Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: Probleme mit dem Drucker-HP Deskjet F300

  1. #1
    RuthHaas
    Herzlich willkommen

    Probleme mit dem Drucker-HP Deskjet F300

    guten Abend, ich habe ein grosses Problem: Ich habe seit einigen Wochen einen PC Vista Home premium, 5 Jahre alt, vorher hatte ich xp, 10 jahre alt. Ich weiss nicht mehr weiter: mein Drucker HP deskjet F300 funktioniert nicht, steht ständig auf off. Kann das mit dem anderen Betriebssystem zusammenhängen, denn ich habe ihn noch auf xp ,, montiert". Mit CD . . Ich habe wenig Erfahrung mit Computer, bin seit ca 3 Jahren dabei, 63 Jahre alt. Ich habe schon überall gesucht, aber ich komme einfach nicht weiter. So wie ich gesehen habe, ist die CD für den Drucker nicht für Vista geeignet, 98 SE, ME 2000, xp, Version 7.0.1.
    Ausserdem habe ich noch ein Problem: Rechner ging einige Male einfach aus, ohne Vorwarnung, und fuhr nur mit grössten Schwierigkeiten wieder hoch, meist hiesses: kann nicht hochgefahren werden, man soll CD einlegen, mehr konnte ich aber nicht lesen, Rechner ging wieder aus, und das bis zu 5 Mal hintereinander. Ein Bekannter sagte mir, ich soll mal guggen, könnte ein Virus sein, ich habe malwarebytes auf Rechner geladen, und Scann gemacht.

    Tatsächlich waren 13 trojaner im Rechner, ich habe die in Quarantäne gestellt, und dann mit malwarebytes eine vollständige Prüfung durchlaufen lassen, ging fast 2 Stunden, hat nix gefunden. Anschliessend habe ich mit Avira einen Suchlauf gemacht, nix, auch defender hat nix gefunden.

    Das Beste aber ist, seit die 13 Trojaner ,, gefangen " wurde, ist Rechner nicht mehr ausgegangen.
    meist bei Spielen auf FB ging der Rechner aus.

    Ich hoffe, es weiss jemand, was ich machen kann, ich bin schon ganz durcheinander, ich kenne mich ja nicht gut aus, und die vielen Begriffe sind für mich ,, böhmische Dörfer", zumal ich vorher nie was mit PC am Hut hatte, ist alles neu für mich!


    erst mal gaaanz herzlichen dank für eure Bemühungen

    liebe Grüsse

    Ruth

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    Hallo RuthHaas und willkommen im Forum.
    Du stellst uns vor eine harte Prüfung.
    Wir haben es mit einem "angeseuchten" Rechner zu tun und müssen einem "unerfahrenen" Nutzer jetzt helfen.
    Du solltest dir jemanden suchen, der dir den Rechner völlig neu einrichtet nach deinen Bedürfnissen.

    Ansonsten beginnt die übliche Prozedur:
    Säubern kann man ein solches System nur unter grössten Schwierigkeiten.
    Hast du noch einen Schlüssel für Vista um eine Neu-Einrichtung des PCs durchzuführen?
    Hast du alle Infos parat, um die nötigen Treiber usw. für die Kiste zu finden?

  4. #3
    Anubis69
    gehört zum Inventar Avatar von Anubis69

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    Hallo RuthHaas,
    zunächst fange ich damit an, Dir dringend zu empfehlen: Festplatte formatieren und Vista neu installieren.
    13 Trojaner sind schon heftig, nach so einem Befall ist das System mit Sicherheit weiterhin kompromittiert,
    auch wenn nach der vermeintlichen Säuberung nichts mehr gefunden wird.
    Ich gehe davon aus, dass Du keine entsprechende DVD hast, der Produktkey aber noch am Gehäuse vorhanden ist? In diesem Fall kannst Du hier eine Anfrage stellen:
    http://www.drwindows.de/windows-vist...vista-dvd.html
    Wie Du Vista neu einrichten kannst, wird hier gut beschrieben:
    http://www.drwindows.de/windows-anle...r-schritt.html
    Um den richtigen Treiber für den Drucker würde ich mir also erst anschließend Gedanken machen,
    zudem den Vista selbst mitbringt, oder auch hier:
    HP Deskjet F300 All-in-One Printer series

  5. #4
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    Hallo Ruth, herzlich willkommen.

