Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht17Danke
  • 1 Post By august_burg
  • 2 Post By HerrAbisZ
  • 3 Post By der.uwe
  • 1 Post By august_burg
  • 1 Post By HerrAbisZ
  • 4 Post By Klabautermann
  • 3 Post By Rheinhold
  • 2 Post By der.uwe
Thema: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ? Tach allerseits, ich bitte um Prüfung / Stellungnahme, ob a) eine SSD (128 GB, nur für BS) sinnvoll ist u. ...
Markiere dieses Thema als ungelöst.…
  1. #1
    august_burg
    Gast

    Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    Tach allerseits,

    ich bitte um Prüfung / Stellungnahme, ob

    a) eine SSD (128 GB, nur für BS) sinnvoll ist u.
    b) welche Marke ich ggfs. nehmen sollte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?-gigabyte-p35-ds3l.jpg  
    Klabautermann bedankt sich.

  2. #2
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    Ein Einbau sollte erhöhte Leistung durch Geschwindigkeitszuwachs bringen.

    Du hast 4 SATA mit 3Gb/s - da kannst du die neuesten SSD`s nicht voll nutzen.

    Um die volle Geschwindigkeit nutzen zu können brauchst du einen Adapter wie diesen hier z.B.

    Ich empfehle gleich eine 250 GB SSD zu nehmen (Preis/Leistung ist sehr gut derzeit)

    Ich habe die Samsung Evo 840 gekauft
    august_burg und FAT32 bedanken sich.

  3. #3
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Um die volle Geschwindigkeit nutzen zu können brauchst du einen Adapter wie diesen hier z.B.
    Kann ich mir nicht vorstellen, dass sein Mainboard damit zurechtkommt, ich selber hatte Voreinigen Jahren auch mal so was getestet und es wurde nicht annähernd die Geschwindigkeit erreicht.

    Er kann die SSD auch so anschließen, es würde keinen Unterschied machen.
    McC., gial und Klabautermann bedanken sich.

  4. #4
    august_burg
    Gast

    AW: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    Kann ich aber davon ausgehen, daß auch ohne den Adapter eine spürbar höhere Geschwindigkeit erzielt wird ?

    Ich habe nämlich keinen PCIe-Slot mehr frei.
    Klabautermann bedankt sich.

  5. #5
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    Teste mal die Geschwindigkeit deiner HDD mit http://www.drwindows.de/hardware-too...erwachung.html

    Dein 3Gb/s SATA Anschluss sollte ca. 300MB/s schaffen. Hier haben wir einmal sinniert ob meines Trugschlussen

    Sollte also besser sein mit der SSD dann.

    http://www.drwindows.de/mitglieder-s...-sata-pci.html
    august_burg bedankt sich.

  6. #6
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    @august_burg
    Bezüglich des Adapter
    Um die volle Geschwindigkeit nutzen zu können brauchst du einen Adapter wie diesen hier z.B.
    schließe ich mich mit der gleichen negativen Erfahrung von @der.uwe der sagt
    dass sein Mainboard damit zurechtkommt, ich selber hatte Voreinigen Jahren auch mal so was getestet und es wurde nicht annähernd die Geschwindigkeit erreicht.
    Habe noch so einen hier rumfliegen, bringt rein gar nichts. Also Finger weg.
    Stecke die ne reine SSD in den SATA 2 Anschluss und Du wirst trotzdem etwas fliegen Lernen, auch wenn die heutigen SATA 3 SSD's dir nicht die volle Power geben können weil dein PC dies nicht hergibt.

    Guckst Du hier:Geht eine SATA 3 SSD auch an einem SATA 2 Anschluss.

    b) welche Marke ich ggfs. nehmen sollte.
    Gibt genug Auswahl.
    Bei den Enterprise SSD's merkt man den Geschwindigkeitsunterschied in der Praxis überhaupt nicht. Diesen merkt man erst wenn man von der unteren Preisklasse in die Obere wechselt.
    Wichtig wird immer mehr das die SSD aus einem Haus kommen und nicht der Controller von Firma X und die Speicher von Y. Das sollte aber jeder für sich entscheiden.
    Crucial MX100 oder eine Samsung 840>>840PRO SSD könnte ich die nahe legen.

    Ob eine SSD die volle Power erreicht hängt auch immer von der Gesamtkonfiguration des PC's ab.

    Viel Glück mit deiner richtigen Auswahl.
    gial, der.uwe, august_burg und 1 weitere bedanken sich.

  7. #7
    august_burg
    Gast

    AW: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    Mahlzeit,

    ich habe inzwischen eine Samsung 840 EVO (120 GB) eingebaut. Migration des BS kein Problem, alles läuft gut.

    Bei Anwendungen, Schreib- u. Kopiervorgängen ist Geschwindigkeitszuwachs zu spüren, ebenso beim Herunterfahren. Keine Veränderung hat sich beim Start ergeben, die Kiste benötigt wie vorher ca. 40 Sek.

    Obwohl mir die Leistungseinbuße von SSD 6 m/s bei Anschluß an SATA II von Anfang an bewußt war, ärgert mich die Startzeit doch etwas. Nicht, daß ich keine Zeit hätte, aber ich habe von + ./. 15 Sek. auch an SATA II gelesen. Dürfte dann doch wohl etwas geschönt sein.

    Selbstverständlich habe ich den Autostart via "autoruns" unter Kontrolle, ebenso den TaskScheduler. Prefetch u. Superfetch sind abgeschaltet, natülich auch die autom. Defragmentierung.

    Habe ich etwas übersehen ?

  8. #8
    Rheinhold
    Gast

    AW: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    Die reinen MB Übertragung Werte " seq " sind ca. nur 3 bis 4 mal höher als bei einer guten HDD.
    Siehe Anhang im Bensch die erste Spalte:
    Aber die 512 & 4 K Werte, das sind die kleinsten Blöcke einer HDD die sehr oft geschrieben werden müssen, und die Zugriff Zeiten bringen den kick!
    Bei mir dauert der ( kalt ) Start vom Knopf drücken bis zum arbeitsbereiten Desktop auch ca 40 Sekunden.!
    Hat was mit der Menge der installierten Hardware, deren Initialisierung und dem Treiberladen zu tun.
    Du must immer Unterscheiden zwischen dem reinen Bios Boot, wo das passiert, und dann dem laden von Windows von der SDD oder HDD.
    Und wenn du vorher nicht grad eine 10 Jahre alte IDE HDD hattest, " die oft 2 Minuten oder Mehr brauchten", ist der Unterschied beim Start fast nicht schneller als vorher!

    Auch bei SSD gibt es einiges zum beachten:
    Das wichtigste ist das das Alignement, muss stimmen: Partition Alignment ? Thomas-Krenn-Wiki
    Kleine SSD sind oft langsamer als die großen Brüder.
    Samsung 840 EVO 120GB Desktop Kit im Test - Energieeffiziente SSD mit dreistufigem Turbo-Cache - Festplatte & Speicher - PC-WELT
    Weil die weniger Flash Chips haben, die bei SSD immer parallel angesprochen werden.
    Intern ist so eine SSD eigentlich eine Art Raid System, bei der auf je mehr Chips je schneller gelesen, geschrieben werden kann.
    Auch der Controller speilt eine Rolle, manche arbeiten schnell , aber nur mit Komprimierbaren Daten.
    Auch durch den TurboWrite-Cache sind die schnell, wenn der voll ist, bricht die Geschwindigkeit ein!
    Sieben Geheimnisse einer SSD - schneller als die schnellsten Festplatten - PC Magazin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?-bench-20140504.jpg  
    Geändert von Rheinhold (28.08.2014 um 15:36 Uhr) Grund: link eingefügt
    august_burg, gial und der.uwe bedanken sich.

  9. #9
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: Gigabyte P35-DS3L >>> SSD sinnvoll ?

    Du kannst dir ja diese Anleitung auch noch mit anschauen.
    http://www.drwindows.de/windows-7-al...tml#post430304
    august_burg und Rheinhold bedanken sich.

Ähnliche Themen

  1. Windows 8 + SSD -> Schreibcache aktivieren sinnvoll?
    Von o0Julia0o im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 17:14
  2. Ist eine SSD Festplatte denn sinnvoll für mich?
    Von IronSense im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 13:56
  3. Kaufberatung: Gigabyte P35-DS4 in Verbindung mit einer SSD
    Von StupFi im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 22:28
  4. [gelöst] Gigabyte EP31 DS3L- AHCI ?
    Von andig im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 06:41
  5. Motherboard: Bios Update Ga-P35-DS4 rev 2.0
    Von Sir Wilfried im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 19:21

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163