Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sollte ich....?

  1. #1
    Atwood
    gehört zum Inventar

    Sollte ich....?

    Hallo, ich setzte gerade mein System neu auf und da ich ja bekannt bin für meine Bluescreens und das Windows mir auf Realtek Lan einen komplett anderen Treiber angedreht hat weshalb ich nur 50% Leistung hatte.

    Bin ich mir nun unsicher was ich machen soll mein Bruder hat IT gelernt ist aber nicht sonderlich erfahren wie manch andere Leute.

    Er sagt mir aber ich soll alles so lassen und nur Treiber installieren die Windows noch nicht gefunden hat!

    Nun meine Frage was ist besser Windows findet bis auf 1 Treiber alle laut Gerätemanager soll ich nun den einen Treiber installieren und den Rest so lassen oder wie bisher Windows ist installiert zack ich klatsche nun die Treiber drauf die ich manuell aus dem Netz gefischt habe mit der Hilfe von euch?

    Führt das zu Komplikationen was muss ich beachten?

    Oder soll ich wirklich das machen was mein Bruder sagt er fährt damit bisher ganz gut ^^

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Sollte ich....?

    So wohl als auch. Bevor ich neue Treiber installiere, setze ich idR einen Wiederherstellungspunkt. Stelle ich fest, dass der neue Treiber, den ich gefunden habe, doch nicht das Gelbe vom Ei ist, rufe ich den Wiederherstellungspunkt auf und belasse es bei dem alten Treiber. Gerade bei instabilen Grafikkartentreibern hat mir dieses Vorgehen schon des Öfteren das System gerettet.

  4. #3
    Rheinhold
    Gast

    AW: Sollte ich....?

    Grundsätzlich deaktiviere ich die Windows Treiber Install über die Update Funktion.
    Selbst die steht auf Hand und es wird mir angezeigt das neue Update da sind.
    Da schaue ich dann rein und installiere nur, was gebraucht wird.
    Du kannst da Updates ( ausblenden ) die nicht erwünscht sind, wie ,z.B. das ( Office live ad in, oder Skype, Desktopsuche.).
    So wird dir nix untergejubelt.
    Vor dem neuem aufsetzen alle Treiber besorgen, von der Seite des Board Herstellers und der weiteren verbauten Hardware.
    Zur Not geht auch erst mal die beiliegende Support CD des Board Herstellers, wenn die nicht zu alt ist.
    Als erstes wird nur der " Chipatztreiebr " installiert: Braucht man Intels Chipsatztreiber? | c't
    Der sorgt für die richtige Kommunikation der verbauten Komponenten:#
    Neustart und den Lan und Grafik Treiber drauf.
    Nun alle Windows Updates ausführen, am besten geht es auch mit den hier erhältlichen " offline Paketen" !
    Rest der Treiber .
    Das Treiber Update unterbinden von Windows update geht hier rüber:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Sollte ich....?-win-update-manuell.jpg   Sollte ich....?-win-treiber-kein-update.jpg   Sollte ich....?-kein-treiber-update.jpg  

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] sollte ich Windows10 probieren?
    Von Opa Paule im Forum Windows 10 Desktop
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 22:51
  2. [gelöst] Was ist gut und was sollte Ich verbessern?
    Von DrDree im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 16:25
  3. Surface Pro Wo sollte ich das Surface kaufen?
    Von Pazzakara im Forum Microsoft Surface
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 19:17
  4. [gelöst] Welchen kann/muß/sollte/ ich nehmen
    Von TC_007 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •