Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Probleme mit dem Packard Bell iPower9099 moin, hab mir vor ca. 2 wochen den neuen Packard Bell iPower9099 vom Media Markt geholt. da vista ziemlich lahm ...
Markiere dieses Thema als ungelöst.…
  1. #1
    Freyja
    Gast

    Unglücklich Probleme mit dem Packard Bell iPower9099

    moin,
    hab mir vor ca. 2 wochen den neuen Packard Bell iPower9099 vom Media Markt geholt. da vista ziemlich lahm war und bei einigen programmen zicken machte meinte ein kumpel: ach, da machen wir wieder xp drauf .
    soweit, so gut. nun hat er mir den pc total gecrashed, ich hab weder vista drauf noch will xp laufen. mein lieber kumpel hat mich nu allein mit dem problem sitzen lassen und ich hab von pc´s soviel ahnung wie ne kuh vom autofahren
    wenn ich vista wieder installieren will, möchte der pc das ich ihm sage wohin er es installieren soll. er findet aber keine laufwerke und ich kann nichts anklicken.
    es gibt die option "treiber laden" aber da findet er nichts. hab hier auf der seite zwar treiber gefunden, weiss aber absolut nicht welcher der richtige ist.
    ich bin am verzweifeln
    ich lass nie wieder jemanden an meinen pc
    könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

    gruss Freyja

  2. #2
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Probleme mit dem Packard Bell iPower9099

    Hast Du eine "richtige" Installations-DVD oder nur so eine Recovery-DVD, die dem Rechner beilag?

  3. #3
    Freyja
    Gast

    AW: Probleme mit dem Packard Bell iPower9099

    moin, ich hatte nur die mitgelieferte backup cd bei, bei dem geld hätte man schon ne vollversion erwarten können....
    hab mir mittlerweile eine vollversion besorgt, aber dennoch können keine treiber gefunden werden um die laufwerke zu installieren....
    demnach kann ich auch vista net weiter installieren *heul*

    gruss Freyja

  4. #4
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Probleme mit dem Packard Bell iPower9099

    Auf der Homepage von Packard Bell gibt es ein BIOS-Update vom 23. Mai sowie einen Chipsatztreiber für Vista:
    Downloads - iPower - platform_honeymoon_ipower - Desktop
    Was Du wahrscheinlich brauchst, ist ein Controller-Treiber, den gibt es in der Rubrik wohl nur für XP.
    Versuch es mal mit diesem Treiber:
    nForce4/500 Series AMD-Vista 32
    Den Download solltest Du mit WinRAR entpacken können.
    Die entpackten Dateien kopierst Du auf einen USB-Stick oder brennst sie auf CD.
    Bei der Vista-Installation klickst Du dann bei der Datenträgerauswahl auf "Treiber laden" und gibst als Quelle die CD oder den Stick an.
    Hört sich wahrscheinlich umständlicher an, als es ist, aber scheu Dich nicht zu fragen, wenn was unklar ist.

  5. #5
    Freyja
    Gast

    AW: Probleme mit dem Packard Bell iPower9099

    danke für den tip. hat aber leider nicht funktioniert.
    er greift zwar auf die cd zu, aber ein passender treiber scheint nicht dabei zu sein. er findet immernoch kein laufwerk

  6. #6
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Probleme mit dem Packard Bell iPower9099

    Wird denn beim Einschalten im BIOS eine Festplatte angezeigt?

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162