    Schau mal hier HP Deskjet F300 All-in-One Printer series*-* Download von Treibern und Software.
    Es gibt mehrere Deskjet F300er-Modelle, schau mal auf den Drucker, ob da was genaueres steht; wenn Du was gefunden hast, geh auf den Link in meinem Link und dort wählst Du dann das Betriebssystem (Vista 32Bit) aus.
    Denn bekommst Du den benötigten Treiber (ohne passenden Treiber, läuft kein Gerät gescheit).

    Zu Deinem Trojaner-Problem:
    Nun, in so nem Fall ist eigentlich ne Neuinstallation von Vista anzuraten, denn, wer weiß, was da noch so alles am Rumhirschen ist.
    Wenn jetzt aber alles läuft, naja, dann kannste es mal riskieren.

    Falls Du Dich zu ner Neuinstallation entscheiden solltest, gebe Dir mal ein paar Links, in denen das relativ einfach erklärt ist.
    Wenn Du Fragen hast, schäm Dich nicht, frage einfach, wir helfen gerne.

    Als Erstes brauchst Du mal ne Vista-DVD; frage hier http://www.drwindows.de/windows-vist...vista-dvd.html mal lieb nach ner Vista Home Premium DVD 32Bit-Version. Du bekommst dann ne PN (Persönliche Nachricht) mit dem Download-Link und ner Brennanleitung.

    Danach gehste mal das hier http://www.drwindows.de/windows-anle...r-schritt.html durch.

    Oh, die guten Kollegen waren mal wieder schneller.
    Geändert von Marco1976 (12.07.2012 um 21:21 Uhr) Grund: Oh...

  6. #5
    RuthHaas
    Herzlich willkommen

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    hallo, Anubis, daaanke erstmal, soweit ich weiss, müsste ich eine Installations Cd von Vista haben, ausserdem noch Key, ich sehe morgen mal nach. Der Rechner gehörte meiner Tochter, die haben sich einen Neuen gekauft, und mir alle Unterlagen mitgegeben, Ich schau mir das morgen mal an, und schreibe dann nochmal, was ich habe. Übrigens hatten die auch ab und zu das Problem, dass der rechner einfach ausging. Die haben Gdata als virenscanner, ich habe Avira . oOochje, mir graut es, wenn ich formatieren müsste, ich hab das zwar schon mal gemacht, aber mit jemand, der konnte in meinen rechner rein, ich weiss im moment nicht mehr, wie das wort heisst. Hat aber nicht viel geholfen. Naja, mal sehen. dann müsste ich ja die daten auf USB Stick sichern.

    Ich melde mich morgen nochmal. liebe grüsse , Ruth

    Ich müsste vorsichtig sein, da ich online Banking mache. Im Moment läuft der Rechner prima, auch kein Ausgehen mehr, seit die Biester in Quarantäne sind

  7. #6
    Anubis69
    gehört zum Inventar Avatar von Anubis69

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    Wenn jetzt aber alles läuft, naja, dann kannste es mal riskieren.
    Mal ehrlich Marco, würdest Du da irgendwelche Kompromisse eingehen oder was riskieren wollen?

  8. #7
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    ot:
    @Anubis: Nicht wirklich, nur, ich hab schon vermutet, dass das n Bissel schwierig für Ruth ist.


    @Ruth: Kann Dir ggf. Deine Tochter, oder vielleicht der Schwiegersohn dabei helfen?
    Wenn Du's schonmal gemacht hast und mit der Anleitung, sollte es eigentlich möglich sein, das selbst hin zu bekommen. Haste noch den XP-PC? Dann kannste ja ggf. parallel hier fragen.

  9. #8
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    Ich verweise nur vorsichtig auf meine Antwort in Post #2.
    Ich möchte nicht verwirren, sondern helfen, wenn's denn möglich ist.

