Ergebnis 1 bis 3 von 3
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By RobertfH
  • 2 Post By Rheinhold
Thema: Packard Bell easy Note te69kb Bios und Windows 7 Hallo allerseits, ich bin neu hier und habe auch gleich eine frage. Ich hoffe mir kann jemand helfen . Ich ...
  1. #1
    Davibes
    Erster Beitrag

    Packard Bell easy Note te69kb Bios und Windows 7

    Hallo allerseits,

    ich bin neu hier und habe auch gleich eine frage.
    Ich hoffe mir kann jemand helfen .

    Ich wollte auf dem "Packard Bell easy Note te69kb" von meiner "Schwiegermutter" Windows 7 installieren, momentan befindet sich Windows 8 darauf.

    Da dieser Laptop kein CD/DVD-Laufwerk hat, habe ich einen USB-Stick mit Windows 7 32bit vorbereitet.

    Erst mal komme ich nicht wirklich in ein richtiges BIOS-Fenster rein, bis ich den Laptop 10000 x neu gestartet habe, fragt er mich in einem Kachelsystem (Windows 8 Oberfläche) von wo ich Booten möchte.

    Wähle ich da "USB" aus, sagt er mir das kein USB-Stick gefunden wurde zum Booten und ob ich Windows starten will.

    Beim Start von Windows 8 findet er auch den USB-Stick und zeigt mir beim Arbeitsplatz auch an, dass Windwos 7 da drauf ist. Starte ich da die Installation, kommt nach der Initialisierung ein Fehler und fragt mich ob ich zurück zum Installationsfenster möchte.

    Das ganze Spiel habe ich 1000 mal wiederholt.

    1 Problem = Wie komme ich direkt ins BIOS? F12, F8, F2, zeigen keine Wirkung außer Hardreset.

    2 Problem = Windows 7 zu installieren.

    USB Stick habe ich wie folgt formatiert:

    "diskpart

    list disk - Auflistung der Datenträger

    select disk [Nummer des Datenträgers] - Vorsicht! Hier den richtigen Datenträger auswählen (der Stick ist z.B. an der Größe erkennbar)

    clean - Bereinigung des Datenträgers

    create partition primary - Primäre Partition erstellen

    select partition=1 - Soeben erstelle Partition auswählen

    active - Diese als aktiv setzen

    format fs=fat32 quick -(WICHTIG: Quick nicht vergessen, sonst dauert es je nach Größe sehr lange)

    assign - Einen Laufwerksbuchstaben zuweisen lassen

    exit - Schließt das Diskpart-Fenster

    exit - Schließt das CMD-Fenster"

    Danach habe ich den Inhalt der Windows 7 DVD auf den USB Stick kopiert.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen, ich würde mich sehr freuen.

    Vielen dank im Voraus,

    beste grüße

    Chris

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Packard Bell easy Note te69kb Bios und Windows 7

    Ich "liebe" Packard Bell. Hier ein, Trick,mit dem man meistens ins Bios kommt:
    Enabling the boot device menu
    Das Hauptproblem dürfte allerdings sein, dass es für dieses Notebook keine Treiber für Windows 7 gibt, sondern nur für Windows 8.
    Support Download
    Von daher soltest du besser bei Windows 8 bleiben.
    Rheinhold bedankt sich.

  3. #3
    Rheinhold
    Gast

    AW: Packard Bell easy Note te69kb Bios und Windows 7

    Windows 8 bootet & startet so schnell, da ist es oft Glücksache mit den F Tasten was aufzurufen:
    F2, F8, F12: Windows 8 startet zu schnell - Golem.de
    Und Windows 7 hat viele Treiber, so das es oft geht.
    Problematisch sind aber grad die >Netzwerk-; Grafik- Karten & Zusatz Controller vom Laptop.
    Dafür müssen Treiber vom Notebook Hersteller vorliegen.
    Die sind angepaßt, es werden da meist spezielle Hardware Komponenten extra für dies Laptop Versionen gebaut.
    RobertfH und micha6070 bedanken sich.

Ähnliche Themen

  1. System: Packard Bell Recovery funktioniert nicht
    Von Rommel1991 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 12:21
  2. Peripherie: [gelöst] Packard Bell ixtreme I7660 GE
    Von ayosch im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 21:11
  3. System: [gelöst] Packard Bell Laptop Systemwiederherstellung
    Von Iron im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 18:34
  4. Frage: Windows XP Treiber für Packard Bell EasyNote LM85-JU-034GE
    Von Hand im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 18:27
  5. Grafikkarte: Packard Bell EasyNote LJ 75 Grafikkarte austauschbar?
    Von s1L im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 06:22

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162