Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht13Danke
  • 5 Post By DaTaRebell
  • 3 Post By Fimi
  • 1 Post By MeTaLProZ
  • 1 Post By DaTaRebell
  • 1 Post By Ponderosa
  • 2 Post By areiland
Thema: Master – Slave Einstellungen Hallo ich hab mal 2 Fragen 1) In meinem Bios sieht es so aus Ide Channel 0 Master [None] Ide ...
Markiere dieses Thema als ungelöst.…
  1. #1
    Ponderosa
    Gast

    Master – Slave Einstellungen

    Hallo ich hab mal 2 Fragen
    1) In meinem Bios sieht es so aus
    Ide Channel 0 Master [None]
    Ide Channel 0 Slave [Samsung HD753LJ] mein eingebauter Harddisk
    Ide Channel 1 Master [None]
    Ide Channel 1 Slave [HL_DT-STDVD—RamgH22] mein DVD-Laufwerk
    HDD und DVD-LAUFWERK sollen doch immer Master sein oder?
    Frage hierzu: Kann ich das im Bios ändern und neustarten? Oder nachher Windows 7 neuinstallieren?

    2) Windows 7 32bit kann ja nur 4gb Arbeitsspeicher bearbeiten, also lohnt es sich nicht 8gb zu kaufen? Oder wozu kann der Speicher sonst dienen ?

    Gruß Ponderosa

  2. #2
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Master – Slave Einstellungen

    Die IDE-Festplatte sollte umgejumpert werden als Master.
    Dies auch für das CD-ROM machen.
    IDE-0 = Festplatte Master
    IDE-1 = CD-ROM Master
    So hast du dank der 2 IDE-Ports am Board beide Laufwerke als Master vernünftig laufen.
    Nach dem Jumpern das BIOS neu speichern.

    Mehr als 4GB RAM lohnen im 32-Bit-System z.B. für eine RAM-Disk.
    MeTaLProZ, Nobby-H, Fimi und 2 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Fimi
    gehört zum Inventar Avatar von Fimi

    AW: Master – Slave Einstellungen

    1. Master/Slave
    Das hat nichts mit Windows zu tun, ich denke mal das du Windows immer noch starten kannst wenn du zu Master wechselst. Sonst einfach denn BCD neu schreiben lassen.

    2. Ja Windows 32bit kann nur mit max 4 GB umgehen, der Rest wird in "Reserviert für Hardware" geschickt. Dort kann dann die Hardware zugreifen wenn sie will. Z.B wenn die Grafikkarte dediziert ist oder so. Also es lohnt sich nicht 8 GB für ein 32 Bit System zu kaufen. Da musst du dann schon ein 64 Bit system drauf hauen um 8 GB zu nutzen oder du installierst einen Instabilen Kernel hack in Windows der die Grenze von 4 GB entfernt.
    Ponderosa, Henry E. und DaTaRebell bedanken sich.

  4. #4
    MeTaLProZ
    Dominik hasst Fehler ._.

    AW: Master – Slave Einstellungen

    Soweit ich weiß ist der Slave nur dazuda als zweite Festplatte wie eine externe Festplatte zu starten.
    Ponderosa bedankt sich.

  5. #5
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Master – Slave Einstellungen

    @MeTaLProZ:
    Die Master-Slave-Einstellung hat nichts mit externen Platten zu tun.
    Sie ist notwendig, um 2 Laufwerke an einem IDE-Kanal betreiben zu können.
    Marco1976 bedankt sich.

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Master – Slave Einstellungen

    Danke @ Datarebell @ Fimi @ MeTaProZ
    werd mein Glück mal versuchen.
    Ponderosa

    Danke hat einwandfrei geklappt.
    Geändert von Ponderosa (29.07.2012 um 18:07 Uhr)
    DaTaRebell bedankt sich.

  7. #7
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Master – Slave Einstellungen

    @MeTaLProZ
    Als Ergänzung zu dem was DaTaRebell schon sagte:
    Die Master Slave Einstellung hat den Hintergrund, dass der Master des IDE Kanals mit seiner Logikeinheit auch den Slave ansteuert. Durch das Jumpern der Geräte wird somit die Reihenfolge der Geräte explizit festgelegt. Ein Anschluss am IDE Kabel in der umgekehrten Reihenfolge, der durch Jumperung festgelegten Funktion, hätte zur Folge dass die Geräte nicht mehr richtig funktionieren, weil am Slave dann Steuerleitungen unterbrochen sind und auch an den Master nicht mehr durchgeschleift werden.

    Deshalb sollte man sich auch immer sehr genau überlegen welches Gerät als Master und welches als Slave betrieben werden soll. Ein langsamer Master bremst nämlich einen schnelleren Slave unweigerlich aus.

    Eine weitere Möglichkeit des Anschlusses wäre noch Cable-Select, da erkennen die Geräte selbst an welchem Anschluss des IDE Kabels sie hängen und stellen sich von selbst darauf ein.
    Fimi und DaTaRebell bedanken sich.

  8. #8
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Master – Slave Einstellungen

    Die Platte hab´ ich auch. Ist eine Sata2-HD.
    Ändern kann man nix außer Umstecken der SATA-Stöpsel. Das ist aber an den Chipset-Ports sinnfrei, nur zwischen diesen und evetl. Zusatzcontrollern gibts feine Unterschiede.
    Manche Chipsets/Controller legen zwei SATA-Ports auf Master & Slave, bei andern ist der Slave nur ein Dummy-Eintrag.

Ähnliche Themen

  1. System: Problem mit Slave Laufwerke unter Windows 8
    Von ud-sd im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 10:49
  2. Frage: Master-, Slave-Laufwerk-Konfiguration - welche ist die beste?
    Von Factorinskij im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 17:06
  3. Backup Slave - Datensicherung
    Von DrWindows im Forum Backup
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 00:00
  4. Master
    Von DrWindows im Forum Taktik und Strategie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 00:00
  5. Master of the Board
    Von DrWindows im Forum Taktik und Strategie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2003, 00:00

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162