  10. #9
    0815_neu
    gehört zum Inventar

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    Ich bin nun gerade etwas unsicher ob ich noch weitere Hinweise abgeben soll. Was die Hardware angeht, die du im PC hast & vermutlich auch die genaue Druckerbezeichnung sollte sich mit Hilfe der Software Speccy hier (die freie Version ist absolut ausreichend) raus kriegen lassen. Download hier: Speccy - Standard

  11. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    Zitat Zitat von RuthHaas Beitrag anzeigen
    ......
    Ich müsste vorsichtig sein, da ich online Banking mache.
    .....
    Hallo Ruth!
    Allein schon wegen dem zitierten Passus empfehle ich auch dringendst eine saubere Neuinstallation mit vorhergehender Formatierung .
    Schlaf noch mal drüber und morgen meldest du dich wieder. Dann sehen wir weiter.

    Ach so: und vorläufig auf keinen Fall Online Banking machen.

  12. #11
    RuthHaas
    Herzlich willkommen
    nee, leider wissen die 2 auch nicht richtig bescheid, die haben nur zu mir gesagt: bei uns war der PC noch in ordnung, Gdata hat nie was gefunden. Ich wurstle mich lieber selber durch, als dauernd ne blöde antwort vom Schwiegersohn zu kriegen
    . Ich hab mir überlegt, ich werde ab morgen alle paar Tage die Passwörter ändern, vor allem bei banking, evtl is das sicherer.

    So, ich wünsche euch eine gute Nacht, und nochmal vielen Dank, mir brummt der Kopf, ich melde mich morgen nochmal, tschüssi liebe Grüsse Ruth

    man ist halt nicht mehr die Jüngste
    Geändert von der.uwe (12.07.2012 um 23:28 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  13. #12
    Gamma-Ray
    Modeberater beim SNF Avatar von Gamma-Ray

    AW: Probleme mit dem Drucker, vorher xp, jetzt Vista, kann das daran liegen

    Also ich würde auch das System neu aufsetzen, denn lieber ein Ende mit Schrecken, als ein
    Schrecken ohne Ende. Am besten alles genau aufschreiben, wo man Zugänge hat und/oder
    Paßwörter benötigt.

    Den Drucker würde ich nach der Installation einfach anschließen und schauen, ob Vista sich
    den Treiber nicht alleine aus dem Web holt. Onlinezugang voraus gesetzt.

  14. #13
    Atlantik
    gehört zum Inventar Avatar von Atlantik

    AW: Probleme mit dem Drucker-HP Deskjet F300

    Den Drucker würde ich nach der Installation einfach anschließen und schauen, ob Vista sich
    den Treiber nicht alleine aus dem Web holt. Onlinezugang voraus gesetzt.
    Allerdings wird bei HP Druckern immer darauf hingewiesen, das man erst die Treiber installieren soll bevor
    man den Drucker am PC anschließt, da es sonst zu Komplikationen kommen kann.

  15. #14
    RuthHaas
    Herzlich willkommen

    AW: Probleme mit dem Drucker-HP Deskjet F300

    hallo, Atlantik, ich habe den Drucker vor ca 3 jahren auf xp installiert, mit CD, alles paletti, und seit ca 4 Wochen habe ich jetzt einen anderen PC , mit Vista, erst hat der PC den Drucker akzeptiert, ohne die CD , und auf einmal will er nicht mehr, dauernd ist er off. evtl müsste ich die Drucker CD einlegen, aber ich weiss nicht, ob die mit Vista kompertibel ist, da nix von Vista draufsteht.

    da steht nur drauf: 98 SE, ME, 2000, xp, , Version 7.0.1,
    Mac OS X v 10.3.9., v 10.4 , Version 7.8.0

    ich weiss nicht, ob das was damit zu tun hat, evtl müsste ich mal auf der HP Homepage sehen, ov eine Version für Vista vorliegt

    liebe Grüsse , Ruth

  16. #15
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Probleme mit dem Drucker-HP Deskjet F300

    Wie man hier sieht:
    HP Deskjet F300 All-in-One Printer series - Setup, Installation und Konfiguration - HP Business Support Center
    gibt es von HP keine neueren Treiber seit XP.
    Lässt sich der Treiber im Kompatibilitäts-Modus für XP installieren?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 16:59
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 16:59
  3. System: Ewiges Auslagern. Probleme beim Kopieren. Probleme mit dem Standbymodus
    Von beercase im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 00:40
  4. [gelöst] Fehler bei Kommunikation mit dem Drucker
    Von Unregistriert im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 14:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •