:\Windows den minidump Ordner in eine ZIP zu packen und dann hier im Forum hochladen.

    Wenns nicht geht dann versuchen mit diesem Tool mehr herauszufinden:
    Blue screen of death (STOP error) information in dump files.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Hi @mischasp!
    Der Stopfehler 0x7a tritt auf, wenn der Kernel versucht, aus der Auslagerungsdatei eine Seite (gemeint ist Speicherseite) nachzuladen und dabei kommt es zu einem Fehler.
    Die beiden Hauptursachen sind meiner Meinung nach entweder fehlerhafte HDD (mechanisch oder Dateisystem) oder ein Fehler im HDD-Controller(Treiber)
    Überprüfe die HDD mit chkdsk /F /R . Wenn der HDD-Hersteller ein eigenes Diagnose-Tool bereitstellt, solltest du auch damit die HDD überprüfen. (Z.B. Seagate stellt die Sea-Tools zur Verfügung)
    Dann schau auf die Homepage des MoBo-Herstellers ob es neuere MoBo-Treiber gibt, zum Beispiel für Chipsatz.

  4. #4
    mischasp
    Herzlich willkommen
    CHKDSK /r /f habe ich bereits ausgeführt, dabei wurden aber keine Probleme festgestellt.

    Ich habe gerade mit Hilfe der Computerbild Notfall CD meine Festplatte getestet.
    Dabei enstand ein Fehler...kann jemand mit der Datei im Anhang was anfangen?

    Zudem wollte ich gerade Treiber aktualisieren aber ich kann den Button nicht anklicken (siehe Foto im Anhang).

    Kann ich ihn sonst noch irgendwie aktualisieren?

    Und hat WDC ein HDD Analyse Tool?Bei Google hab ich nicht wirklich etwas passendes gefunden
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bluescreen BCCode 7a-treiber.png  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von der.uwe (19.02.2012 um 11:03 Uhr) Grund: Beiträge wegen Doppelpost zusammengeführt

  5. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Tut mir leid, aber ich glaube, mit der angehängten Textdatei kann keiner so richtig etwas anfangen, außer jemand kennt das Tool auf der CB-CD und hat schon damit gearbeitet.
    Ich glaube, die Datei muß in dem Diagnosetool in einer vorgefertigten Matrix angezeigt werden.

  6. #6
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Schau dir mal die Platte hiermit an: http://www.chip.de/downloads/Crystal..._32778794.html

  7. #7
    mischasp
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Das Programm meldet bei schwebende Sektoren vorsicht (siehe Anhang)

    was sind schwebende Sektoren?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bluescreen BCCode 7a-analyse.png  

  8. #8
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Willkommen mischasp,

    es könnte sein das deine Festplatte noch eine Weile hält, aber
    darauf würde ich nicht verlassen, denn sie scheint defekt zu sein.

    Die wichtigsten Daten sichern und eine neue Platte kaufen, außer
    es ist noch Garantie drauf, dann ab zum Händler.

  9. #9
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Hallo

    Schwebene Sektoren sind Sektoren die mindestens ein Wiederholung beim
    Lesen gebraucht haben und dann ggf. auf Reservesektoren verlagern werden müssen.

    Bei deiner Platte trifft das noch nicht zu, den dann würden wiederzugewiesene Sektoren oder gar unkorrigierbare Sektoren mit CrystalDiskInfo angezeigt.
    Dann wirds natürlich gefärlich b.z.w die Platte könnte dann relativ schnell den Geist aufgeben.

    Bei dir sind es jetzt 47 Sektoren,also ein Speicherbereich der gerade mal 190Kb aussmacht.

    Sowas kann z.B auch passieren wenn der Strom ausfällt oder der Rechner während des schreibens auf die Festplatte ausfällt.

    Gruß

    Andreas

  10. #10
    mischasp
    Herzlich willkommen

    Unglücklich AW: Bluescreen BCCode 7a

    Okay und wenn ich eine neue Festplatte kaufen will, wie muss ich da "vorgehen".

    Ich hab glaube die gleiche Festplatte im Internet für ca. 90 € gesehen.
    Jedoch ist dann ja kein BIOS drauf oder?Und das brauch ich ja damit ich ein Betriebssystem installieren kann.

    Oder sollte ich doch lieber den kompletten PC zum Hersteller schicken?
    --> Um wie viel teurer würde das ca. werden ???
    ---> Aber dann wäre BIOS wenigstens drauf oder ?

    In dem Bereich habe ich leider nicht besonders viel Erfahrung

    Oder ist BIOS irgendwie fest auf dem PC installiert?

    Bzw. was muss ich generell beim Kauf einer internen Festplatte beachten?Muss es genau die gleiche sein? Oder ist nur der passende Anschluss von Bedeutung?
    Geändert von mischasp (19.02.2012 um 17:15 Uhr)

  11. #11
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Was ich veressen habe ist,das du versuchen kannst die Platte neu zu formatieren,aber nicht die Schnellformatierung.Unter Umständen sind die Sektoren noch zu reparieren.

    Anschließend dann noch mal mit CrystalDiskInfo überprüfen,und dann auch weiterhin, in der Zukunft im Auge behalten.


    Gruß

    Andreas

  12. #12
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Da müsste man erst mal wissen, ob es sich hierbei um ein Notebook oder
    einen Desktop PC handelt. Das BIOS hat damit nicht Zutun und du kann ruhig eine größere
    Platte kaufen. Wenn du so was aber noch nie gemacht hast, würde vielleicht zu einem
    Fachmann gehen, den wenn du eine neue platte Hast, muss ja anschließend das
    Betriebssystem wieder neu aufgespielt werden.

  13. #13
    mischasp
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Zitat Zitat von der.uwe Beitrag anzeigen
    Da müsste man erst mal wissen, ob es sich hierbei um ein Notebook oder
    einen Desktop PC handelt.
    Es ist ein Notebook (Acer Aspire 7552G)

    Nochmals zudem Fehlercode:

    Warum lädt Windows bei mir Auslagerungsdateien von der Festplatte?
    Mir ist nur bekannt, dass es das tut wenn der Arbeitsspeicher nicht reicht.
    Ich habe 6GB RAM komme jedoch höchstens auf 4GB was ich brauche

  14. #14
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Zitat Zitat von mischasp Beitrag anzeigen
    Mir ist nur bekannt, dass es das tut wenn der Arbeitsspeicher nicht reicht.
    Ich habe 6GB RAM komme jedoch höchstens auf 4GB was ich brauche
    Deine Annahme stimmt nicht, Windows schreibt und liest ständig Sachen in, bzw. aus der Auslagerungsdatei, auch wenn Du von den 6GB nur 2GB in Gebrauch hast.
    Die Auslagerungsdatei befindet sich auf der Platte immer an der gleichen Stelle, sollte also da ne Macke sein, erklärt sich natürlich die Abschmiererei.

    @Andreas: Die 47 Sektoren sind im Hexadezimalsystem beschrieben, es sind 71 (sollte ich mich da täuschen, hast Du die Erlaubnis, mich internetiär zu verbrügeln) und das ist arschviel; meine Letzte gab den Geist schon bei 2 auf.

  15. #15
    mischasp
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen BCCode 7a

    Nochmal eine andere Frage:

    Wenn ich eine neue interne Festplatte kaufe wird diese dann schon automatisch vom Mainboard angenommen, weil ich habe ja mit ihr noch nichts gemacht.

    Sprich ist sie dann schon so formatiert dass sie erkannt wird im Normalfall?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage: BCCode 50 bei Bluescreen komme auch mit Debugging Tool nicht weiter
    Von DanielB. im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 19:21
  2. System: Bluescreen Fehlermeldung BCCode: d1 (oder 0xD1 )
    Von MissHenry im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 13:00
  3. System: BlueScreen BCCode 4E
    Von Ikaros im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 16:59
  4. Frage: Bluescreens ( BCCode 8e )
    Von snooze im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 16:58
  5. BCCode:44 & BCCode 50
    Von Skut.rockz im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 14:35

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162